2000 DRUMMERS … (am Strand)

und eine MENGE … GUITAR – Heroes … 

Irgendwann sieht der wirkliche Musiker ein … dass es weniger um die Perfektion … als um das gemeinsame ERLEBEN geht … 

Zitat André C. : 

“ Anfang der 90er waren wir mal am Wochenende an der Cote Azur … um den neuen TURBO zu testen … und SPAß zu haben … “  

„die erste Nacht im Loews ***** …

danach mit zirka 400 Leuten aus ganz Europa … MEGA-PARTY  in einer ENDgeilen BUCHT … in Saint Raphael …

“  Frag mich mal … was GEILER war … 😉  „

44 Gedanken zu “2000 DRUMMERS … (am Strand)

            1. bei mir sträuben sich allerdings immer die Nackenhaare … wenn eine Übernachtung teilweise mehr kosten soll … als manche Familien für eine Woche zum LEBEN zur Verfügung haben …

              Deshalb ist Monaco … wie Tokio … London und manch anderer interessanter Ort … inzwischen fast so etwas wie eine … *NO GO AREA * geworden …

              Gefällt 1 Person

                    1. vor ein paar Jahren … wäre ein „abgeriegeltes Fahrzeug“ noch gegen meine *Religion* gewesen … aber inzwischen bin ich bekehrt … und stehe vollkommen hinter dem Konzept …

                      Beschleunigung war für mich eh immer wichtiger als dumm gerade aus zu ballern …

                      Sauber und sparsam unterwegs zu sein … gibt mir ein gutes Gefühl … POWER und KOMFORT sind im Überfluss vorhanden … und ganz ehrlich … Geschwindigkeiten jenseits der 250Km/h – Marke … brauche ich auch nicht mehr …

                      Gefällt 1 Person

                    2. Falls du mit dem elektrischen T in den Winterurlaub nach Winterberg fahren willst, empfehle ich dir das Berghotel Astenkrone. Da gibt es den ersten und bisher einzigen Supercharger dieser Region, und ich glaube, die brauchen dich da, weil sie endlich mal ein Selfie mit dem ersten zufriedenen Tesla-fahrenden Gast machen wollen😄🔌🧤
                      Als mein Papa kürzlich runden Geburtstag feierte, kam unter anderem ein Gast mit einem Panamera, einer mit einem Tesla. Alle s riss sich um eine kleine Probefahrt mit dem Tesla, der arme Panamera stand völlig unbeachtet da😄

                      Gefällt 2 Personen

                    3. Er trug es mit Fassung, doch glaube ich schon, dass es ihn im Innersten schmerzte, denn etwas Eitelkeit fährt ja in dieser Sparte immer mit😆Ich für meinen Teil beiße mich immer noch in den Allerwertesten, weil ich vor etwa 10 Jahren einen wunderschönen Phaeton mit cognacfarbenen Ledersitzen stehen lassen musste, obwohl das bei dem Schnäppchenpreis eine Sünde war. Aber ich hatte die Summe zu dem Zeitpunkt einfach nicht parat. Musste mich mit einem Teller Linsensuppe mit Wurst begnügen🙂🤢😶

                      Gefällt 1 Person

                    4. Alles mit dem VW – Logo treibt mir die Nackenhaare hoch … aber eine COGNAC-farbige Innenausstattung hat was …

                      Trotzdem … NO VW …

                      Dann lieber Linsensuppe mir Wurst …

                      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s