ER macht es schon wieder … selbst …

Seltsam … den Song habe ich seit gefühlten Ewigkeiten nicht mehr gespielt …

aber irgendwie war mir plötzlich danach …

Zuerst habe ich also dieses Video für euch gesucht … damit ihr auch was davon habt … und jetzt … gehe ich in den Keller … und mache es selbst …

also nicht sexuell …

zwar auch mit der Hand … sogar mit beiden …

und mit viel Gefühl … aber eben auch mit der FENDER …

warum werde ich das Gefühl nicht los … dass das zwar ziemlich GEIL wird … aber doch nicht … befriedigend … ?

Dear Ladies …

der folgende … kurze Text … beinhaltet so viele Fragen …

sollte jemand Antworten haben … erwarte ich diese gespannt …

mit der Fender in der Hand … 
I am just a new boy
A stranger in this town
Where are all the good times?
Who’s gonna show this stranger around?
Ooooooooh … I need a dirty woman
Ooooooooh … I need a dirty girl
Will some woman in this desert land
Make me feel like a real man?
Take this rock and roll refugee …
Oooh, Babe … set me free
Ooooooooh … I need a dirty woman
Ooooooooh … I need a dirty girl
Ooooooooh … I need a dirty woman
Ooooooooh … I need a dirty girl …

—————————————————

Have a great day …

Liebe macht nicht blind … nur blöd

… manchmal …

I’D RATHER GO BLIND  (German Style)  

Irgend etwas sagte mir, daß es vorbei ist, Baby, ja
Als ich dich sah
Als ich sah, Dich und das Mädchen
Und ihr euch unterhalten habt

Etwas tief da unten
Etwas tief in meiner Seele, sagte
„Geh hin, geh hin und schrei‘, Mädchen“
Als ich dich sah, als ich dich sah mit der gleichen Person
Und ihr herum gegangen seid

Und ich würde lieber
Ich würde lieber ein blindes Mädchen sein, Baby, yeah, yeah
Als Dich weg gehen zu sehen, weg gehen von mir, Baby
lasse mich nicht allein , ich will dich nicht weg gehen sehen

der Grund dich zu sehen ist, Ich liebe dich so sehr,
Und ich will nicht sehen wie du mich verläßt,
Ich will nicht sehen wie du mich verläßt, Baby
Und eine andere Sache ist, eine weitere Sache ist
Ich will aber nicht, ich will aber nicht frei sein
es fürchtet mich, allein zu sein

Ich saß gerade, ich saß gerade hier und spürte
Seinen süßen Kuß und Seine warme Umarmung
Hmm, Seine warme Umarmung
Hmm, yo, yo, warm, warme Umarmung

Wenn ich in das Glas, das ich an meine Lippen hielt, nach unten sah,
sah ich in der Reflexion die Tränen über mein Gesicht rollen
Das ist, weil ich wußte, Ich liebe dich, und ich könnte nicht ohne dich sein
Dann ich will lieber ein blindes Mädchen sein

Baby, Baby, Baby, Baby, Baby
Baby, Baby, Baby, nein, Baby, oh, oh
Oh Baby, den ganzen Tag sitze ich rum,
sitze ich rum, und denke an dich

Ich, ich will dich nicht weggehen sehen
Bitte gehen nicht
Oh, Baby, nein, Baby, oh, Baby
Dann würde ich lieber ein blindes Mädchen sein

Irgend etwas sagte mir, daß es vorbei ist, Baby
Als ich dich sah
Als ich sah, Dich und das Mädchen
Und ihr euch unterhalten habt

Etwas tief in meiner Seele, sagte
„Geh hin, geh hin und schrei‘, Mädchen“
Als ich dich sah, als ich dich sah und das Mädchen
Und Ihr seid gegangen

Und ich würde lieber blind sein, würde ich lieber blind sein
Ich würde lieber blind sein, Baby
Als dich weg gehen zu sehen, weg gehen zu sehen
Gehen nicht weg, dann wäre ich lieber blind …

Bad Thing

Mit einem  guten Freund …

kann man … besser gesagt FRAU … Pferde stehlen …

es gibt allerdings „Freunde“ … mit gewissen Vorzügen …

mit so einem … kann ein böses Mädchen noch ganz andere …

wirklich „BÖSE“ Sachen machen …

 

Baby did a bad bad thing, baby did a bad bad thing.
Baby did a bad bad thing, baby did a bad bad thing.
You ever love someone so much you thought your little heart was gonna
break in two?
I didn’t think so.
You ever tried with all your heart and soul to get you lover back to
you?
I wanna hope so.
You ever pray with all your heart and soul just to watch her walk away?
Baby did a bad bad thing, baby did a bad bad thing.
Baby did a bad bad thing, feel like crying, feel like crying.
You ever toss and turn your llying awake and thinking about the one you
love?
I don’t think so.
You ever close your eyes you making believe your holding the one your
dreaming of?
Well if you say so.
I hurts so bad when you finally know just how low, low, low, low, low,
she’ll go.
Baby did a bad bad thing, baby did a bad bad thing.
Baby did a bad bad thing, feel like crying, feel like crying.
Ohh. Feel like crying, feel like crying.
Ohh, feel like crying, feel like crying.

Baby did a bad bad thing … baby did a bad bad thing …

Traum mit Musik III

Auch dieses werk … punktet nach meiner ansicht … fast ausschließlich durch Bilder …

wenn ich es schon einsehe … dass eine übersetzung … wenig bis gar keinen sinn macht …

dann gute Nacht … und SWEET DREAMS …  😉

Wer will (meine/deine) Tränen sehen?

wahrscheinlich ist es völlig normal … für einen musik-liebenden … als *MUSIKER* … würde ich nie die dreistigkeit haben mich zu bezeichnen … im werk der meisten kreativen etwas … oder auch vieles zu finden … was ihn beschäftigt … fasziniert … teilweise sogar begeistert …

wie sagte grad … hinter den kulissen … eine mir sehr ans herz gewachsene lady : *RAMMSTEIN !? … das nimmt dir keiner ab …!*

oh doch … meine lieben … auch das … könnt ihr mir abnehmen …

Geiles Leben … (best wishes …)

besser spät als nie … dachte er … und plötzlich überkam ihn dieses gefühl … endlich wach geworden zu sein … endlich wieder bereit zu sein … eigene wege zu gehen … und dieses mal … riss er nicht andere mit … sondern endlich wieder … sich selbst …

abschied ist ein bisssschen wie sterben …!? … au CONTRAIRE … es ist das PURE LEBEN …

If paradise is half as nice … oder … die Reise zum Mittelpunkt der Erde …

… dieses wunderschöne fleckchen erde wollte er ihr unbedingt zeigen.

die frage, … ob und wie es  weitergeht mit ihnen war jetzt nicht mehr wichtig. … minutenlang hatten sie nur schweigend auf dem warmen felsen gegenüber des herrlichen kleinen wasserfalls in dieser einsamen bucht gesessen. … ohne ein wort, ohne einen gedanken über die vergangene zeit zu verlieren, die sie beide auf so unnötige art belastet hatte.  … nur die natur genießend, in sich … dem wasserfall lauschend, … einmal nur sich selbst … und sich gegenseitig zu gehören, … auch deshalb waren sie hier.

die wärmende sonne strahlt  auf die beiden nieder, als wäre sie zufrieden, dass die liebenden hier und jetzt, … endlich ihre ruhe gefunden haben.

wenig später standen sie sich unter dem kleinen wasserfall gegenüber.  … ihre kleidung , sowie ihre scheu einander zärtlichkeiten zu schenken hatten sie längst abgelegt. … sie waren allein in dieser idylle, die kaum ein mensch vor ihnen je gesehen hatte.

es waren augenblicke der begegnung. … ihre blicke trafen sich, ihre hände trafen sich, … die sich wie verabredet hoch über den kopf dieser betörend schönen frau empor hoben, … damit sich ihre nassen körper noch enger treffen konnten.  ihre lippen trafen sich, … um küsse zu tauschen, die beide wohl nie vergessen werden, … selbst wenn sie noch 50 jahre leben sollten. ihre gedanken trafen sich, … ihre wünsche, … ihre sehnsucht, … ihre lust … und damit ihr übereinstimmen, dass sie das, … was sie verband nie aufgeben wollten.

ihr geist vereinigte sich in diesen stunden an dem „fall of fears“ … ebenso intensiv , wie ihre körper, … welche sich immer wieder suchten … und fanden.

auf den perfekten,sonnigen tag, folgte eine wundervolle, sternenklare sommernacht, bei vollmond … in der weder das ihnen so lieb gewordene rauschen des wasserfalls, … noch der mitreißende rausch ihrer sinne, … auch nur die kleinste unterbrechung erfuhren …

Ich träum‘ ich treff‘ dich ganz tief unten
der tiefste Punkt der Erde, Mariannengrabenn, Meeresgrund
Zwischen Nanga Parbat, K2 und Everest,
das Dach der Welt dort geb‘ ich dir ein Fest
Wo nichts mehr mir die Sicht verstellt
Wenn du kommst, seh‘ ich dich kommen schon vom Rand der Welt
Es gibt nichts Interessantes hier
Die Ruinen von Atlantis nur
Aber keine Spur von dir
Ich glaub‘ du kommst nicht mehr

wir haben uns im Traum verpasst

Du träumst mich, ich dich
Keine Angst, ich weck‘ dich nicht
Bevor du nicht von selbst erwachst

Über’s Eis in Richtung Nordpol dort werd‘ ich dich erwarten
Werde an der Achse steh’n
Aus Feuerland in harter Traumarbeit zum Pol
wird alles dort sich nur um uns noch dreh’n
Der Polarstern direkt über mir
Dies ist der Pol ich warte hier
Nur dich kann ich weit und breit noch nirgends kommen seh’n

Ich wart‘ am falschen Pol

Wir haben uns im Traum verpasst

Du träumst mich ich dich
Keine Angst ich finde dich
Bevor du noch von selbst erwachst

bitte, bitte weck‘ mich nicht
solang ich träum‘ nur gibt es dich…

Du träumst mich ich dich
Keine Angst ich weck‘ dich nicht
Bevor du nicht von selbst erwachst

Lass‘ mich schlafend heuern auf ein Schiff
Kurs: Eldorado, Punt das ist dein Heimatort
Warte an der Küste such‘ am Horizont
bis endlich ich sehe deine Segel dort
Doch der Käpt’n ist betrunken
und meistens unter Deck
Ich kann im Traum das Schiff nicht steuern
eine Klippe schlägt es Leck
Im Nordmeer ist es dann gesunken
Ein Eisberg treibt mich weg

Ich glaub‘ ich werde lange warten
Punt bleibt unentdeckt

Wir haben uns im Traum verpasst

Du träumst mich ich dich
Keine Angst ich weck‘ dich nicht
Bevor du nicht von selbst erwachst
Du träumst mich ich dich
Keine Angst ich finde dich
Am Halbschlafittchen pack‘ ich dich
und ziehe dich zu mir
Denn du träumst mich, ich dich
ich träum‘ dich, du mich
Wir träumen uns beide wach