Entscheidung

HYBRID oder doch weiter TURBO … ? 

Das muss ja jeder für sich selbst entscheiden … wann und wie er/sie will …

Gestern WAR ich noch mal einige hundert Kilometer mit dem *Super-Sportler* unterwegs … den ich dann im Januar abgebe … um *vernünftig* zu werden …

Erst von Düsseldorf Richtung Ruhrgebiet … zur Mama nach Bochum … dann zum MEGA-Metzger im Münsterland (wegen diverser Wurst-Spezialitäten) … BETRIEBSFERIEN … zuletzt noch in die alte Heimat … um beim besten Pizza-Bäcker der Welt nachzusehen … ob die MAFIA-Strukturen noch greifen … und – JA … es ist schon GEIL … wenn man(n) weiß … dass „von hinten nix mehr kommt …“ – aaaaber es WAR und ist für mich an der Zeit … den nächsten Schritt zu gehen/fahren …

Immerhin *ZURREN* ab Januar 2020 dann auch noch 300 Pferdchen am Zügel … aber dann geht eben alles ganz *sauber* zu … ziemlich sparsam … vollendet *schön* … immer noch sportlich … *UMWELTBEWUSST* …

und mit einem äußerst angenehmen *MEGA – KOMFORT* …  *seufz*

Wer jetzt denkt … dass es etwas „speziell“ ist …

sich meine Wenigkeit ohne TURBO-Power vorzustellen … möge das folgende Video … des unvergessenen FRANK ZAPPA genießen … 

Zitat: 

„Wo WIR sind … ist VORNE … RAVEL oder ZAPPA … Flöte oder Fender … Ferrari oder TOYOTA … wenn´s Qualität hat … bringt´s uns vorwärts …“

André C. auf die Frage … *Was treibt dich an …?* 

Merry Christmas, CHAMP ! 

The Killer

Irgendwann  gab es diesen Moment …

ein TYP drückt mir eine Gitarre in die Hand …

nickt mir aufmunternd zu … und wünscht mir GLÜCK … 

Der Rest … ist Geschichte …

 Alles davor war nichts …

alles danach ist unglaublich …

Natürlich hätte ich gern geglaubt …

einer der wirklich GUTEN zu sein …

aber dann kommen Jungs wie Neil …   😉 

Der Unterschied

„Wann wurde dir bewusst … dass es Gitarristen gibt …

die DU für besser hältst … und warum …?“

“ Bei David Gilmour hat sich die Frage NIE gestellt … und bei BUCKETHEAD bin ich ins Grübeln gekommen … als ich sah … dass ER 2 Schatten hat …  “  

André C. … (irgendwann … total besoffen …)

Da bleibt einem ehrlichen „STRING-MAN“ … 

nur noch der SUFF … und der BLUES …  😉   

7000 Kilometer

… liegen jetzt … mit dem *SUPER-SPORTLER* hinter mir … aber … ganz ehrlich … ich werde langsam zu ALT für die „BETONt“ – HARTEN Fahrzeuge …

Natürlich macht´s Spaß … und ein TEIL von mir … ( RICHTIG … DER rechte FUß  😉 ) bleibt sicher IMMER JUNG (forever young) … aber ich freue mich aufrichtig … Mitte Dezember … mit 2 monatiger Verzögerung … ENDLICH meinen ersehnten … ebenfalls *schwarzen* … „ENDBOSS“ zu bekommen …

Da wird dann … die MISCHUNG … von Sport … Komfort … KRAFT und Eleganz … ultimativ ins richtige Verhältnis gesetzt … 

Der Held wird ein weinig ruhiger … ohne die FREUDE am Fahren zu verlieren … 

Bis dahin … liegen noch 3000 ERNSThafte Kilometer vor mir …

denn ich habe schon den Ehrgeiz … eventuellen Interessenten … eine fundierte Meinung zu hinterlassen …

Allerdings kann ich mir beim besten Willen nicht vorstellen … und mir wird eine lebhafte Phantasie nachgesagt … dass irgendwas passieren könnte … was mich davon abhalten WÜRDE … dieses unFUCKingfassbar geile Auto … nicht JEDEM zu empfehlen … in dessen Lebensphase ein solches Fahrzeug passt …

Meine „kompromisslose – Phase“ … endet nun ENDgültig … und freut sich … auf die automobile Symbiose … meiner jetzigen „Bedürfnisse“ …

Am ENDE … kann es nur EINEN geben …

ER trägt den gleichen Namen … wie das Auto … was ich meinem Vater … als sein LETZTES Auto „verkauft“ habe …