Als mein Zug einfuhr

An diesem (vergangenen) Wochenende haben wir erstmals dieses Stück gespielt … und wenn ich ehrlich bin … habe ich es anfangs nur getan … um zu beweisen … dass ALLES … besser geht …

mit einer FENDER … 

Well … I really appreciate that …

Da war tatsächlich ein überaus netter junger (schwarzer) Mann … der gebürtig aus Amerikas SÜDEN stammt … der nach dem Konzert meinte … dass er es kaum glauben kann … dass meine Wenigkeit … so FUCKIN  „weiß“ ist …

* DUDE … you´re so fuckin „BLACK“ and your fingers do „dirty things“ … really dirty things … let me tell you …*

Nun, ich schätze das wirklich …

aber ich möchte an dieser Stelle ausdrücklich darauf hinweisen … dass dieser nette schwarze KOLLEGE  sich hier ausschließlich auf unser Gitarrenspiel bezog …

(es sei denn … er hat Informationen … die über dieses hinaus gehen … von denen ich keine Kenntnis habe)  

Bericht folgt …

sobald wieder einigermaßen Ruhe eingekehrt ist …

Es war einiges los …

deshalb macht es wohl mehr Sinn …

nach und nach … den ein oder anderen Beitrag zu veröffentlichen …

als die einzelnen Fragen „abzuarbeiten“ …

Allen die sich Sorgen gemacht haben …

kann ich aber schon mal sagen …

dass es mir und den MEINEN gut geht …

In der Hoffnung … dass es euch allen auch gut geht …

verbleibe ich erstmal … mit lieben Grüßen …

euer André … (Held)