Mächtig Punkte gemacht

… hat meine jüngste … als SIE gestern folgenden Text in der Schule übersetzt hat …

Papa ist mal wieder stolz auf seine Tochter … weil ER in ihrem Alter (12 J.) … selbst  dauernd sowas gemacht hat … und SIE das eben auch schon ziemlich gut macht …

CHASING CARS (ÜBERSETZUNG)

Autos verfolgen

Wir machen alles
Alles machen wir selbst
Wir brauchen nichts und niemanden

Wenn ich hier liege
Wenn ich einfach nur hier liege
Würdest du dich zu mir legen und die Welt vergessen?

Ich weiß einfach nicht
Wie ich sagen soll
Wie ich mich fühle

Diese drei Worte … (X1)
Werden zu oft gesagt
Sie reichen nicht aus

Wenn ich hier liege
Wenn ich einfach nur hier liege
Würdest du dich zu mir legen und die Welt vergessen?

Vergiss was uns befohlen wurde
Bevor wir zu alt sind
Zeig mir einen Garten
Der vor Leben nur so strotzt

 Lass uns Zeit damit verschwenden

Autos um unsere Köpfe herum zu jagen

Ich brauche deinen Gnade
Um mich daran zu erinnern
Mich selbst zu finden

Wenn ich hier liege
Wenn ich einfach nur hier liege
Würdest du dich zu mir legen und die Welt vergessen?

Vergiss was uns befohlen wurde
Bevor wir zu alt sind
Zeig mir einen Garten
Der vor Leben nur so strotzt

Alles was ich bin
Alles was ich jemals war
Befindet sich hier in deinen perfekten Augen
Sie sind alles, was ich sehen kann

Ich weiß nicht wo
Verwirrt über das wie
Ich weiß nur, dass diese Dinge
Sich für uns niemals verändern werden

Wenn ich hier liege
Wenn ich einfach nur hier liege
Würdest du dich zu mir legen und die Welt vergessen?

—————————————————————

(X1) : *Diese drei Worte* im Bezug auf „Ich Liebe Dich“

Der Hinweis auf den Zusammenhang bei den berühmten drei Worten … war ihr scheinbar besonders wichtig …

Sei ohne Angst

Zitat:  

„Das Leben besteht nicht aus den Momenten in denen Du atmest … es sind die Momente … die dir den Atem rauben.“ 

Hitch – Der Date Doktor  (2005) 

In diesem Sinne … wünsche ich allen einen LEBENDIGEN Tag …

voller Abenteuer und Momenten … die euch den Atem rauben …

Freunde … bleiben

Freunde … bleiben … also ich meine … FREUNDE BLEIBEN einfach …

auch wenn´s mal nicht mehr so EINFACH ist … also ECHTE Freunde …

wenn´s ECHT nicht einfach ist …

Wenn LIEBE im Spiel ist … wird´s natürlich noch ´n Häppchen komplizierter …

Okay … bevor das hier noch zu *PHILOSOPHISCH* wird … machen wir lieber  wieder´n bisschen Musik …

und gleich nochmal aus ´ner anderen Sicht … zum selben Thema … 

Was nehmen WIR mit … aus dem Verhalten der beiden Sanges-Künstler … ❓

ganz einfach … wenn einer sitzen gelassenen TUSSI nix besseres einfällt … als die Nummer mit dem billigen *ÄTSCH … meine Orgasmen waren nur vorgetäuscht!* oder ein Kerl vor WUT über seine Unfähigkeit eine Frau zu „halten“ … gleich die eigene Bude in Streifen sägt … dann wäre es für beide wohl besser … sie hätten noch ein paar Jahre mit ihren Plüschtieren gekuschelt …

Für alle halbwegs „erwachsenen“ *Kinder der Liebe* … gilt aber weiterhin …

habt MUT … verSUCHT euch … findet euch … von mir aus trennt euch wieder …

aber LIEBT euch … !!!

statt eure Vornamen beim jeweils anderen … an die unmöglichsten Körperstellen tätowieren zu lassen … BRENNT füreinander …

BRENNT vor allem ein Wort in euer HIRN …

RESPEKT ❗

und wenn gar nichts mehr geht … gibt man sich gegenseitig FREI …

behält die guten Erinnerungen … bleibt FAIR … und akzeptiert …

Nur eins solltet ihr nicht …

werdet nie … unFREUNDlich …

Schlaflos ( Plus)

Zitat:

“ So kann es nicht weiter gehen … seit ich dich kenne … mein * Freund * … bekomme ich kaum noch Schlaf … DU bringst mich um …“ 

“ DU wolltest doch unbedingt einen Kerl … der dir den Schlaf raubt …“

Freundschaft Plus – 2017

Zitat:  

*Bei dem Kerl könnte es sich um einen Crack-Irren, einen Transvestiten, einen Voyeur, einen Junkie, einen Kettensägenmörder oder einen wirklich Kranken handeln. Jemanden wie meinen Rick.“

Schlaflos in Seattle – 1993