Kein Wunder

… dass der Held keine Freunde hat …

wenn er scheinbar absoFUCKINGlut nicht weiß …

wann es besser wäre … mal eine INFO für sich zu behalten …  😳

Mein Kumpel … der coole Kerl … den ich gestern besuchte …

ist mehr so der GIBSON-Typ … und ich habe es ja …

wie inzwischen bekannt sein sollte …

doch mehr mit Klampfen aus dem Hause FENDER …

In der „Glaubensfrage“ … kommen wir 2 also NIE …

auf einen gemeinsamen Nenner … aber das macht nix …

WIR haben trotzdem immer Spaß …

Was uns verbindet … außer diesem pubertären Verhalten …

welches wir oft an den Tag legen … wenn wir uns treffen …

ist unter anderem …

das Gefallen an dem folgenden Stück von Eric Johnson …

*Cliffs of Dover* …

Also spielte erst mein Gastgeber … auf seiner Gibson …

wie gewohnt übrigens wirklich gut … aber eben auf ´ner GIBSON

 danach der Held … auf der Fender …

dieses doch etwas anspruchsvoll zu spielende „Werk“ …

Nun war mir „zufällig“ bekannt … *räusper*

dass ERIC selbst anfangs …

mit einer Gibson der 3er-Serie „arbeitete“ …

aber NIE wirklich zufrieden war …

mit seiner Performance bei dem Stück …

bis er … auf die FENDER STRATocaster umstieg …

die er auch in dem Video spielt …

DAS … „musste“ ich …

meinem guten Kumpel natürlich SOFORT stecken …  😈

Hat der sich gefreut … als ich etwas später …

viel früher … als eigentlich geplant …

die Heimreise angetreten habe …

MIT meiner geliebten FENDER …  😉

Den Eindruck wollte er wohl widerlegen … denn als ich zu Hause war …

haben wir telefoniert … und er hat mir versichert …

dass er mich gern noch länger „ertragen“ hätte …

Wie „belastbar“ diese Aussage … und seine Gastfreundschaft ist …

testen wir dann beim nächsten Treffen …

wenn ich ihn mal wieder …

mit meiner Version von Comfortably Numb … „beglücken“ werde …  😉

Manchmal ist DOMINANZ doch was gutes …  

Advertisements

Freundschaft Plus (FAHREN)

Auf dem Display erscheint … Anruf von *Freundin+*   

… lach nicht … ich bin ein Mensch mit sehr speziellem Humor …

und habe SIE wirklich unter diesem Namen eingetragen …  

————————————————————–

“ Was machst DU gerade,mein Held?“

“ DUUU ? … um diese Zeit ? … wie kommst DU auf die blendende Idee … mich anzurufen?“

„Vielleicht vermisse ich dich ja … ein kleines bisschen … also … was treibst DU?“

“ okayyy … ich vermisse dich auch … bin im Keller … klimpere ein wenig rum … denke … an DICH … Fernseher läuft … Laptop ist auch noch an … bin eben der absoFUCKINGlute MULTI-tasking-MAN …“

“ bei all dem … ist in deinem Kopf noch Platz für MICH,mein Held?“ 

“ Eine Menge Platz in meinem Kopf … nimmst DU ein … und all die sündigen Gedanken … die mit DIR in Verbindung stehen … wie zum Beispiel … die Kalorienbomben … die wir uns beim letzten mal rein gepfiffen haben … als DU mich … mitten in der Nacht … *vermisst hast* … meine nächtliche MC-DRIVE-Verführerin“

„das McDonalds Zeug haben WIR auch direkt wieder *abtrainiert* … also stell dich nicht an … wie ein MAGER-MODEL … DU bist doch ´n KERL“

„yo … und DU bist ein Weib … das essen kann … was es will …“

„klar … dafür möchte mir eine gewisse Düsseldorf-Tussi vor NEID die Augen auskratzen … und dafür … dass ich DICH vom MARKT genommen habe …“ 

„BITTE NICHT wieder deine *Lieblings-Feindin*   🙄 … ist SIE immer noch auf DIÄT?“

„auf DIÄT … weiterhin total untervögelt … und nach wie vor … unsterblich in DICH verliebt,mein Held …“

„diese TREUE muss eigentlich mal belohnt werden … denkst DU nicht auch … meine liebe FREUNDIN … ❓ … was heißt hier eigentlich … *vom Markt genommen* ❓ … bei UNS is doch alles ganz *LOGGER* … dachte ich …“

„erstens: FREUNDIN *+* … Betonung auf PLUS … das beinhaltet natürlich gewisse Ansprüche … und zweitens: … ICH GEB DIR GLEICH … *LOGGER* !!!“

“ OKAYYY … die Tussi wird also nicht *belohnt* …“

„wenn DU jemanden belohnen willst … dann belohne doch MICH …“

„wie würdest DU denn gern *belohnt* werden … und wofür überhaupt??“

„WOFÜR … ist ja wohl schnell erklärt … ICH LIEBE DICH … und das … sollte es dir wert sein … in dein zweit liebstes Auto zu springen … mich abzuholen … mit mir durch die Nacht zu fahren … ohne Ziel … einfach nur durch die Gegend fahren … Musik hören … unterhalten … ein wenig Knutschen …“

„das macht mir doch mindestens so viel Spaß wie DIR … damit wärst DU schon zufrieden … mein selbstloser Engel …?“

“ das wäre ich … aber wenn´s DIR auch so viel Spaß machen würde … danach bei mir zu bleiben … und mich zu LIEBEN bis die Sonne aufgeht … dann nehme ich das gern auch noch …“

“ und was machen WIR … wenn die SONNE sich nicht blicken lässt,DU geschickte Verführerin?“

“ … dannnnnn … lieben WIR uns weiter …“

“ sounds good …“

„es ist traumhaft mit dir … einfach nur zu FAHREN … ich LIEBE das … kommst DU,mein Held?“

„bin unterwegs …“      


DRIVE

Babe you’ve been feeling poorly
I’ve been dealing with stress
Why don’t we go out tonight?
Put on your favorite dress
Let’s drive
Into the night, into the light
Let’s ride
Put on an old blues song
Let all our troubles be gone
Let’s drive
Feel like I’ve been a prisoner

Of my own desire
I’ve been such a bad listener
But I hear you tonight
Let’s drive
Into the night, into the light
Let’s ride
Put on some old blues songs
Let all our troubles be gone
Let’s Drive
Let’s Drive

30 miles from Santa Fe
Bound for San Anton
Even though it’s dark out here
I don’t feel alone
Let’s drive
Into the night, into the light
Let’s ride
Put on an old blues song
Let all our troubles be gone
Let’s Drive
Put on an old blues song
Let all our troubles be gone
Let’s Drive
Let’s Drive …

Freundschaft Plus (wherever i go)

Spätestens nachdem SIE nochmal zur Band auf die kleine Bühne ging … um mit IHM dieses Lied zu singen … wusste jeder in der Bar … dass die ZWEI mehr als *Freunde* sind …

ER sagte SIE nochmal kurz mit leuchtenden Augen und viel Gefühl in der VOICE an … wofür SIE sich einmal mehr … mit einem kleinen Kuss … sowie einem bezaubernden Lächeln bedankte …

Ihre Stimmen wärmten einander und jeden anwesenden Gast …

ihr Saxophon und seine Gitarre liebten sich längst leidenschaftlich … bevor sich die beiden *Musik-Freunde* am Ende des Songs sanft küssten … als wären sie allein im Raum …

Worauf sich die begeisterten *ZUGABE-Rufe* des Publikums bezogen … war nicht ganz klar … der Kuss war ausbaufähig … und ein weiteres Lied … hätten sicher auch einige noch gern gehört … doch zogen es die 2 „verliebten Freunde“ vor … sich ganz schnell zurück zu ziehen … 

—————————————————–

Für interessierte Leser/Höhrer … die den Anfang verpasst haben …

hier ein kleiner SERVICE …

nochmal alle bisherigen Teile als LINK …

https://andre37komma5.wordpress.com/2017/08/21/freundschaft-plus/

https://andre37komma5.wordpress.com/2017/08/26/freundschaft-plus-ehrlich-boese/

https://andre37komma5.wordpress.com/2017/08/31/freundschaft-plus-immer-wieder-2/

https://andre37komma5.wordpress.com/2017/08/31/freundschaft-plus-klaerung/

https://andre37komma5.wordpress.com/2017/09/02/freundschaft-plus-musikwunsch/

https://andre37komma5.wordpress.com/2017/09/04/freundschaft-plus-bin-ich-die-eine/

https://andre37komma5.wordpress.com/2017/09/05/freundschaft-plus-take-care/

https://andre37komma5.wordpress.com/2017/09/05/freundschaft-plus-whole-lotta-love/

WOHIN ICH AUCH GEHE

Mag sein, ich muss immer wandern
von einem Ort zu nächsten
der Himmel weiß warum
aber in dem wilden Blau dort drüben
steht dein Stern fest in meinem Himmel

Nur eine andere Bar an einer Kreuzung
so weit weg von Zuhause
aber das ist schon gut so
Wann immer ich eine dunkle Straße entlang gehe
ich fühle mich nie alleine in der Nacht

Da gibt es einen Platz in meinem Herzen
obwohl wir so weit auseinander sind
wirst Du es immer wissen
Egal wie lange wir uns nicht gesehen haben
werde ich eine Flamme für Dich halten
Wo immer ich auch hingehe

Sie werden hier gleich schließen
Sie ziehen schon die Läden zu
aber Sie lassen Dich noch ein bisschen bleiben
Sie wollen es nicht verstehen

Nun muss ich Dich verlassen Bruder
Diese Runde ist meine
Sie sehen Dich irgendwie an
Du kannst gehen und einen anderen haben
Sie werden Dir keine Zeit lassen
Ich werde mich jetzt verabschieden

Da gibt es einen Platz in meinem Herzen
obwohl wir weit auseinander sind
wirst Du es immer wissen
Egal wie lange wir uns nicht gesehen haben
werde ich eine Flamme für Dich halten
Wo immer ich auch hingehe …


WHEREVER I GO

Maybe I’m bound to wander
From one place to the next
Heaven knows why
But in the wild blue yonder
Your star is fixed in my sky

Just another bar at a crossroads
So far from home
But that’s alright
Whenever I’m going down a dark road
I don’t feel alone in the night

There’s a place in my heart
Though we’re far apart
May you always know
No matter how long since I saw you
I’ll keep a flame there for you
Wherever I go

They’re looking to close up in here
They’re pulling down the blinds
But they’ll let you stay awhile
They’re not going to mind

Now I’ve got to leave you, brother
So this round’s mine
Here’s looking at you, anyhow
You can go on and have another
They won’t call time
I’m going to say my goodbyes now

There’s a place in my heart
Though we’re far apart
May you always know
No matter how long since I saw you
I’ll keep a flame there for you
Wherever I go …

Freunde … bleiben

Freunde … bleiben … also ich meine … FREUNDE BLEIBEN einfach …

auch wenn´s mal nicht mehr so EINFACH ist … also ECHTE Freunde …

wenn´s ECHT nicht einfach ist …

Wenn LIEBE im Spiel ist … wird´s natürlich noch ´n Häppchen komplizierter …

Okay … bevor das hier noch zu *PHILOSOPHISCH* wird … machen wir lieber  wieder´n bisschen Musik …

und gleich nochmal aus ´ner anderen Sicht … zum selben Thema … 

Was nehmen WIR mit … aus dem Verhalten der beiden Sanges-Künstler … ❓

ganz einfach … wenn einer sitzen gelassenen TUSSI nix besseres einfällt … als die Nummer mit dem billigen *ÄTSCH … meine Orgasmen waren nur vorgetäuscht!* oder ein Kerl vor WUT über seine Unfähigkeit eine Frau zu „halten“ … gleich die eigene Bude in Streifen sägt … dann wäre es für beide wohl besser … sie hätten noch ein paar Jahre mit ihren Plüschtieren gekuschelt …

Für alle halbwegs „erwachsenen“ *Kinder der Liebe* … gilt aber weiterhin …

habt MUT … verSUCHT euch … findet euch … von mir aus trennt euch wieder …

aber LIEBT euch … !!!

statt eure Vornamen beim jeweils anderen … an die unmöglichsten Körperstellen tätowieren zu lassen … BRENNT füreinander …

BRENNT vor allem ein Wort in euer HIRN …

RESPEKT ❗

und wenn gar nichts mehr geht … gibt man sich gegenseitig FREI …

behält die guten Erinnerungen … bleibt FAIR … und akzeptiert …

Nur eins solltet ihr nicht …

werdet nie … unFREUNDlich …

Freundschaft Plus (Musikwunsch)

“ Sag mal … mein *herzallerliebster* Gitarren-Held … könnt ihr mal *Purple Rain* spielen? wir haben hier einen Gast … der ist ganz mies drauf … obwohl er Geburtstag hat … aber ich weiß … dass er ein großer PRINCE – Fan ist … und ich denke … ihn würde der Song ein wenig darüber hinweg trösten … dass das heute der erste Geburtstag seit 8 Jahren … ohne seine (EX)-Freundin ist …“  

… fragt SIE mit einem süßen Blick … der ein NEIN von der Optionsliste streicht … *Sicherheits halber* formt SIE bei dem Wort *herzallerliebster* noch mit ihren Händen ein Herz … an der entsprechenden Stelle ihres sehr weiblichen Körpers … was IHN nahezu hypnotisiert.

„das würden wir gern für ihn tun … meine *herzallerliebste* Bartender-Lady … aber er wäre sicher enttäuscht … weil keiner von uns singt wie Prince …“

 … versucht er halbwegs sachlich und doch auf ihren Scherz eingehend zu erwidern.

“ Aber (d)eine Fender singt ganz toll … David G. hat das doch auch schon gemacht … und was der kann … das kann mein HELD auch … oooder?“

*WIMPERklimper* *lächel*

 „natürlich,meine Heldin … deshalb verwechseln David und ich auch ständig unsere Kontoauszüge … weil ich alles genau so gut kann … wie ER …“

*kopfschüttel* *schmunzel*

Wenige Minuten später …

„siehst Du … und schon wieder habt ihr einen Mitmenschen glücklich gemacht …“

„hat es ihm gefallen?“

„sehr sogar … er hat eine Flasche Vodka bestellt … die er gern mit der Band trinken würde …“  

“ da werden sich die Jungs freuen … die trinken doch nur Vodka … in Polen“

“ Du bekommst deinen Whisky von mir … einen *Balvenie* … dafür trinke ich gerne deinen Anteil vom Vodka …“  

„Saufziege“  

„küss mich,Held … solang ich noch nüchtern bin …“

„wenn´s dich glücklich macht … komm her … “  

„siehste … DU kannst sogar etwas … was David G. nicht kann … DU machst MICH GLÜCKLICH“  

“ warum sollte David das nicht können …?“

“ unter anderem … weil ER … im Gegensatz zu Dir … nie die Gelegenheit dazu haben wird …“

Es folgt für die beiden verliebten … ehemaligen/immer noch*Freunde* ein sehr netter Abend … mit ein paar Gästen … der Band … und viel Spaß am Leben …

Der *Herzallerliebste* und das weibliche *GegenSTÜCK* … welches sich in der folgenden Nacht … einmal mehr … als sündige Gespielin entpuppt … sind froh und glücklich … dass ihre Freundschaft nicht nur Bestand hat … sondern sogar durch eine stetig wachsende LIEBE ergänzt wird …

Die unbändige LUST aufeinander … wird die zwei … sicher noch viele Nächte … um den Schlaf bringen … aber das … gehört wohl dazu … ZUM GLÜCK …

Freundschaft Plus (Klärung)

„Bernsteinfarbener Whisky mit glasklaren Eiswürfeln … in einem wohlgeformten Glas … serviert von einer Göttin der Sinnlichkeit … mit einem Lächeln … das einen Stein erweicht … und das Herz wärmt“

… mit diesen Worten … einem schelmischen Grinsen … und einem angedeuteten Handkuss bedankt ER sich für den unbestellten Drink … während er an der Bar Platz nimmt …

“ Diese bevorzugte Behandlung hast Du dir verdient,mein *Freund* … eigentlich sogar noch einen kleinen Kuss dazu“

… entgegnet SIE und drückt kurz ihre Lippen auf seinen erstaunten Mund …

“ Gestern Nacht?“

„Nö … das war ein GEBEN und NEHMEN … dann hätte ich ja auch einen Glenmorangie verdient … oder bist Du vergangene Nacht zu kurz gekommen …?“

“ oh nein … weder zu kurz … noch zu selten … aber womit habe ich denn diesen edlen Tropfen und deine bezaubernde Behandlung verdient?“  

„mit diesem Song … den ihr gerade gespielt habt … den ich als schüchternen Erklärungsversuch deiner seits akzeptiere …“

„ach … sooo kam der Text bei dir an!?“

„besonders dein gefühlvolles SOLO kam bei mir an … das hat mir mal wieder gezeigt … dass ich mich in den RICHTIGEN Kerl verliebt habe“

„tja … und DU hast nicht mal SINGEN müssen … um mir den Kopf zu verdrehen … vom spielen irgendwelcher Instrumente ganz abgesehen …“  

„war das jetzt wieder irgendwas *schmutziges* … oder ein Kompliment?“

„ein blitzsauberes Kompliment …“

„dann genieße deinen Single Malt … der übrigens älter ist … als diese kleine Bitch an Tisch 4 … die schon die ganze Zeit zu dir rüber schmachtet …“  

„was war das eine schöne Zeit … als wir noch *FREUNDE* waren … und DU deine EIFERSUCHT noch halbwegs unterdrückt hast …“

„was wäre das eine schöne Zeit … wenn ich stärker wäre als DU … und dich ein bisschen WÜRGEN könnte …“  

“ ich liebe dich“  

„ich liebe dich …“

„am liebsten würde ich dich jetzt sturmreif küssen … und … “

„am liebsten würde ich dich jetzt wieder auf der kleinen Bühne sehen … und noch so einen schönen Song hören …“

“ DU hörst lieber Musik … als mit mir zu …“

 „geh … und mach MUSIK …

wenige Stunden später … ist die Bar geschlossen …

beide schlendern noch ein wenig durch die erfrischende Nachtluft … mal redend … mal schweigend … als SIE plötzlich schmunzelnd vorschlägt …

„Lass uns umdrehen und ins Bett gehen … ganz ohne MUSIK …“

STONE COLD

When I get home I found you sleeping
I said the words you know are true
And I’m stone
Stone cold in love with youYou don’t have to turn the light on
Ain’t had more than just a few
And I’m stone
I’m stone cold in love with you

You don’t have to wonder why now
Look at all the things you’ve been to me
I’ll build my whole life on the sweet foundation
You’ve given, baby you know what I mean

I left my friends back in the poolroom
They’ll still be drowning out the blues
I’m stone
I’m stone cold in love with you

You don’t have to wonder why
Look at all the things you’ve been
My heart lies on the sweet foundation
You’ve given, baby you know what I mean

I see your face below the window
I see the moonlight coming through
And I’m stone
I’m stone cold in love with you
Yes I’m stone
I’m stone cold in love with you …