Die Zeiten ändern sich

… und auch so manche Texte … müssen wohl inzwischen leicht angepasst werden …  😉

Was sich leider nicht zu ändern scheint … ist die Tatsache … dass hier mal wieder alles spinnt … und ein normales BLOGGEN momentan … für mich zumindest … vollkommen unmöglich ist …

Z.B. das Einstellen von YOUTUBE-Videos …

geht eigentlich gar nicht mehr bei mir …

Mit viel Geduld … und wer mich kennt weiß … dass das nicht unbedingt zu meinen Stärken zählt … und auf einigen UMWEGEN … versuche ich EUCH noch einmal so zu erreichen …

Dieser Beitrag ist also nur als TEST zu verstehen … und natürlich als PROTEST … falls davon überhaupt irgendwas zu sehen sein wird.

Für´s erste bin ich mal wieder „bedient“ …

und wünsche allen schon mal ein schönes WochenENDE … falls wir nix mehr voneinander LESEN …

Bis (eventuell) bald …

Der König von Scheißegalien

… werde ich neuerdings auch genannt … aber ihr könnt mich ruhig weiter ganz einfach „Held“ nennen …

 Jedenfalls sagt man mir im engeren Kreis … seit einiger Zeit …

eine Tiefen-entspannt-heit nach … die ihres gleichen (vergeblich) sucht …

 und das … ohne Verwendung irgendwelcher Substanzen …

die zur Gute Laune-Bildung beitragen könnten …

Zitat: 

* … aber dem KÜHNEN … lächeln die Götter zu …*

aus Allmen und das Geheimnis der Libellen (Deutschland 2018)

Ach sooo … die lächeln mir zu …

früher hätte ich gedacht … die lachen mich aus …

Menschliche Dummheit

Ein weites Feld … dass der junge Mann hier *beackert* …

und obwohl wir alle ständig *mitten im Thema* sind …

also praktisch … *vom Wahnsinn umzingelt* …

sollten wir doch ein offenes Ohr haben …

für seine pointierten Ausführungen …

*kein Raum für Selbstzweifel* … fand ich besonders beeindruckend …  😉

HOT Paradise

LEUTE … was ein wetter …

da kann ich nur ein gut klimatisiertes auto empfehlen … aber ganz ehrlich … bei einer fahrt durch Düsseldorf kommt man(n) auch nur auf heiße gedanken.

da sind mädels unterwegs … da würde eine BURKA echt sinn machen.

bei mancher unförmigen … trotzdem leicht bekleideten dame … bliebe einem manch anblick erspart … den niemand braucht …

bei manch süßem wesen aber … hätte ich jetzt weniger unterleibsschmerzen …  😳 wenn sie „verhüllt“ durch die straßen gelaufen wäre …

aaaaber wir leben ja … in einem FREIEN land …  😉

ach was philosophiere ich hier wieder rum … ihr wisst wie männer sind … visuelle reize bringen sie dazu … immer wieder den gleichen scheiß zu machen …

und so bleibt uns auch hier … manche wiederholung nicht erspart …

——————————————————————————–

Thought Control – or- just another (mind)fuck

 

… all the things she said … running through my head …

… jetzt liegen wir hier … das training war hart … aber gut.

… wie jedes mal … ist sie spitz geworden … beim meinem abschließenden trainingskampf.

… wahrscheinlich hofft sie jedes mal … dass ich endlich mal was auf mein selbstsicheres maul kriege.

… wie jedes mal, … gewinne ich am ende doch.

… wie jedes mal … gratuliert sie mir am ende … und tröstet … um mich zu ärgern … meinen gegner.

… wie jedes mal … fahre ich sie heim.

… wie jedes mal … lande ich in ihrem bett.

… wie jedes mal … liegt sie da … schön, … jung, … verführerisch

… und wie jedes mal … … denke ich, …  dass ich ein verfickter glückspilz bin, dass sie nicht den 26 jährigen latinlover mitgenommen hat … den ich grad noch besiegen konnte …

… wie jedes mal … sagt er nach dem kampf :

*thanks for the lesson, master.*

… und seit einiger zeit frage ich mich … ob er das vielleicht ein bisschen ironisch meint.

… er ist einfach schon zu nah dran.

… an meiner leistungsfähigkeit … im kampf … und an „ihr“.

… wie jedes mal … hab ich mir vorgenommen … mit ihr zu reden …

und diesmal … haben wir es auch getan. …

*wenn du was fürs herz willst, … warum fickst du mich dann so gut? … herzel mich doch besser.*

… das war ihr bitterer kommentar … als ich ihr zum tausendsten mal erklärte … warum ich nicht „fest“ mit ihr zusammen bin.

…  echte gefühle habe ich ihr nie abgenommen.

… wie jedes mal. … naja … wie so oft … hab ich da wohl wieder etwas … nicht mitgekriegt.

jetzt … liegt sie da … als wolle sie einschlafen … und ich … unternehme den verzweifelten versuch … meine gedanken zu kontrolieren.

# … scheiß hitze … kostet mindestens 30 bis 40 ps … wenn´s kühl ist … beschleunigt das teil ganz anders.

aus den boxen: … black eyed peas … boom,boom … cool … lauter … viel lauter.

… werde bei Garett anrufen und einen neuen ladeluftkühler anfordern. … nur für den sommer. … ab september kommt der racechip rein … und alles wird wieder umgestellt.

… mein gott, … ist sie schön … wie sie da liegt …

ihren rücken … könnte ich ja ein wenig krabbeln … das mag sie.

… zweimal konnte ich froh sein … dass ich dieses geile bremssystem hab.

… das hätte auch schief gehen können. … aber wenn ich es nicht gehabt hätte, … dann wäre ich nicht in dieser kurve … so ein risiko eingegangen.

… der junge ist gut … und sein neuer „SL“ … hmmmm … war klar, dass das ´ne kampfansage war.

… who cares? … zweiter ist scheiße. … *ätsch*

… aber beim kampf war es noch knapper als letztes mal.

… wenn der erst merkt … was ich für schmerzen hab … der zerreißt mich … wenn er kann …

… sie tut doch nur als ob sie müde ist … wenn ich sie ein wenig streichel … so an allen ihren lieblingsstellen … ach komm jung … is warm … lass mal …

dead and gone … cooler song … kann auch lauter … alles kann … lauter.

… wenn ich sie mal küsse? … ganz sanft … nur so … nix beabsichtigen … nix wildes …  is ja warm …

… wenn der größere ladeluftkühler eingebaut ist … könnte ich mit Pascal in SPA ein paar testrunden drehen … Belgien is cool … hab eh sehnsucht … nach „meiner“ kurve.

… O-rouge … du bist so … ROT … wie blut …

tja, da braucht man(n) eier … die geht voll … im höchsten gang … aber eben nicht für weicheier … da haben sich schon viele „weggetan“ …

damn … wie kann eine frau die selbst sooo gefährlich ist … eigentlich dermaßen verletztlich aussehen …?

… wenn wir den ladedruck dann noch etwas pushen … und den neuen chip … ach was solls … die karre geht auch so wie hölle.

… was macht sie denn jetzt??? …

wie bewegt sich diese frau denn ??? … schluck … 😯

… digger, das macht sie nicht nur so … die will … hmmmm … wenn ich mal mir der hand … nur mal fühlen … ich meine …

kann ja auch ein klein wenig … über diese traumhaften hügel … *schluck* … wozu sind denn sonst diese geilen rundungen da … ?

kurven haben mich schon immer gefordert …

… wär doch fahrlässig … sie zu vernachlässigen … ich denk ja nur … *grübel*

… depeche mode … „wrong“ … yeah babe … noch lauter … kann ja gar nicht „wrong“ sein …

… sie öffnet ihren mund so lasziv … und ihre schenkel … totale entschleunigung … entspannung … echt hart … ähm …  😳

sieh da nicht hin junge … das ist echt versuchung pur … verdammt ist das heiss hier …

zum teufel … 35 grad … so warm is das auch wieder nicht …

* C´mon babe, … let`s fuck.* …

…………………. wie jedes mal …………


entschuldigt mich jetzt bitte … der held ist „inspiriert“ … durch diese unFUKINGfassbare stadt … welche einfach mal wieder besungen/bespielt gehört … ihre mädels … und überhaupt …

der kühle keller wartet … und die FENDER …  😉

der liebe „kollege“ SLASH beweist hier mal wieder … wie leicht das alles ist … und dass man kein GUITAR HERO sein muss …

das kann fast jeder … mehr oder weniger … 😉

just try …

FRAUENBILD

„also mein sohn sucht eine frau … die ihm das WASSER reichen kann …“ spricht die blasierte nachbarin … die selbst die bildung mit dem schneebesen inhaliert hat …

„sowas hat mein sohn nicht nötig … dem reicht es vollkommen … wenn sie ihm das BIER bringt …“ entgegnet eine ZWEITE mutter … die „natürlich“ ungern in etwas zurück steht …    Download


und weil ihr brav des helden schrägen humor ertragt … der gag ist übrigens … selbstgemacht … 😳 … gibt´s hier … zur belohnung … einblicke in einen MUSIK-KELLER wo sich ein paar echte könner zum „rummachen“ getroffen haben …

so kommen wir alle dann wieder runter … werden langsam wieder gaaanz cool … ja … auch die feministinnen bitte …

es ist zwar nicht der keller des helden … aber da geht es zuweilen auch nicht anders zu …

das video ist übrigens auch vom lieben Toni Yay …

*all you need is … just good friends … and instruments …*

nun zitiert er sich schon selbst der held … dass nenne ich mal EITEL … wenn nicht schlimmeres …  🙄

Nur für Mädels

… hab ich hier ein paar „körper“

also ich hab keine ahnung wie ihr das findet … aber ganz ehrlich … mit diesen armen geschöpfen … möchte ich gar nicht tauschen …

da bleib ich lieber wie ich bin …  ich darf …

es ist nicht so … dass ich nicht gern meinen körper zurück hätte … den ich zur aktiven zeit hatte … aaaaaaaaber … soooo … wollte ich nie aussehen.

in diesem zusammenhang fällt mir noch ein alter text ein … der inzwischen wieder dramatisch aktuell wird …  😳

“ THE BODY “ … DER KÖRPER des Helden … und was ihn sonst noch auszeichnet …

wenn sogar im blogland schon vereinzelt die ansicht vertreten wurde … dass der held in letzter zeit zwar wieder mehr für die lieben leser … aber zu wenig für den heldenkörper getan hat … dann wurde es zeit … dieses zu ändern …
der weibliche „FAN“ … vor allem die leidgeprüfte dame … die auch in diesen „schweren zeiten“ noch tapfer „interesse“ heuchelt … hat das recht auf einen helden … der nicht nur ihren ständig nach neuem “ stoff „ dürstenden GEIST … sondern natürlich auch ihren lustvoll verlangenden KÖRPER anspricht …
schnell war klar … der held legt  ´ne sonderschicht ein …
SPORT wird gemacht … und zwar reichlich … es wird geklotzt … nicht gekleckert … am besten bis es weh tut … und dann erst recht …
DISZIPLIN war nun gefragt … und die bereitschaft sich zu quälen …
nachdem also einige tonnen eisen bewegt … die „kleine birne“ sowie der 120kg-boxsack gefühlte stunden schwer misshandelt wurden … in wahnwitziger geschwindigkeit eine laufstrecke absolviert war … für die normal sterbliche gern das auto … ach was sage ich … das flugzeug nehmen … und auf dem ergometer die TOUR de France einmal hin und zurück geradelt war … stellt sich der held  … leicht erschöpft … aber ziemlich zufrieden mit sich … vor die große spiegelwand … um seinen feucht glänzenden … massigen … frisch gestählten BODY zu begutachten …
was er sah … ließ ihn zu der einsicht gelangen … dass die göttliche schöpfung wirklich perfekt ist …
zwar konnte ich selbst bei noch so genauem hinsehen … nicht mehr viel von DEM wohlgeformten heldenkörper erkennen … der mich noch vor „relativ wenigen“ jahren auszeichnete …um so klarer wurde mir allerdings … warum GOTT mich schon damals mit diesem wirklich „belastbaren“ HUMOR ausstattete …
IHM/IHR wird schon zu dieser zeit … ziemlich klar gewesen sein,dass ich eben diesen robusten HUMOR irgendwann … wirklich BRAUCHEN würde …
es führt wohl zu weit … jetzt zu sagen “ der HELD ist eben auch nur ein mensch“  …
aaaaber … KÖRPERLICH … ist er der ein oder anderen dame … vielleicht näher … als man annehmen könnte …
doch gerade das … kann ja auch seeehr angenehm sein …  😉
so ihr lieben … nun ist aber schluss …
TRÄUMT was schönes …

Happy“fucking bad“ Birthday …

lieber Marco.

selbst an deinem 27.sten tritt dir das schicksal einmal mehr in den arsch … mit anlauf … gnadenlos … und das schlimmste ist … unzählige NIXBLICKER denken tatsächlich … die kohle … die du verdienst … würde dich wirklich trösten …

1990 hätten mich allerdings selbst deine durchaus „schmerzlindernden“ bezüge nicht über das verpassen der WELTMEISTERSCHAFT in Italien hinweg trösten können …

nach deinem pech vor der WM 2014 in Brasilien … wirkt das verpassen der EM in Frankreich doch eh nur noch wie ein „ARSCHKARTEN-BONUS“.

von DRAMA will ich nicht reden … weil auch wenn in uns noch ein weiteres stück stirbt …  uns ein weiterer traum einfach so weg stirbt … auf den wir seit unserer kindheit hingearbeitet haben … haben wir angesichts anderer schicksale nicht das recht … uns ernsthaft zu beschweren …

keep fighting,BRO … und komm stärker zurück … als du je warst.

versuch den rest deines geburtstags halbwegs glücklich zu verbringen … mach jetzt einfach einen geilen urlaub … vielleicht solltest du das gleiche machen … was ich 1990 gemacht habe … sauf dir heute mal mächtig einen an … sei dankbar für das … was dir dieser sport gegeben hat … und frag nie danach … was er dir genommen hat.

WIR wünschen dir von herzen … dass du die beste zeit noch vor dir hast ,lieber Marko …

mit sportlichem gruß

André & J.M.M.

(natürlich auch der „rest“ der FAMILIE)

denk an die SÜD-tribüne … hör wie sie deinen namen ruft … und für dich singt …

Warum wurde der Held kein ROCKSTAR?

diese frage stellten mir meine kids … mehr als einmal … wenn wir mal wieder mächtig miteinander „abgerockt“ haben …

inzwischen ist mir klar geworden … was mich wirklich davon abgehalten hat … den versuch zu starten … ernsthaft … also erfolgsorientiert … musik zu machen.

schuld ist wohl … das nach meiner meinung wohl größte werk der MUSIKGESCHICHTE …

DAS album … *WISH YOU WERE HERE* von PINK FLOYD.

auch wenn ich noch sehr jung war … als dieses meisterwerk auf den markt kam …

als ich das DING zum ersten mal hörte … wurde mir schnell klar … dass es nie mehr etwas geben wird … was auch nur annähernd an diese qualität kommen würde.

jedesmal … wenn ich dachte … wirklich gut zu sein … meine FENDER wie DAVID zu beherrschen … oder texte wie ROGER zu schreiben …

hörte ich songs wie *SHINE ON YOU CRAZY DIAMOND* oder eben *wish you were here* … und dann war ganz schnell klar … dass es mir an allen ecken und kanten fehlte … unabhängig vom grad der alkoholisierung … oder der nutzung sämtlicher drogen … die den jungs geholfen haben mögen …

es mag sein … dass mir persönlich … durch das … was die jungs seiner zeit geschaffen haben … einiges versagt blieb …

aber eins ist klar … die ganze MUSIKWELT … also auch meine welt … ist unschätzbar reich geworden … durch das … was ich gern die KRONE der TÖNE nenne …

Roger hat 1972 etwas gesagt … was ich meinen kindern auch gesagt habe … als sie zu der überzeugung kamen … dass ich durch den erwerb meiner original DAVID-GILMOUR-FENDER … doch spätestens jetzt … ebenso gut wäre wie der MEISTER …

ZITAT:

das ist … als gäbe man jemandem eine *LES PAUL* (gitarre) … und er würde ERIC CLAPTON … das klappt nicht …und gibst du jemandem einen verstärker und einen synthesizer … wird er noch nicht zu PINK FLOYD .