Dialog II

… aus dem Film … der nie gedreht wurde …

(der erste Dialog ist vom 24.08. … also … wer den verpasst hat … am besten einfach 3 Beiträge zurück gehen … und zuerst den anderen aufrufen)

Totenstille.

Nachdem minutenlang kein Ton mehr aus dem Haus der Entführer zu hören ist … schickt der *besorgte Vater* zuerst seine Leute rein … um die Lage zu sondieren … bevor er selbst den Ort der *Handlung* betritt. Ihm bietet sich ein Bild der Verwüstung … überall steigt er über am Boden liegende …

“ … hier sieht es ja aus … wie in einem verdammten Quentin Tarantino Film …“

“ hm … ich würde sagen … da hat jemand GANZE Arbeit geleistet,Boss …“

„wo ist der Bodyguard?“

„der liegt drüben … im Büro des Drahtziehers … den er *freundlicher Weise* am leben gelassen hat … der Bodyguard hat den Dreckskerl kurz vor dem Ende nur ausgeknockt … damit wir ihn selbst *bestrafen* können …“

 “ … wo ist meine Tochter? … habt ihr SIE gefunden? … ist der Bodyguard tot?“

“ die beiden haben keinen Kratzer … er liegt vor dem Schreibtisch und spielt mit ihr und zwei Stofftieren … damit wir den *DRECK* erst beseitigen können … Er meint … SIE sollte das alles hier … wirklich nicht sehen …“

Zitat:  

*Sie wirken irgendwie erstaunt … mich LEBEND zu sehen …*

Der nie gedrehte Film –  (****)