(Kein letzter Gruß)

HI … Freunde …  und NEIN … ihr werdet nie erleben … dass ich EUCH …

„FOLLOWER“ nenne …

Es war also so .. dass meine geliebte „WEIßE“ (Fender) aus der „Werkstadt“ zurück kam … die dann  wieder FAST so toll klang … wie meine nahezu angebetete SCHWARZE …

Wenn ihr LUST habt … begegnen wir uns bald wieder …

Was´n hier los?

Irgendwas scheint im Blogland wieder für UNRUHE zu sorgen.

Kann mich bitte jemand auf STAND bringen?

Dieses Video „serviere“ ich euch heute … weil ich … durch die sich scheinbar abzeichnende Beendigung unserer WORDPRESS-Aktivitäten … zufällig an 2009 und Chicago erinnert wurde.

Damals dachte ich auch … es geht irgendwie nicht mehr weiter … aber dann gab es zum Beispiel dieses Konzert … mit Billy und diesem immer wieder guten Gitarristen (Steve Stevens) was mich glauben ließ … dass es irgendwie doch …

IMMER weiter geht …

und wenn ich an irgendwas glaube … dann unter anderem daran … 

 

Das hier geht an alle …

die mir ihre Liebe gaben …

es war schön …

… wie oft hast DU schon die Nacht mit einem HELDEN verbracht … und bist am nächsten Morgen neben dem TEUFEL erwacht … ???

UNS TRENNT DAS LEBEN

Und wie oft hast Du schon die Nacht mit einem Helden verbracht
Und bist am nächsten Morgen neben dem Teufel erwacht
Ich stand am Rand deines Bettes und war ziemlich verranzt
Doch hatte längst meinen Samen in dein Hirn gepflanzt
Mein Bewusstsein blieb am Schweben und mit jedem Atemzug
Krieg ich vom Leben nicht genug
Kontrolliere meinen Flug
Verharrte einen Moment
Wundervoller Augenblick,
Der die Schönheit Deiner Welt durch meine Augen schickt
Und dennoch zieht mich mein Weg weiter
Und Dich von mir weg
Du vergräbst, was war
Unter Deinem toten Haar
Ich frag mich jeden Tag, wirst Du mir jemals vergeben
Du bist bei mir – uns trennt das Leben

 Das hier geht an alle, die mir ihre Liebe gaben

Es war schön, ein Stück davon gehabt zu haben
Das geht raus an alle Leute, die ich geliebt
Es ist schön, dass es euch gibt. ja
Das hier geht an jeden, der mir zu nahe stand
Und von mir verletzt wurde durch das, was uns verband
Jetzt trennt uns das Leben und doch –
Ich lieb Dich immer noch

Ich war die Zukunft für Dich, doch das ist jetzt Vergangenheit
Und ich schätze ein „Es tut mir leid“ tut’s nicht mehr
Du warst so voller Erwartung
Ich war so leer
Du hingst zu sehr an mir, wir wurden zu schwer
Ich ließ ein paar Federn, es half sicher nicht
Ich schrieb „Liebe Dich!“
Und ich Liebe Dich
Ich werde meinem Karma folgen, ich kann in die Zukunft sehen
Lass es Dich nicht zerstören, lass uns auf die Liebe schwören
Schick die Dämonen in die Hölle, wo sie hingehören
Im glauben daran, dass nichts bliebe –
Ohne die Liebe

Das hier geht an alle, die mir ihre Liebe gaben
Es war schön, ein Stück davon gehabt zu haben
Das geht raus an alle Leute, die ich geliebt
Es ist schön, dass es euch gibt. ja
Das hier geht an jeden, der mir zu nahe stand
Und von mir verletzt wurde durch das, was uns verband
Jetzt trennt uns das Leben und doch –
Ich lieb Dich immer noch

Das hier geht an alle, die mir ihre Liebe gaben
Es war schön, ein Stück davon gehabt zu haben
Das geht raus an alle Leute, die ich geliebt
Es ist schön, dass es euch gibt. ja
Das hier geht an jeden, der mir zu nahe stand
Und von mir verletzt wurde durch das, was uns verband
Jetzt trennt uns das Leben und doch –
Ich lieb Dich immer noch

Ich lieb Dich immer noch

Ich lieb Dich immer noch

Ich lieb Dich immer noch

Was würden wir erfahren, wenn wir alles vorher wüssten
Vielleicht brach ich dein Herz, als wir uns küssten
Doch vielleicht bist es Du, die unsrer Liebe diesen Tritt verpasst
Wenn Du bereust, dass Du mich je getroffen hast
Und vielleicht ist es ein Gesetz, dass es in Deinem Leben gibt
Dass man für jeden Tag im Himmel einen in der Hölle kriegt
Doch es gibt alles im Leben nur einmal
Und wenn’s nicht so wär, ich würd‘ Dich nochmal lieben
Und zwar doppelt so sehr

Das hier geht an alle, die mir ihre Liebe gaben
Es war schön, ein Stück davon gehabt zu haben
Das geht raus an alle Leute, die ich geliebt
Es ist schön, dass es euch gibt. ja
Das hier geht an jeden, der mir zu nahe stand
Und von mir verletzt wurde durch das, was uns verband
Jetzt trennt uns das Leben und doch –
Ich lieb Dich immer noch

Das hier geht an alle, die mir ihre Liebe gaben
Es war schön, ein Stück davon gehabt zu haben
Das geht raus an alle Leute, die ich geliebt
Es ist schön, dass es euch gibt. ja
Das hier geht an jeden, der mir zu nahe stand
Und von mir verletzt wurde durch das, was uns verband
Jetzt trennt uns das Leben und doch –
Ich lieb Dich immer noch

Das hier geht an alle, die mir ihre Liebe gaben
Es war schön, ein Stück davon gehabt zu haben
Das geht raus an alle Leute, die ich geliebt
Es ist schön, dass es euch gibt. ja
Das hier geht an jeden, der mir zu nahe stand
Und von mir verletzt wurde durch das, was uns verband
Jetzt trennt uns das Leben und doch –
Ich lieb Dich immer noch …

Rette deine Haut

… eigentlich wollte er sie … an diesem wochenende … gar nicht aus dem bett lassen … doch sie wich seinen … ein weiteres mal … voller begierde nach ihr greifenden händen … katzenartig … elegant aus … „erkaufte“ sich ihre „freiheit“ mit einem sanften kuss … und dem vielsagenden versprechen … nach dem duschen … zurück zu kehren … um exakt da weiter zu machen … wo die beiden … erst vor kurzer zeit … aufgehört hatten. …

“ … rette deine haut …! “

… rief er ihr noch lachend nach … deutet kurz eine Verfolgung an und warf eine weintraube nach ihr.

kaum … dass sie im bad verschwunden war … sank er zurück in die kissen … und schloss die augen.

… all die zärtlichen … leidenschaftlichen bilder … der vergangenen nacht … tauchten wieder auf … brachten die erinnerungen zurück … und die sehnsüchtige erwartung … die diese unbeschreibliche frau … immer wieder in ihm auslöste …

—————

“ bist du nicht dafür zuständig? “

… weckte ihn etwas später ihre sanfte stimme … während sie den seidenbademantel aufreizend über ihre zarten schultern abstreifte … und über ihren wohlgeformten hüften fallen ließ …

… ihr anblick inspirierte ihn erneut.

“ wofür zuständig ? “

… fragte er … und seine leichte verwirrung … amüsierte sie sichtlich.

“ … für meine rettung … “

… flüsterte sie … ganz nah an seinem ohr … während sie sich in seine  arme schmiegte … sich seine kraftvollen hände auf ihren warmen  körper legte … und ihn mit einem frechen blick … in seine augen küsste …

“ … und vor allem … für meine … haut … “

Zitiere dich doch mal selbst

Wenn du zum beispiel im Blogland etwas kommentiert hast … was dir wichtig war/ist …

oder auch in anderen bereichen des lebens etwas gesagt hast … was unbedingt RAUS musste …

oder wenn dir jemand anders … so richtig aus der SEELE gesprochen hat …

oder wenn du die gelegenheit jetzt einfach mal nutzen willst … etwas zu sagen …

mich und wahrscheinlich nicht nur mich … würde es interessieren … was du zu sagen hast …

oder auch … wer in deinem sinne … etwas … für DICH … bemerkenswertes gesagt hat …

es muss nix überirdisch wichtiges oder wahnsinnig schlaues sein … es sollte nur etwas sein … was DU einfach mal sagen willst oder anderswo gesagt hast …

also trau dich … raus damit …


 

um zu zeigen … das jeder BLÖDSINN willkommen ist … fange ich mal direkt an … 😳

wenn ich mich recht erinnere … ging es um schwarz-weiss-malerei mancher Autoren … und die „leichtverständliche“ einteilung in Gut & Böse … 

 

*seit einiger zeit fällt mir auf … wie KRAMPFHAFT sich die schreiber amerikanischer serien und filme BEMÜHEN … ihre charaktere nicht nur schwarz oder weiss … also gut oder böse … zu „zeichnen“ … sondern dem „Konsumenten“ ihrer WERKE … zu zeigen … dass niemand … NUR böse … oder NUR gut ist …

wenn ich mir ansehe … wer dieses volk momentan regiert … mir vor augen führe … dass diese menschen ihn GEWÄHLT haben …

fällt es selbst mir schwer … die hoffnung zu erlangen … dass diese menschen … in der lage sind … GUT und BÖSE zu unterscheiden …

geschweige denn … irgendwelche „zwischentöne“ zu begreifen.

da mangelt es mir nicht nur an hoffnung … sondern sogar auch … an PHANTASIE …*

Völker der Welt … (ver)einigt euch!

Gestern nacht … war der held noch unterwegs … also nicht so lange hier im Blogland

manche könnten denken … er hätte geschlafen … aber die meisten wissen …

Helden schlafen nie!

so war ich mit der ganzen clique … auch als Gerechtigkeitsliga bekannt unterwegs.

CLARK … also Superman hielt eine flammende rede … für den Weltfrieden vor der versammelten truppe der schwerstverbrecher … richtig ich meine die U N.

United Nations nennen die sich … das muss man sich mal geben …  😯

da diese typen wirklich GEFÄHRLICH sind … dachten PETER P. (Spiderman) … Bruce W. (Batman) und meine wenigkeit … also der  „harte Kern“ der mannschaft … es kann nicht schaden … wenn wir mit vor ort sind … man weiss ja nie … sicher ist sicher …

keine ahnung ob es an der schlechten übersetzung lag … oder daran … dass diese Hohlbirnen aus POLITIK und Weltherrschaft immer nur FICKEN verstehen …

jedenfalls fingen diese Schwachmaten … kurz nachdem „SUPIE“ wie wir den rot-blauen intern zärtlich nennen die völker der welt aufgefordert hatte … sich zu (ver)einigen … das wilde kopulieren an.

als held ist man ja einiges gewohnt … aber wenn KIM JONG UN … ERDOGAN und Baschar Al-Assad wie kommt der eigentlich hier rein??? sich zu einem gepflegten 3er „finden“ … dann kann sich einem schon mal der magen umdrehen … zumal der held es eh nicht so damit hat … anderen beim SEX zuzusehen …

jedenfalls nicht bei so hässlichen typen …

bei hübschen menschen wäre das sicher zu überdenken … aber wir wissen ja … sowas finden wir in den reihen der politik kaum.

dessen ungeachtet nahm das unappetitliche RUDEL-POPPEN … seinen zügel_losen lauf .

wenn wir mal unterstellen wollen … dass selbst helden gelegentlich schlafen … und das alles hier nur ein TRAUM war …

werdet ihr sicher verstehen … dass der Träumende schlagartig wach wurde …

als Donald TRUMP … und Vladimir PUTIN … sowohl jegliche Zurückhaltung als auch ihre restlichen Kleidungsstücke ablegten … um sich über Theresa May und Angela Merkel herzumachen …  :würg:


nun fragt sich der traumforscher … und nicht nur der wahrscheinlich … WIE kommen solche Albträume zustande???

eine erklärung habe ich dafür auch nicht … aber neben der allgemeinen politischen lage … habe ich dieses verdammte VIDEO von neulich in VERDACHT …

… ganz STARK … in VERDACHT   😉

ALARM !!!

irgendwann … gehe ich gar nicht mehr ans telefon … ich sag´s euch …

heute nachmittag … zirka 15uhr … mein letzter eintrag ist so gut wie fertig … und der held will tun … was er am besten kann … „ausruhen“.  … DENKSTE !!!

TELEFON !!! … ALARM !!! … die schule ruft an …

schnell kommen … „unfall“ im sportunterricht … sohn verletzt … kann nicht aufstehen … hat starke schmerzen … will nicht mit dem rettungswagen ins krankenhaus … PAPA soll lieber kommen .. und mit ihm erstmal zu „unserem“ DOC …

„UNSER“ DOC … könnte fast tatsächlich sein „eigener“ LEIB-ARZT sein … so oft … wie der junge fussballstar ärztliche hilfe benötigt … das würde seine kosten wahrscheinlich decken  😉  und da sind ja auch noch unsere beiden sportlichen mädels … da kommt was zusammen … die sind auch STAMMKUNDEN …  😳

im laufe einer saison … gibt´s so manche blessur … dazu kommt der ein oder andere „private“ unfall … oder eben … wie in diesem fall … SCHULSPORT … eigentlich lächerlich … für „richtige“ sportler … aber wenn „andere“ (Mitschüler) es eben so (un)geschickt anstellen … kann auch da … eine menge kaputt gehen … es wäre nicht das erste mal.  🙄

also zur sporthalle … Bursche liegt … Papa guckt sich das knie an … Lehrerin macht besorgtes gesicht … Papa tippt … KREUZBAND … und wer Papa kennt … der weisssss … Papa kennt sich aus … LEIDER …

SOHN macht verzweifeltes gesicht … kann sich über die meisterschaft und den damit verbundenen aufstieg seiner MANNSCHAFT irgendwie nicht mehr so wirklich freuen … Zwillingsschwester und guter freund kümmern sich rührend … um den … im wahrsten wortsinn „am boden“ zerstörten patienten.

Papa tröstet … die saison sei ja zu ende … und nach der sommerpause … wer weiss … vielleicht ist ja auch alles gar nicht sooo schlimm …

die wahrscheinlichere diagnose … OP und 6 bis 8 monate pause … schwebt allerdings … wie ein Damoklesschwert über unseren fieberhaft in die andere … „schwerzfreiere“ richtung denkenden köpfen …

bei „UNSEREM“ DOC angekommen … wird der STAMMGAST direkt ins CHEFZIMMER durch gewunken …

nicht lange … da guckt der DOC … erst auf´s knie … dann ernst …

kurz drauf … seine frau … ebenfalls DOC- (töse) … ebenfalls erst auf´s knie … dann ebenfalls … ERNST …

bewegung kaum möglich … dicke schwellung … trotz sofortiger kühlung … lässt nix gutes vermuten … zumal der KERL weder für wehleidigkeit bekannt ist … noch für schwellungen. sofern durch verletzungen verursacht

zur erinnerung … bei seinem im spiel gegen Solingen erlittenen Wadenbeinbruch vor gut 2 jahren … war nix geschwollen … und der soeben mal wieder erfolgreiche TORSCHÜTZEN-KÖNIG wollte am liebsten versuchen … einfach weiter zu spielen.

wir erinnern uns … *APFEL … nicht weit vom …* usw. …  🙄

*und überhaupt …*  meinen die längst mit unserer kompletten familie befreundeten MEDIZINER … bei einem SCHULUNFALL … da wäre eh der durchgangsarzt zuständig … kein RISIKO eingehen … am besten direkt zum krankenhaus … aufnahmen machen … alles abklären …

die schwestern sind inzwischen bei „unserem“ DOC angekommen … 16 uhr … schule ist aus … die Große wird 15 heute … das werden wir wohl morgen feiern müssen … verkündet Papa zerknirscht … aber die junge dame hat verständnis … und nachdem alles notwendige organisiert ist … dreht der NOBELHOBEL kurz auf … und schon sind wir im krankenhaus.

während wir warten wird MAMA per handy auf den neusten stand gebracht … und seine TRAINER … per WHATSAPP …

diese geraten in kollektive PANIK … also seine TRAINER … nicht die MAMA …  😎

ohne ihren SUPERSTAR in der leistungsklasse antreten ???  😯  … da liegt kein segen drauf … das kann nicht gut gehen … dafür ist er zu wichtig … das ist allen klar …

STIMMUNG INZWISCHEN IM ARSCH … bei allen … außer bei Sohn & Papa … wir haben gelernt … „MEDIZINKRAM“ nicht sooo eng zu sehen …

so unterhalten wir erst kurz die dame vom „empfang“ … dann die mit uns wartenden patienten … dann wieder die dame vom „empfang“ … kurz drauf die ärztin … dann die lady in der radiologie … als wir zurück sind wieder die „wartenden“ … dann nochmals die ärztin.

eigentlich lachen jetzt alle … außer den bangenden TRAINERN die an ihren handys auf weitere nachrichten warten … aber mein kleiner HELD lacht … und das ist viel wichtiger.

die aufnahmen habe ich mir ausdrucken lassen … und hoffe nun … dass die ärztin zu keinem „DRAMATISCH“ anderen ergebnis kommt … als ich.

diese hat die bilder inzwischen längst auf dem schirm …

ENTWARNUNG !!! … die DOCTÖSE lächelt … es wäre klar … dass diese verletzung schmerzhaft ist … und es ist zwar nicht „gänzlich auszuschließen“ … dass auch eine bänderverletzung vorliegt … aber sie geht NICHT davon aus … und überhaupt … einfach beeindruckende knochen hätte der junge … „BESTES MATERIAL“.

wir erinnern uns … richtig an den … berühmten APFEL …  😉 

glückselig geben Papa&SOHN auch bei den TRAINERN entwarnung …

allgemeine erleichterung … die scheinbar plötzlich streng gläubigen ÜBUNGSLEITER … preisen sämtliche heiligen … bedauern schon jetzt alle zukünftigen gegner … und geben … irgendwie ziemlich erleichtert … das saisonziel für die nächste spielzeit  bekannt …

DIE MEISTERSCHAFT … wie jedes jahr … !!!    sehr bescheiden  

der blonde MINNI-MESSI wird´s schon wieder richten … wie immer …  🙄

und irgendwie … geht plötzlich … bei aller erleichterung … so manches wieder in eine richtung … die mir … nicht wirklich gefällt …

EGAL … jetzt wird sich erstmal gefreut … DANKE gesagt … und nach hause gedüst.

dort angekommen wird die große schwester doch noch gefeiert … und genügend kuchen … hat der MINNI-HELD auch noch abgekriegt.