Flashback – Nachwirkungen (2019)

 

Der Morgen war schnell vergangen.

Nun saß sie allein vor ihrem Computer … fühlte ganz plötzlich dieses sonderbare Kribbeln im ganzen Körper … rutschte leicht unruhig auf ihrem Stuhl hin und her … spürte wie sich alles in ihrem Unterleib leicht zusammenzog …

um sich direkt wieder mit einem angenehmen , warmen Gefühl zu entspannen.

Ihre Gedanken reisten ein paar Stunden zurück … als sie am Abend zu ihm kam … zu müde … um sich auch nur ansatzweise vorstellen zu können, dass dieser Abend noch einen spannenden, knisternden und absolut erfüllenden Verlauf nehmen sollte.

Fast mitleidig hatte sie seine kleinen Neckereien … die ersten … leidenschaftlicher werdenden Küsse und Berührungen belächelt und ihn provokant gefragt, ob er denke, dass er sie so von ihrem wohlverdienten Schlaf abhalten könnte.

* … lass dich drauf ein,liebes … dann kann daraus etwas werden, was du morgen früh noch spürst … vertrau mir …*

… flüsterte er schon ziemlich erregt in ihr Ohr … und als er begann sich küssend ihren Hals entlang zu ihren inzwischen schon heftig „reagierenden“  Brüsten  vorzuarbeiten war ihr Widerstand längst gebrochen.

Voller Erwartung gab sie sich seiner Begierde hin, fühlte jeden sanften Hautkontakt, jeden Kuss, jedes Streicheln, jedes Eindringen … alles womit er sie verwöhnte so intensiv, dass sie schon bald nicht mehr an Schlaf, sondern nur noch an das nicht enden wollende Verlangen dachte … welches sie während der ganzen Dauer ihres Liebesspiels empfand.

… so saß sie nun auf ihrem Platz, spannte und entspannte ihren Lust erfüllten Körper … presste die Knie fest zusammen um beim entspannten lösen ihrer leicht zitternden Beine festzustellen, dass ihre Sehnsucht mehr als deutlich zurück kehrte.

Als ihre linke Hand ihren Brustansatz wie zufällig streift … ihre Haut und ihre Brustwarzen reagieren … wie sie es sonst bei seinen einfühlsamen Berührungen taten … konnte sie nur noch fast unbeteiligt zusehen … wie ihre rechte Hand zielstrebig in ihren Schoß glitt …

Dort fühlten sie die gleiche warme Feuchtigkeit … die gestern abend auch er dort fühlte. … kurz vor ihrem ersten überwältigenden Orgasmus … dem noch einige … nicht minder intensive folgen sollten.

* … verdammt … hat der Mistkerl tatsächlich recht behalten. … es ist mittag … und ich spüre es noch immer.*

… lächelte sie innerlich … und ihre Finger schickten sich an seine Abwesenheit … bedeutungslos werden zu lassen.

Zur selben zeit saß auch er  … an einem fernen Ort vor seinem Laptop … dachte an SIE  und ihren wundervollen Körper … spürte wie sich die Erinnerungen an diese erlebnisreiche Nacht voller knisternder Erotik und entfesseltem Sex bis in seine Lenden schlich …

ER dachte an die … fast heiser vor Lust . … gepressten Worte, die sie ihm ins Ohr keuchte … als er das erste Mal am gestrigen Abend … in ihr zum Höhepunkt kam … und stellte eine unumstößliche Tatsache fest. …

* … verdammt … hat dieses Luder tatsächlich recht behalten … es ist mittag … und ich spüre es noch immer …*

Die schönen Autos in dem Video sollten UNS auf andere Gedanken bringen …  😉  

18 Gedanken zu “Flashback – Nachwirkungen (2019)

      1. Das glaube ich dir 🤣👍nur soviel du hast es sehr gut beschrieben , dieses Gefühl nach so einer Nacht 😊 hat sie es dir erzählt oder hast du heimlich spioniert damit du wusstest , wie es ihr am
        Mittag danach erging ? 😉

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s