Umwelt-Fragen / Was denkst DU ?

Was denkt die geneigte Leserschaft wohl …

wenn SIE den ersten … gleich folgenden Satz liest … ???         

Wie einige schon wissen … opfert der Held Mitte Juli sein *BESTES Stück* …

ähm … also den LEGENDären *Nobelhobel* … um einen weiteren Beitrag für eine sauberere Umwelt zu leisten …

Statt dessen kommt ein neuer „sportlich komfortabler HYBRID“ … denn endlich konnte man mir etwas *vernünftiges* anbieten … was trotzdem Spaß macht … und eigentlich ALLES mitbringt … was inzwischen Fahrzeug technisch möglich ist …

IN ALLEN Bereichen … 

So werde ich … wenn auch schweren Herzens …

jetzt das lieb gewonnene POWER-HOUSE … 

durch ein wirklich sauberes KRAFTWERK … im modernen LOOK ersetzen …

Damit wäre Frage 1 beantwortet …

Frage 2 

… bezog sich auf das *Kätzchen* … aber da sieht es so aus … als wäre ich zu einer endgültigen Trennung weder bereit … noch sehe ich die Notwendigkeit … da die Raubkatze doch ziemlich sauber ist … für diese Leistungsklasse …

Für „besondere Gelegenheiten“ braucht man(n) ja auch ab und zu was …  😉  

Frage 3

… bezieht sich auf das dritte SCHMUCK-STÜCK …

meine GELIEBTE *Killer-Queen* … 

Bildergebnis für foto kawasaki 900 z1

Soll bzw. kann man(n) diese *LEBENdige* Legende überhaupt ersetzen ?

Theoretisch bietet Kawasaki ja inzwischen eine moderne … saubere Alternative an … die sich deutlich am ORIGINAL der wilden 70er orientiert …

Aber ist der Nutzen für die Umwelt … bei den paar tausend Kilometern pro Saison wirklich sooo groß … wie mein SCHMERZ … wenn ich diese SCHÖNHEIT in andere Hände geben würde ?

Das feine Gerät hier …

wäre jedenfalls die moderne … saubere … sichere Version 2019 …

Also gebe ich die Frage doch einfach mal weiter … an EUCH … 

WAS würdest DU tun … ???

Provokanter Humor

„Papa … ist das GRAU  … deines  … neuen *scheiß* Jaguar nicht etwas  … LANGWEILIG?*

Vater … stimmt der Provokation des JUNG-Helden SCHEINbar zu … greift DIREKT … zum Telefon  … um den JAGUAR – Händler seines Vertrauens anzurufen …

*HI … MOTHERFUCKER JACK …  hier ist André … sag mal …

habt ihr den 2018er F-TYPE auch in SCHWARZ?*

Who the FUCK cares … ? 

… Geht doch alles von seinem SCHEIß ERBE ab …  😉  

Bleib t LUSTIG … und überHAUPT …

ALLzeit GUTE Fahrt …   

Carfreitag

ANGEKOMMEN …

Ein BLICK ins weite RUND reicht … und man(n) fühlt sich verstanden …

*ENDLICH … NORMAAAALE LEUTE …!*

NEIN … ein Feiertag muss nicht zwingend langweilig sein …

Man(n) kann zum Beispiel … wenn man GASkrank genug ist … zu einer der geilsten Rennstrecken der Welt fahren … sich amüsiert zurück lehnen … und ein RUDEL … mehr oder WENIGER talentierte *RESERVE-SCHUMIS* dabei beobachten … wie sie sich zum HORST machen …

ODER … noch besser … man(n) macht einfach mit … 

Macht das SINN?

NEIN … aber SPAß … !!!

Manche sind derART UNtalentiert … dass man(n) sich wundert … wie die das überLEBEN … und bei manchen stellt sich die einzig seriöse Frage …

*Hast DU überhaupt ´nen Führerschein?*

EGAL … lustiger als inne Kirche isset allemal …

und et riecht auch viel besser als WEIHRAUCH … 

Wie man im zweiten Video (vom letzten Jahr) sieht … hat der „RING“ auch seine ganz eigenen … Regeln & Gesetze …

Zum Beispiel besagt § 1:

*Die NORDSCHLEIFE ist wie ein nachtragendes WEIB …

SIE verzeiht keine FEHLER …* 

 Kleiner INSIDER – TIPP :

*An Tagen wie diesen* … also wenn am Nürburgring solche Sonderveranstaltungen sind … ist einfach kein Durchkommen …

Wer „vernünftig“ fahren möchte … kommt an Tagen … mit weniger „Verkehr“ …

OKAY …

dieser Beitrag dient ja auch nur der Erheiterung …

Sollte hier der Eindruck entstanden sein … dass es sich bei allen Motorsport begeisterten Menschen um lebensmüde IRRE handelt … so trifft das natürlich NICHT zu …

Es gibt da zum Beispiel diesen unFUCKingfassbar netten … sympathischen … und überaus LIEBEnswerten Herrn … ❤  den man … meist mit einem sportlich-eleganten und wirklich temperamentvollen … grauen *KÄTZCHEN* … von ZEIT zu ZEIT … in dieser Gegend sichten kann …

Der prostet … einer lieb gewonnenen Gewohnheit folgend … nach ein paar Stunden *Raserei* … am Abend … meist in einer Hotelbar nahe der Rennstrecke … völlig entspannt … mit einem gepflegten Getränk in der Hand … einigen *Gleichgesinnten* zu … und sagt Sachen wie :

* WIR sind am LEBEN … WIR haben WHISKY … mehr brauchen WIR heute nicht …*

Unschuldig

„Sag mal Big DADDY COOL … hat eigentlich jemand von uns …

also innerhalb der Family … einen Teil Schuld …

dass DU seit ein paar Tagen wieder etwas *nachdenklich* bist …

wieder öfter allein mit dir und deiner geliebten FENDER sein willst …

und auch wieder mit der ein oder anderen Flasche Single Malt … ?“

“ AbsoFUCKINGlut nicht mein Kind … rede dir sowas bloß NIE ein … nennen WIR es einfach *KünstlerPECH* …“

DEFINIERE … *Künstlerpech* …“

“ Okay … kleiner QuälGEIST …

DU bist doch mindestens so viel *Künstler* wie ich …

also wirst DU mich sicher verstehen …

aaaber … gerade bei UNS Guitar – Heroes …

ist das nochmal eine andere Hausnummer …“

WAS zum TEUFEL … ist denn so verdammt schlimm daran …

ein GUITAR – HERO zu sein?“

“ Das schlimme ist … dass es so unFUCKINGfassbar viele Gitarristen gibt … aber so verFICKT wenige WIRKLICHE HELDEN …“

“ aber DU bist ein HELD.“

“ ein NICHTS bin ich … mein Kind.“

„laber nich PAPA … es gibt kaum jemanden … der einen Unterschied hört … wenn DU … in BESTform … mit deiner Lieblings-Fender … die ganz großen Sachen spielst … von David Gilmour SLASH … ANGUS … BUCKETHEAD … den ganzen INSIDERN … die DU  uns *vorgestellt* hast … EGAL von wem … DU hast sie alle drauf …

“ lass dich verdammt nochmal KÜSSEN,KIND …“

„What the FUCK … FUCKT dich dann so ab,Dad ?“

“ Natürlich freue ich mich … wenn ich aus meiner Fender … *vergleichbare Töne* rausquetsche … wie die *großen Jungs* … die größtenteils viel kleiner sind … als ICKE … nehmen wir mal BUCKET aus … der tatsächlich ein paar Zentimeter größer ist … als ich … aaaber egal wie gut mir irgendwas gelingt … ES ist halt NICHT MEINS … also NICHT von MIR gemacht … und das … was ich mache … taugt entweder NIX … oder es enthält … wenn ich´s selbst komponiere … wie bei vielen anderen auch … TEILE von den wirklich GUTEN … und das FRUSTriert manche dermaßen … dass sie sich mit DROGEN … ALKOHOL … falschen Freunden BETÄUBEN … oder sich … im EXTREMFALL … damit TÖTEN … oder *einfach* … die KNARRE in den Mund stecken …“

„wie gut … dass DU mehr bist … als ein *Künstler* … dann bleibt´s also bei den handelsüblichen DROGEN … und die Knarre bleibt im Schrank …

“ VERSPROCHEN …“

“ sag mal … BIG DADDY COOL … wenn wir UNschuldig sind … an deinen *Krisen* … wer ist dann dafür verantwortlich … dass DU immer weiter machst …?“

“ in erster Linie … die LIEBE … zum LEBEN … zur MUSIK … mein *Auftrag* … deine MUTTER … deine Geschwister … und DU …“

OKay … das *Kätzchen* mag auch noch einen gewissen Anteil haben …  😉

DANKE übrigens …

für den PROLL-Bericht für dieses absoFUCKINGlute GENTLEMAN-AUTO …

Das hat großen Spaß gemacht …

by the way …

die LENKUNG … haben WIR überarbeitet … 

WIR wollen ja weiter … LEBEN …  😉 

Kain und Abel

Wer mich kennt … weiß dass ich eigentlich gar kein großer Freund von Porsche bin … bzw. kein Freund der Porsche-Fahrer … 

Naja … gegen die Autos selbst ist nicht wirklich ernsthaft was zu sagen … die können schon was … wie der Held kürzlich zugeben musste … als er mit einem früheren Kollegen … der heute noch Porsche handelt … dieses „Brüder-Paar“ testete … worum es im folgenden Video geht … in dem auch der von mir hochgeschätzte WALTER RÖHRL zu sehen ist …

Leute ich sage euch … wer Walter mal LIVE erlebt hat … kann die Worte von Matthias Malmedie bestätigen … denn Walter hat selbst heute noch … mit inzwischen 70 Jahren … ganz im Gegensatz zu den meisten 911er-Piloten … überirdische Fähigkeiten … was das bewegen von Fahrzeugen im GRENZBEREICH angeht …  

Kleiner Tipp unter Freunden der zügigen aber auch gepflegten Fortbewegung:

*Nach einem Nürburgring-Wochenende mit einem 911 Turbo S … sollte man(n) in (s)einen deutlich preisgünstigeren Jaguar XKR-S steigen … und zufrieden grinsend nach Hause fahren …

und nach 30 Runden durch die GRÜNE HÖLLE … mit einem GT3 …

fährt man am besten noch eine Runde … mit dem von einem anderen Kollegen geliehenen Jaguar F-Type …

nicht zum Vergleich … nur zur “ Beruhigung“ … * 

Statement zur DIESEL-Verarsche …

Mit Hingabe und Begeisterung feiern meine „Gespielen“ und meine Wenigkeit diesen Song meines „dicksten“ kleinen Kumpels … bei fast jeder Gelegenheit …

nicht erst … seit diesem jüngsten … unFUCKINGfassbar dreisten Versuch der KFZ-Hersteller und ihrer politischen „Rückendecker“ … dem „kleinen Mann“ und der oft noch „kleineren Frau“ … mal wieder so richtig … in die ohnehin arg „gebeutelten“  Taschen zu greifen …

So ging also der HELD … in bester Absicht … in die Ausstellungsräume des „Auto-DEALERS“ seines Vertrauens …

Ein zwar ziemlich komfortabler … zugegeben stark motorisierter … auch nicht ganz billiger … sogar relativ sauberer … sowie absolut sparsamer DIESEL … sollte es eigentlich sein …

weil ihn (den Helden) die betrügerischen deutschen Autohersteller und die nicht minder verlogenen Politiker gleichermaßen ankotzen … verwarf er jedoch jeglichen Anflug von Vernunft …

streichelte  (s)einer rassigen Raubkatze … versonnen über die wohlgeformte … mit Kühlung spendenden Lufteinlässen gesegneten Motorhaube … welche ein Triebwerk mit satten 550 Pferdchen beherbergt …

und antwortete auf die Frage des Verkäufers … ob er (der Held) gewillt sei … mit dieser absoFUCKINGlut unbeschreiblichen SCHÖNHEIT … für den REST seines automobilen Daseins … gemeinsam … die FREUDEN und den Genuss … der kultivierten ART der (zügigen) Fortbewegung zu teilen … mit einem beseelten … aber dennoch deutlich vernehmbaren …

JA … ICH WILL … 

 

Männersommer

Unsere Mädels sind in AFRIKA …

also genießen JUNIOR und meine Wenigkeit den Sommer …

WIE und WO wir wollen …  

Da spielt natürlich Musik eine größere Rolle … Sport sowieso … aber auch ein tolles Auto … sogar mehr als eins … ein End-geiles „Moped“ … coole Leute … die man(n) auf Reisen kennen lernt … und alles … was uns sonst noch verbindet …

aber dazu vielleicht bei Zeiten mehr …

By the way …

da fragt mich doch der Sohnemann tatsächlich vor kurzem … nachdem ich mit Freunden ein paar Songs gespielt habe … ob dieser TEXT hier von mir ist …  

wie kommt er da bloß drauf … ?   

DUELL (auf höchstem Niveau)

Das sind wirklich Duelle auf  *högschdm NiveA* … würde der Bundestrainer wohl sagen … und ich freue mich einfach nur … auf einen Tag voller Spaß mit einem alten Wegbegleiter … den ich heute mal wieder besuche … im BERGISCHEN … weil ich da eh ziemlich früh …´nen Termin habe …

Wir werden in seinem Party-Keller … am Abend …

wie pubertierende Kerle … „amtlich“ mit unseren „MÄDELS“ *prahlen* … 

natürlich auch … mit unseren Söhnen …   😳 

WIR werden KICKERN … FLIPPERN … uns mit den Klampfen „duellieren“ …

seine Les Paul gegen meine Fender …

nachdem wir tagsüber *fangen gespielt haben* …

er mit seiner *RENNSEMMEL* gegen mich im *Kätzchen* …

mal sehen … wer da diesmal wen *fängt* …

wenn das Wetter es zulässt … wir die Zeit noch haben … zwischendurch zurück nach Düsseldorf zu düsen … holen wir … wahrscheinlich zum letzten mal in dieser *Saison* … meine *Killer Queen* aus der Garage … 

dann *testen* wir nochmal seine DUCati gegen meine KAWA …

YEAH Babes and Bitches … that´s LIFE … 😎 

Tja … WIR KERLE mögen mit den Jahren … älter … ruhiger … verantwortungsbewusster … vernünftiger … vielleicht sogar weiser werden …

aber eins werden WIR zum Glück NIE …

„ERWACHSEN“ …  😉 

—————————

Have a nice Week … 

KEEP Rocking … ! (and rolling …)

Kritische Töne

… gab es gestern Abend übrigens auch.

So wurde ich … bei unserer Ankunft … von einer jungen Lady … die mein Bild einer TRAUMFRAU nur knapp verfehlte … (Vegetarierin … Öko … weit Links … ROT … Grün … übertrieben Esoterisch unterwegs … JAZZ hörend/liebend … Feministin ohne auch nur ansatzweise Feminin zu sein …) gefragt … ob ich der Meinung wäre … mit so einer … *300 km/h Schwanzverlängerung* schneller irgendwo anzukommen …

Bei aller Toleranz … die mich … selbst gegenüber Nutzern öffentlicher Verkehrsmittel auszeichnet … aber wenn einer auf mein *Kätzchen* schimpft …

werde ich zur Löwenmutter … die ihre(n) *WELPEN* gegen den gefühlskalten ERZEUGER verteidigt …

Da ich aber … wie landläufig bekannt … ein charmantes Kerlchen bin …

und in der Gesellschaft mehrerer *schicker CHICKS* sowieso stets gut gelaunt … entgegnete ich einmal mehr … nahezu PHILOSOPHISCH …

* ein solches Fahrzeug … verehrte Dame … fährt man(n) nicht … um irgendwo schneller anzukommen … sondern weil man es LIEBT … unterwegs zu sein …*

Dass ich durchaus auch total *entschleunigen* kann … stellte die kritische Lady spätestens bei dem Song von Bruce *the BOSS* Springsteen fest …

und nach den Blicken … die meine *geliebte Geliebte* mir dabei schenkte … glaubt die LADY jetzt nach eigener Aussage sogar … dass zwischen Mann und Frau doch mehr gehen kann … als das berühmte *REIN-RAUS-SPIEL* …

Ferner stellte SIE nach einigen alkoholhaltigen Kalt-Getränken … zu später (früher) Stunde dann auch noch fest … dass ein JAGUAR ja doch ein wirklich MAJESTÄTISCHES *TIERCHEN* ist … und ihr … der Gedanke … innerhalb weniger Stunden … ans MEER zu gelangen … durchaus gefallen könnte …  😎 

Celia und der „Liefer-Held“

Männer machen manchmal Sachen …

die können sie sich nicht mal selbst erklären … und erst recht nicht … einer Frau … die sich zu recht wundert … manchmal auch … mit noch mehr recht ärgert … über das … was so ein Kerl eben macht …

So soll es da einen gewissen Helden geben … der seine blutjunge und wunderschöne Geliebte … seit einer kleinen *Ewigkeit* nicht mehr gesehen hat …

also besorgt er … für einen Freund ihres Bruders … ein spezielles Fahrzeug … welches sich dieser schon länger wünscht … liefert dieses graue *Kätzchen* selbst in La Manga an … wo schon sein Helden-Vater 20 Jahre seines Lebens als Privatier verbrachte …

Auch unser Held … betrachtet diese herrliche Landzunge … einen der wahrlich schönsten Orte Spaniens … inzwischen als zweite Heimat … allerdings weniger wegen des praktisch ganzjährig angenehmen Klimas …

Nein … für ihn ist es mehr die freundschaftliche Geschäftsbeziehung zu Alvaro … einem ziemlich wohlhabendem jungen Businessman … genau wie der Held selbst … bekennender AUTO-NARR … und noch viel mehr … die leidenschaftliche Liebe … zu dessen Schwester … die ihn nun schon seit Jahren … immer wieder … die mehr als 2000 Kilometer Distanz … mit irgendwelchen begehrten schnellen und schönen Autos überwinden lässt … um Zeit mit dieser anbetungswürdigen Frau zu verbringen …

Im Normalfall … holt Alvaro dann das bestellte Fahrzeug an der Finca seiner Schwester ab … nachdem er und seine Frau … zuvor mit dem ständig reisenden … und Celia … das Wiedersehen ausgiebig gefeiert haben …

Dieses Mal nicht …

Der Held bringt das Cabrio zum Haus des Freundes … wo dieser  schon mit dem Käufer … auf ihn wartet …

Der Käufer freut sich wie Bolle … lässt sich vom „Liefer-Held“ das Fahrzeug in allen Details erklären … is ja auch praktisch … der kennt sich aus mit sowas … hat nämlich selbst ein *Kätzchen* zu Hause … auch *mausgrauer Porsche-Killer* genannt …

Nun kommen gleich mehrere „unglückliche“ Umstände zusammen …

Zum einen verstehen sich die Herren ganz gut … zum zweiten … hat man(n) sich unglaublich viel zu erzählen … zum dritten hat man(n) DURST …

“ I really appreciate … that you´ll stay with us … even more … because i know … WHO is waiting for you …“  

… sagt der Käufer zum „Liefer-Held“ und schenkt erneut ein …

Ach jaaa … da war doch noch was … ähm … wer … und eigentlich … hatte der Glückspilz die lange Strecke doch hauptsächlich wegen IHR zurück gelegt … um direkt nach seiner Ankunft … naja … was liebende eben so machen … wenn sie sich … nach längerer Zeit … wieder sehen …

Hier nimmt das Unheil allerdings in rasendem Tempo seinen Lauf …

Es fließt das kühle Bier … das neue Fahrzeug wird mit uraltem Single Malt gefeiert … man unterhält sich über Autos … was sonst … und beschließt … zu vorgerückter Stunde … wir bleiben alle hier … POKERN ´ne Runde … und geben uns EXzessiv die Kante …

Apropos *EX* … keine Ahnung … wie ich da jetzt drauf komme … aber als der übernächtigte Held am nächsten Morgen bei seiner Verehrtesten aufschlägt … ist diese irgendwie *not so amused* …

Um dem endlich eintreffenden Deppen zu zeigen … was er alles NICHT bekommt … fliegt sie ihm nicht … wie sonst üblich … in die starken Arme … um ihn minutenlang zu küssen … ihm sündige Versprechungen ins Ohr zu flüstern … und sich an ihn zu schmiegen … als wären sie längst EINS … also *ineinander* und so …

Neiiiiiinnnn … SIE steht im niedrigen Wasser … nur mit einem völlig nassen … also transparentem Top bekleidet … nicht nur das Bikini-Oberteil „vermisst“ er … bei diesem atemberaubenden Anblick … nene … auch das Bikini-Höschen fehlt … aus *unerfindlichen* Gründen … das fehlt sonst niiiie … im Gegenteil … es dauert sonst immer qualvolle Sekunden … bis das Ding endlich fällt …

jedenfalls steht sie da … ihre Schenkel derARTig zusammen gepresst … als würden sich diese … niiiie wieder öffnen … jedenfalls nicht für IHN … und ihr Blick … deutet ähnliches an …

Sehen wir der grausamen Wahrheit ins Gesicht …

IHR BLICK sagt:

“ Natürlich liebe ich dich … du VOLLTROTTEL … aber das sollst du nicht merken … deshalb guck ich so … dass du … wenn du mich nicht so gut kennen würdest … denkst … dass ich … obwohl ich mich ebenso darauf gefreut habe … dich endlich wieder zu spüren … extrem SAUER auf dich bin … und es in diesem LEBEN … keine CHANCE mehr für dich gibt ,mein Held … auch nur in die Nähe … irgendwelcher sexueller Erlebnisse mit mir zu kommen …

du armer … armer WICHT …

MACH es dir verdammt nochmal SELBST … und WAGE es NICHT …

dabei an MICH zu denken …“

WaNi 06