Pazifismus oder WEHRpflicht?

Meine Antwort …

wäre für die meisten wahrscheinlich dann doch … 

zu KOMPLEX …

willkommen … bienvenue … welcome … 

Entscheidung

HYBRID oder doch weiter TURBO … ? 

Das muss ja jeder für sich selbst entscheiden … wann und wie er/sie will …

Gestern WAR ich noch mal einige hundert Kilometer mit dem *Super-Sportler* unterwegs … den ich dann im Januar abgebe … um *vernünftig* zu werden …

Erst von Düsseldorf Richtung Ruhrgebiet … zur Mama nach Bochum … dann zum MEGA-Metzger im Münsterland (wegen diverser Wurst-Spezialitäten) … BETRIEBSFERIEN … zuletzt noch in die alte Heimat … um beim besten Pizza-Bäcker der Welt nachzusehen … ob die MAFIA-Strukturen noch greifen … und – JA … es ist schon GEIL … wenn man(n) weiß … dass „von hinten nix mehr kommt …“ – aaaaber es WAR und ist für mich an der Zeit … den nächsten Schritt zu gehen/fahren …

Immerhin *ZURREN* ab Januar 2020 dann auch noch 300 Pferdchen am Zügel … aber dann geht eben alles ganz *sauber* zu … ziemlich sparsam … vollendet *schön* … immer noch sportlich … *UMWELTBEWUSST* …

und mit einem äußerst angenehmen *MEGA – KOMFORT* …  *seufz*

Wer jetzt denkt … dass es etwas „speziell“ ist …

sich meine Wenigkeit ohne TURBO-Power vorzustellen … möge das folgende Video … des unvergessenen FRANK ZAPPA genießen … 

Zitat: 

„Wo WIR sind … ist VORNE … RAVEL oder ZAPPA … Flöte oder Fender … Ferrari oder TOYOTA … wenn´s Qualität hat … bringt´s uns vorwärts …“

André C. auf die Frage … *Was treibt dich an …?* 

Merry Christmas, CHAMP ! 

The BOSS

Rückblickend …

gab es nur wenige Menschen …

die MIR persönlich …

ein gutes Gefühl gegeben haben …

Umgekehrt wünsche ich meinen Mitmenschen …

nur das BESTE …

und dass ich manche … wirklich „berührt“ habe … 

WIR sehen uns … 

und mal ehrlich …

Wir wissen nicht WO … 

Geduld – Leidenschaft – Feuerwerk

Ein altes indianisches Sprichwort sagt … (laut Andreas Rebers) angeblich :

* Du musst nur lange genug … am UFER des Flusses verharren … dann siehst DU die Leiche deines Feindes … vorüber treiben …* 

Momentan bin ich … einmal mehr …  in einer „Phase“ …

in der ich eingehend prüfe …

ob ich persönlich … die dafür nötige GEDULD aufbringen kann …

oder …

doch lieber nochmal *AKTIV* werde … 

Nicht nur im *englischen* …

liegen GEDULD und LEIDENSCHAFT … soooo nah beieinander …   😉  

Am ENDE … kann es nur EINEN (Weg) geben … 

… jedenfalls für EINEN (Guitar-) HERO …