Lasset die „Spiele“ beginnen …

Das hier soll natürlich keine Anspielung …

auf irgendwelche „regionalen“ Politiker sein …

Sooo wichtig … sind Landesfürsten … selbst in NRW nicht …  🙂

HELLO HOORAY

Hello! Hooray! Let the show begin
I’ve been ready
Hello! Hooray! Let the lights grow dim
I’ve been ready
Ready as this audience that’s coming here to dream
Loving every second, every moment, every scream
I’ve been waiting so long to sing my song
And I’ve been waiting so long for this thing to come
Yeah, I’ve been thinkin‘ so long, I was the only one
Roll out! Roll out with your American dream and its recruits
I’ve been ready
Roll out! Roll out with your circus freaks and hula hoops
I’ve been ready
Ready as this audience that’s coming here to dream

Loving every second, every moment, every scream
I’ve been waiting so long to sing my song
And I’ve been waiting so long for this thing to come
Oh, I’ve been thinking so long, I was the only one
And I can stand here strong and thin
And I can laugh when this thing begins
God, I feel so strong, I feel so strong
I’m so strong, I feel so strong
I feel so strong, so strong
God, I feel so strong, I am so strong
So strong, I feel so strong, I feel so strong
I feel so strong, I feel so strong, I feel so strong
Yes I’m strong, feel so strong, feel so strong …

Die Übersetzung … bleibe ich … wegen der SIMPLIZITÄT schuldig …
Man(n) soll sein Publikum weder unterfordern … noch „beleidigen“ …  😎 

Ohne Eile …

Hoffentlich geht´s DIR (euch) gut …

Heute möchte ich DICH mit einem Text ins neue Jahr schicken, der mir absolut aus dem Herzen spricht und der derzeit in den einschlägigen Portalen verschickt wird.

Auch ich habe ihn mehrfach bekommen und bewundert.
Verfasst hat ihn angeblich Mario de Andrade (San Paolo 1893-1945) Dichter, Schriftsteller, Essayist und Musikwissenschaftler aber endgültig geklärt ist der Ursprung bis heute nicht wirklich.
Mario jedenfalls gilt als einer der Gründer der brasilianischen Moderne und ich wäre durchaus geneigt ihm diese Zeilen zuzuordnen.
Nimm DIR ein wenig Zeit und lass seine großartigen Gedanken auf DICH wirken …
__________________________
Meine Seele hat es eilig
Ich habe meine Jahre gezählt und festgestellt,  dass ich weniger Zeit habe, zu leben, als ich bisher gelebt habe.
Ich fühle mich wie dieses Kind, das eine Schachtel Bonbons gewonnen hat: die ersten isst sie mit Vergnügen, aber als es merkt, dass nur noch wenige übrig sind, begann es,  sie wirklich zu genießen.
Ich habe keine Zeit für endlose Konferenzen,  bei denen die Statuten, Regeln, Verfahren und internen Vorschriften besprochen werden, in dem Wissen, dass nichts erreicht wird.
Ich habe keine Zeit mehr, absurde Menschen zu ertragen , die ungeachtet ihres  Alters nicht gewachsen sind.
Ich habe keine Zeit mehr, mit Mittelmäßigkeiten zu kämpfen.
Ich will nicht in Besprechungen sein, in denen aufgeblasene  Egos aufmarschieren.
Ich vertrage keine Manipulierer und Opportunisten.
Mich stören die Neider, die versuchen, Fähigere in Verruf zu bringen, um sich ihrer Positionen, Talente und Erfolge zu bemächtigen.
Meine Zeit ist zu kurz um Überschriften zu diskutieren. Ich will das Wesentliche, denn meine Seele ist in Eile. Ohne viele Süßigkeiten in der Packung.
Ich möchte mit Menschen leben, die sehr menschlich sind.
Menschen, die über ihre Fehler lachen können, die sich nichts auf ihre Erfolge einbilden.
Die  sich nicht vorzeitig berufen fühlen und die nicht vor ihrer Verantwortung fliehen.
Die die menschliche Würde verteidigen und die nur an der Seite der Wahrheit und Rechtschaffenheit gehen möchten.
Es ist das, was das Leben lebenswert macht.
Ich möchte mich mit Menschen umgeben, die es verstehen, die Herzen anderer zu berühren.
Menschen, die durch die harten Schläge des Lebens lernten, durch sanfte Berührungen der Seele zu wachsen.
Ja, ich habe es eilig, ich habe es eilig, mit der Intensität zu leben, die nur die Reife geben kann.
Ich versuche, keine der Süßigkeiten, die mir noch bleiben, zu verschwenden.
Ich bin mir sicher, dass sie köstlicher sein werden, als die, die ich bereits  gegessen habe.
Mein Ziel ist es, das Ende zufrieden zu erreichen, in Frieden mit mir, meinen  Lieben und meinem Gewissen.
Wir haben zwei Leben …
und das zweite beginnt…
wenn du erkennst…
dass du nur eins hast.

Kindermund II

Der Heldensohn kommt vor dem Besuch einer Party (mit Mädchen) … zu mir … ausgerechnet zu MIR 🙄 

„Papa … wen findest DU hübscher … Charlotte oder Florentina?“

„Beide sind total süß … da könnte und wollte ich mich gar nicht entscheiden …“

„schon klar … aber ich will keinen Ärger …“

Vielleicht hätte ich ihm … im Vorfeld … besser nichts von der Party erzählen sollen … auf der ich mich damals mit mehreren Mädels darüber hinweg trösten wollte … dass Sophie Marceau zu der Zeit für mich UNERREICHBAR weit weg war …  😳 

Was mir da passierte … muss ihn wohl *traumatisiert* haben …  😎 

Danke & Sorry

Mit dem folgenden Song … bedank(t)e ich mich bei einer wundervollen Frau … für jede einzelne langweilige Party … die wir *verpasst* haben … wenn SIE skeptisch lächelnd  vor mir stand … bildschön … bezaubernd … betörend … sich einmal im Kreis gedreht hat … mich Standard mäßig fragte … ob ich SIE sooo mitnehmen würde … und mich bat … ihr kurz beim Reißverschluss ihres Kleides zu helfen …

Natürlich weiß ich … in welche Richtung man(n) den Reißverschluss bewegen muss … wenn man zur Party gehen will … und der Weg rauf … zu dieser einladenden *Kuss-Fläche* … auch HALS oder NACKEN genannt … war stets viel kürzer … als runter zum Po … aber mir ist eben auch klar … in welche Richtung ich ziehen muss … wenn mir gar nicht … nach ausgehen ist …

und manchmal … wollte ich eben diese wunderschöne Frau in solchen Augenblicken … für mich … ganz allein …

Selbstverständlich bin ich auch dankbar … für jede Party … die ich tatsächlich … an der Seite einer so faszinierenden Frau verbringen durfte … nachdem ich den Reißverschluss in die *vermeintlich* richtige Richtung bewegt habe …

Es war jedes mal eine Freude … ein Vergnügen … eine Ehre … und ich war immer STOLZ … DICH an meiner Seite zu haben …

Sorry auch für die unvergesslichen Male … wo DU … in WEISER Voraussicht … eine Hose angezogen hattest … und ich DIR trotzdem … ungefragt … beim Reißverschluss … *geholfen* habe … 😎 

Eric Clapton – Wonderful Tonight

It’s late in the evening
she’s wondering, what clothes to wear
She´ll put on her make-up
and brushes her long, blond hair
and then she asks me: … „Do I look all right?“
And I say: „Yes … You look wonderful tonight“

We go to a party …
and everyone turns to see
this beautiful lady
is walking around with me
and then she asks me: … „Do you feel all right?“
And I say: „Yes … I feel wonderful tonight“

I feel wonderful … because I see … the lovelight in your eyes
and the wonder … of it all … is that you just don’t realize … how much I love You

It’s time to go home now …
and I’ve got an aching head … (*1)  😳
so I gave her the car keys
and she helps me to bed
and then I tell her …
as I turn out the light …
I said: „My darling … you were wonderful tonight“

„Oh,my darling … you were wonderful tonight“

————————————————————————

*1: (war wohl manchmal doch ´n bisschen viel … aber nie ZU viel des guten)

Poetry III

Okayyyy … mag ja sein … dass das jetzt nicht so wirklich „normale“ Party-Gespräche sind … aber ich würde SIE einladen … die gute FEE …

Nur das mit dem *Bekehren* … würde ich von der Qualität ihrer Argumente anhängig machen …  

BY the way … liebe FEE … wenn DU schon mein Zeug liest … bzw. zumindest DEIN ZEUG bei mir ansiehst … kannst DU auch sehr gern … mal einen kurzen Gruß für deine FANS hier lassen …

Jedenfalls habe ich mich gefreut … dass DU auf Twitter dein „Wohlwollen“ signalisiert hast …

All the best .. André

Sehnsucht

habe ich eigentlich schon mal erzählt …

dass ich wegen CAMPINO mal fast drauf gegangen wäre … ?

Zitat:  

Sam Chisolm: „Sie sehnen also nach Rache?“ 


Emma Cullen: „Ich sehne nach Gerechtigkeit … aber ich nehme auch Rache.“

Die glorreichen 7  (2016)

übrigens Mädels … Chris Hemsworth hat heute Geburtstag …

falls euch ein Held nicht genug ist … und ihr noch auf ´ne coole Party wollt …  😉

Das war die Krönung

So richtig abgefeiert … haben wir … vor einiger ewiger Zeit … im Rahmen einer Veranstaltung meines ehemaligen Fußball-Clubs.

Zum Anlass einer großen Feier war auch die Mannschaft eingeladen … die für den bis heute „größten Erfolg“ der Vereinsgeschichte verantwortlich war …

diesem Team … gehörte ich seinerzeit auch an.

Am Vormittag spielten wir nochmal richtig guten Fußball … gegen den damaligen Gegner … bei dem auch keiner etwas verlernt hatte …

aber die REVANCHE blieb aus … und das … war auch gut so …

Mit unserem knappen … aber verdienten Sieg (6:4) … erfreuten wir unsere *Fans* … und uns selbst … nicht weniger …

Am Abend hatte ich mit der Band einen Auftritt … der für immer zum geilsten zählen wird … was ich je auf einer Bühne erlebt habe …

Als *Special-Guest* konnte ich einen wirklich guten Gitarristen ankündigen …

der etwas älter war als ich … und in meiner Heimatstadt bzw. deren Umgebung … schon KULT war … bevor ich anfing mit der ersten Band die besten Rock-Songs … in der Öffentlichkeit zu vergewaltigen …

 Als der dann … nachdem wir … die eigentliche Band … uns ein wenig *eingestimmt* hatten … die Bühne betrat … wussten alle *Einheimischen* …

dass jetzt was abgeht … das über den spießigen *Stadtfest-Charakter* einer solchen Veranstaltung hinaus geht.

So trafen sich unsere Gitarren mitten auf der Bühne … und fingen an … sich zu *unterhalten* … wie zwei alte Freunde … die sich lange nicht gesehen haben …

Sie *erzählten* sich … was in ihren jeweiligen LEBEN inzwischen passiert war … sprachen über vergangene Zeiten … auch über DAS SPIEL damals … welches ja der Anlass der *Zusammenkunft* war … obwohl die andere *Gitarre* seinerzeit gar nicht zur Mannschaft gehörte … *redeten* … mal aufgeregt … mal leise und nachdenklich miteinander … *LACHTEN und WEINTEN* teilweise in tiefsten und höchsten Tönen um die Wette.

Ein SOLO jagte das andere …

und die Stimmung im Publikum … war wie auch *ON STAGE* … einfach GALAKTISCH.

Nachdem sich die beiden GITARREN … –

übrigens eine LES PAUL und natürlich meine LIEBSTE FENDER …

sich ALLES erzählt hatten …

die erstaunlich *fachkundigen* Zuhörer …

mehrmals in absolute *EXTASE* gerieten …

spielten die beiden *alten Freunde* …

*THE BOYS ARE BACK IN TOWN* an … und die PARTY war vollends im Gange …

Aus den ursprünglich geplanten 16 Coversongs wurde eine mehrstündige Show … mit mehr als 20 *Zugaben* … jedenfalls hat von uns irgendwann keiner mehr mitgezählt … und einem absoFUCKINGlut geilen DRUM-Solo … von gut 12 Minuten.  

Keine Ahnung … ob wir damals so gut waren …

oder diese irre Stimmung am Freibier lag …

jedenfalls ist dieser *GIG* als das WOODSTOCK unserer Stadt … in die *GESCHICHTE* des Vereins eingegangen …

wo dieser Abend … und die darauf folgende Nacht … seitdem seinen Platz hat …

direkt neben unserem unvergesslichen FINAL-Match …

bei dem sich übrigens ein junger Held … mit 3 Toren von seinem TEAM verabschiedete … um dann in die GROßE STADT … zu dem großen Verein zu wechseln … wo er fortan … ebenfalls die Nummer 10 auf dem Rücken tragend … seine kleinen *HELDENTATEN* vollbrachte …  

Die legendäre 10 trägt jetzt sein Sohn … die Erinnerungen … hat er behalten …

aber er teilt sie gern …

Heute … im „Briefkasten“

e  Wir gratulieren dir zu deinen 200 Beiträgen auf andre37komma5!

Sind es tatsächlich schon wieder 200?  😳

naja … man(n) muss nicht alles feiern … schon gar nicht … mit Wasser  😉 und erst recht nicht … weil es eigentlich schon viel mehr sind.

sicherlich waren es zirka 100 beiträge mehr … die inzwischen aber der ein oder anderen *Säuberungsaktion* zum OPFER gefallen sind.

lasst uns aber nicht zurück blicken … sondern nach vorn …

jedenfalls freue ich mich nach wie vor … über jeden leser … jedes *gefällt mir* weil ich dadurch wenigstens sehen kann … wer sich *mein ZEUG* angetan hat … und am allermeisten freue ich mich natürlich über jeden einzelnen KOMMENTAR

denn diese Kommis sind doch das Salz in der Suppe

was wir uns hier teilweise für *Schlachten* geliefert haben …

das ist für mich absoFUCKINGlut … HIGH END ENTERTAINMENT.  🙂

DANKE dafür !!!  ❤

ich hoffe… dass alle … auch die *dazu kommenden* sich auch zukünftig … ohne zurückhaltung … an dieser unvergleichlich interessanten ART  der UNTERHALTUNG beteiligen …

genug der vielen worte … ich wünsche euch weiterhin viel spass bei/mit mir … meinem sonderbaren HUMOR … meiner MUSIK … meinen GEDANKEN … meiner schreibselei um LIEBE … LUST UND LEIDENSCHAFT … meinen berüchtigten SCHLAGwörtern … meinen *denkwürdigen* zeilen und allem was ihr dazwischen lesen wollt …

lasst uns weiterhin … miteinander … GESCHICHTE(N) schreiben …  😎