Mit dem NEUEN Auto … zu alten Freu(n)den …

Immer und immer wieder … 

spielen wir … unter anderem …

dieses alte Album …

wenn wir … als ehemalige BAND …

zusammen kommen …

in unserer damalige „Event-Location“ 

und jedes Mal …

spiegelt der Parkplatz …

vor dem alt ehrwürdigen BAU … 

die Zeit … 

Zuletzt :  (long time ago …) 

BMW M 5 …   –   Uwe (DRUMS)  –  Bauunternehmer

Mercedes 300 SL 24 V …  – Peter (Guitar & Vocals) – Reifenhändler 

Porsche 911  …  – MIKE (Keyboard) –  „GeschäftsMANN“ …  😉

Volvo V 70 …   Olaf  ( BASS) … (Drucker) 

(den Kollegen hat´s als erstes erwischt …)   😉 

Toyota SUPRA Targa BI – Turbo  – André  (Guitar & Vocals) – KFZ-Handel


 

DIESMAL : 

BMW 530 D Kombi – Unternehmer

Mercedes E 250 D Kombi – Reifenhandel

Porsche 911 – (immer noch schwul und glücklich)

Audi Q 7 – weniger DRUCK … immer noch DRUCKER 

Toyota Camry Executive – Privatier

70 Gedanken zu “Mit dem NEUEN Auto … zu alten Freu(n)den …

      1. Ich hab mich da „aufklären“ lassen: V8-Sound liegt in den Genen. Guck Dir kleine Jungs an, was machen die als erstes für ein Geräusch? „BrummmBrummmmBrummmmmmm“ . Deshalb fahren Männer auch so wenig auf E-Autos ab, der Sound fehlt 😉

        Gefällt 1 Person

                1. DU würdest dich in meinen Autos sicher wie in Abrahams Schooooss fühlen …

                  Mein Fahrstil ist vorausschauend und von Nachsichtigkeit mit „anderen“ Verkehrsteilnehmern geprägt …

                  Öffentliche Straßen … sind keine abgesperrten Rennstrecken … und das zu akzeptieren … ist mir persönlich … NIE schwer gefallen …

                  IM Gegenteil … gewähre ich RECHT … wo manchmal keins ist …

                  Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s