Nur für Mädels

… hab ich hier ein paar „körper“

also ich hab keine ahnung wie ihr das findet … aber ganz ehrlich … mit diesen armen geschöpfen … möchte ich gar nicht tauschen …

da bleib ich lieber wie ich bin …  ich darf …

es ist nicht so … dass ich nicht gern meinen körper zurück hätte … den ich zur aktiven zeit hatte … aaaaaaaaber … soooo … wollte ich nie aussehen.

in diesem zusammenhang fällt mir noch ein alter text ein … der inzwischen wieder dramatisch aktuell wird …  😳

“ THE BODY “ … DER KÖRPER des Helden … und was ihn sonst noch auszeichnet …

wenn sogar im blogland schon vereinzelt die ansicht vertreten wurde … dass der held in letzter zeit zwar wieder mehr für die lieben leser … aber zu wenig für den heldenkörper getan hat … dann wurde es zeit … dieses zu ändern …
der weibliche „FAN“ … vor allem die leidgeprüfte dame … die auch in diesen „schweren zeiten“ noch tapfer „interesse“ heuchelt … hat das recht auf einen helden … der nicht nur ihren ständig nach neuem “ stoff „ dürstenden GEIST … sondern natürlich auch ihren lustvoll verlangenden KÖRPER anspricht …
schnell war klar … der held legt  ´ne sonderschicht ein …
SPORT wird gemacht … und zwar reichlich … es wird geklotzt … nicht gekleckert … am besten bis es weh tut … und dann erst recht …
DISZIPLIN war nun gefragt … und die bereitschaft sich zu quälen …
nachdem also einige tonnen eisen bewegt … die „kleine birne“ sowie der 120kg-boxsack gefühlte stunden schwer misshandelt wurden … in wahnwitziger geschwindigkeit eine laufstrecke absolviert war … für die normal sterbliche gern das auto … ach was sage ich … das flugzeug nehmen … und auf dem ergometer die TOUR de France einmal hin und zurück geradelt war … stellt sich der held  … leicht erschöpft … aber ziemlich zufrieden mit sich … vor die große spiegelwand … um seinen feucht glänzenden … massigen … frisch gestählten BODY zu begutachten …
was er sah … ließ ihn zu der einsicht gelangen … dass die göttliche schöpfung wirklich perfekt ist …
zwar konnte ich selbst bei noch so genauem hinsehen … nicht mehr viel von DEM wohlgeformten heldenkörper erkennen … der mich noch vor „relativ wenigen“ jahren auszeichnete …um so klarer wurde mir allerdings … warum GOTT mich schon damals mit diesem wirklich „belastbaren“ HUMOR ausstattete …
IHM/IHR wird schon zu dieser zeit … ziemlich klar gewesen sein,dass ich eben diesen robusten HUMOR irgendwann … wirklich BRAUCHEN würde …
es führt wohl zu weit … jetzt zu sagen “ der HELD ist eben auch nur ein mensch“  …
aaaaber … KÖRPERLICH … ist er der ein oder anderen dame … vielleicht näher … als man annehmen könnte …
doch gerade das … kann ja auch seeehr angenehm sein …  😉
so ihr lieben … nun ist aber schluss …
TRÄUMT was schönes …

Die Lösung aller Enthaarungsprobleme

meine jüngste hat sich heute morgen beim schaukeln den finger eingeklemmt. … fragt mich nicht wie sie das geschafft hat … meine kids sind halt auch „kreativ“. ;)

… nu muß Papa also schnellstens aus der dusche … sich aufs bett setzen … und das kind trösten …

… die prinzessin ist zwar grad mal 4 jahre auf der welt, … aber wenn Papa schon mal nackt hier rumsitzt … schaut sie ihn sich doch mal richtig gründlich an.

ja, Papa ist ein held, … er passt auf alle auf und er ist der stärkste mann auf der ganzen welt.

selbst als der Papa auf dringede nachfrage zugab … nicht unser haus hochheben zu können … tat das der bewunderung meiner kids keinen übermäßig großen abruch. … im gegenteil … ihr zwillingsbruder … behauptet heute noch das gegenteil. … was bei den erzieherinnen in seinem kindergarten zwar auf leichte ungläubigkeit stößt … aber … das muß er ja gar nicht … der Papa … er macht immer so charmante komplimente … seufz … träum … (ooops) … ach ja … und ein toller Papa ist er auch. (grins)

… wenn also die damen den papa immer so angucken … dann darf unsere J-C das erst recht …

„warum hast du denn auf der brust soviele haare, mein Brummbär? *… für Julia ist Papa nur noch Brummbär, … sie liebt zwar noch einen anderen kerl, mit dem sie auch jede nacht schläft, … aber der heißt auch Brummbär, ist brauner als der papa und viel weicher ist er auch. (49.99 bei Tchibo)

* naja, männer haben da nun mal haare, meine kleine princessa * … die schmerzen am finger hat papa längst weggepustet, … aber das interessiert dieses kind grad eh  nicht wirklich.

* aber, warum rasierst du die denn da nicht weg? … du rasierst ja auch dein gesicht manchmal, deinen kopf auch manchmal, und da … und da … und …*

* Ähmmmmm … stimmt, … aber die haare kommen immer so schnell wieder … und meine brust ist so groß … da hab ich auch gar keine lust … dauernd zu rasieren. … außerdem gibt es frauen, … die mögen männer mit haaren auf der brust ganz doole … die ein oder andere … kennst du auch *

* kennt Mama die auch? * … erkundigt sich das aufgeweckte kind … und irgendwas in ihrem blick … sagt mir … (innere stimme, die mit vorliebe unheil ankündigt) “ pass auf,du trottel … was du dieser klugen Else erzählst“

versonnen aus ihrem zuckersüßen gesicht blickend … wischt die kleine maus jetzt mit ihren weichen händchen die letzten wassertropfen von meiner frisch geduschten heldenbrust … und offenbart mir cool und lässig … wie sie eigentlich alles von relevanz abhandelt …

* … dann solltest du einfach aufhören sie dauernd zu gießen *

wenn ich also das duschen aufgäbe … erklärt sie ihrem verdutzten erzeuger … dann würden diese lästigen dinger auch nicht ständig nachwachsen …

nun bin ich also erleuchtet … weiß aber nicht so recht, ob ich mein attraktivitätslevel … tatsächlich dadurch steigern kann … wenn ich kein wasser mehr an meinen heldenkörper lasse … ;)

Hearts and Minds

Why choose.. lets go with both

Make a Choice Alice

Vom Glück, sich nicht entscheiden zu müssen

Ideenwerkstatt

Gedichte, Geschichten, Ideen und mehr

Mijonis chaotische Welt

Leben, Lieben, Queerbeet, Gedanken, Alles in einem

/ɛm/ɛn/piː/

- MyNewPerspective ... seeing the world through different eyes -

Madeinheaven1

sein, oder nicht sein

Dario schrittWeise

Geschichten, Schritte und Beobachtungen

meinekleinechaoswelt

Klischees? Schubladendenken? -OHNE MICH !

facile

es ist immer JETZT...

Abenteuer 50

Für Frauen, aber Männer, auch ihr seid herzlich eingeladen

m1ndfuckblog

Dies ist (m)ein Ort für Kopfkino. Erotische Gedanken und Reflektionen.

Seifenblasenleben

Mein Leben gleicht einer Soap

Leselebenszeichen

Buchbesprechungen von Ulrike Sokul©

solera1847

Nur ein paar Schnipsel von mir, den Rest behalte ich für mich.

Stark bleiben

Dysthymie, Essstörung, soziale Phobie, Singleleben

ameisen im kirschblütenhaufen

schreiben als antwort aufs schweigen

My Travel Diary USA

Eine Fotoreise durch die USA

marga auwald

trust your life

Natis Gartentraum

Alles rund um den Garten, Ausflüge und mehr

Confidentcontradiction

aus dem Leben eines Twentysomething-Mädchens

Sternchenschnuppe**

don't worry be happy.. .INNOVATIONEN...

Momentaufnahmen - Impressionen

picturesque pieces of literature

Recipettes

The Foodblog from Vienna

GOOD WORD for BAD WORLD

Residieren mit Familie, Job und einem Rattenschwanz

romanticker-carolinecaspar-autorenblog.com

Vorstellung meiner Bücher - Blog: Romanti(c)ker

ღ☀Hallöle ツ

meine kleine internette Welt

I miei ALTI e bassi

sii gentile e abbi coraggio.

seelenglimmern

Seelenglimmern

andre37komma5

für dich ... für mich ... für alle ...

Mallybeau Mauswohn fabuliert

Mallybeau Mauswohn lädt ein zu fantasievollen Kurzgeschichten.

Karo-Tina Aldente

Aus dem Garten auf den Tisch

Saluton

Lifestyle Blog

Schau dich bei mir um und kom"me wieder

Der beste Weg, andere an uns zu interessieren, ist der an ihnen interessiert zu sein.

Das Leben - bunt wie ein Regenbogen

Ist es schlimm anders zu sein?' 'Es ist schlimm, sich zu zwingen, wie die anderen zu sein. Es ist schlimm, wie die anderen sein zu wollen, weil das bedeutet, der Natur Gewalt anzutun, den Gesetzen Gottes zuwiderzuhandeln, der in allen Wäldern der Welt kein Blatt geschaffen hat, das dem anderen gleicht. Paulo Coelho

westendstories

Texte - Bilder - gemeinsame Projekte. Überlebenskünstlerin und Teilzeitlegasthenikerin lädt ein

ditschisblog.wordpress.com/

„Das Gestern ist Geschichte, das Morgen ist ein Rätsel, das Heute ist ein Geschenk…“

MyWayArt - This is me

Das Leben und ich

Mitzi Irsaj

schreibend - lesend - durchs Leben stolpernd - aus Sturheit optimistisch - gerne am Abgrund taumelnd