Manches hört NIE wirklich auf

Abgesang … für *Engel* … – 

nur Name ausgewechselt aber den Text übernommen … allerdings IRONISCH zu Betrachten … – Keine Liebe – zuviel Liebe … kein Geld in den Taschen – viel zu verschwenderisch gelebt … WIR haben´s versucht – NIX haben WIR versucht … gekniffen haben WIR …  💔 

ANGIE

Angie, Angie
When will those clouds all disappear?
Angie, Angie
Where will it lead us from here?With no loving in our souls
And no money in our coats
You can’t say we’re satisfied
But, Angie, Angie

You can’t say we never tried

Angie, you’re beautiful, yeah
But ain’t it time we said goodbye?

Angie,
I still love you

Remember all those nights we cried?
All the dreams we held so close

Let me whisper in your ear
Angie, Angie

Where will it lead us from here?

Oh, Angie, don’t you weep
All your kisses still taste sweet
I hate that sadness in your eyes
But, Angie, Angie

Ain’t it time we said goodbye, yeah?
With no loving in our souls
And no money in our coats
You can’t say we’re satisfied
But, Angie, I still love you, baby
Everywhere I look, I see your eyes
There ain’t a woman that comes close to you
Come on, baby, dry your eyes
But, Angie, Angie
Ain’t it good to be alive?
Angie, Angie
They can’t say we never tried …

 

ANGIE (ÜBERSETZUNG)

Angie, Angie,
wann werden all diese Wolken sich endlich verziehen?
Angie, Angie, wo wird uns das alles noch hinführen?
Ohne Liebe in unseren Seelen, ohne Geld in unseren Mänteln.
Man kann nicht gerade sagen, dass wir zufrieden sind.
Aber Angie, du kannst nicht sagen wir hätten es nicht versucht.Angie, du bist wunderschön, aber ist es nicht langsam Zeit „Auf Wiedersehen“ zu sagen?
Angie, ich liebe dich immer noch, kannst du dich noch an all die Nächte erinnern, in denen wir geweint haben.
Alle Träume, an die wir uns so fest geklammert hatten, schienen sich in Luft aufgelöst zu haben.
Lass mich dir ins Ohr flüstern:
Angie, Angie, wo wird uns das alles noch hinführen?

deine Küsse schmecken immer noch süß.
Ich hasse diese Traurigkeit in deinen Augen.
Aber Angie, Angie, ist es nicht an der Zeit „Auf Wiedersehen“ zu sagen?
Ohne Liebe in unseren Seelen, ohne Geld in unseren Mänteln.
Man kann nicht gerade sagen, dass wir zufrieden sind.

Aber Angie, ich liebe dich immer noch.
Jedesmal wenn ich in deine Augen schaue
merke ich, dass dir keine andere Frau das Wasser reichen kann.
Komm, Baby, trockne deine Augen,
ist es nicht einfach schön, am Leben zu sein.
Angie, Angie, keiner kann sagen, wir hätten es nicht versucht …

40 Gedanken zu “Manches hört NIE wirklich auf

  1. Angie … meine allererste Schallplatte, die mein erster Freund mir zu Weihnachten schenkte, eine Single. 1973 war das. *seuftz*. Hottentottenmusik nach Ansicht meiner Eltern.
    Immer, wenn ich sie höre bin ich wieder 14 und total verknallt in den Typen, der sich mir zuliebe einen knallgelben Pullunder gekauft hatte, Partnerlook. :-D.
    Oh je, lang lang ist es her… 😛

    Gefällt 1 Person

    1. zu der Zeit fing es bei mir auch an … mit Rock- und Pop-Musik … allerdings war ich erst 8 Jahre alt … als ich meine erste Single bekam …

      EINE der ersten Scheiben hab ich kurze Zeit später von einer „Grundschul-LIEBE“ bekommen …

      Ihr Vater hatte ein Elektro-Fachgeschäft … verkaufte dort also auch Schallplatten … und SIE hielt FERNANDO (Abba) für eine ganz tolle Idee … 😎

      Gefällt 1 Person

      1. Mädchen halt, die verschenken sowas. 😉 Naja und Grundschule.
        Mit 14 fängt man schon eher an, bestimmte Musikrichtungen zu bevorzugen. Bei mir war das eindeutig Rockmusik … das ist auch meine bevorzugte Musikrichtung geblieben. Obwohl ich da nicht so festgelegt bin. Ich gehe auch zu A-Capella Konzerten, Grönemeyer oder zu Pur (wenn die richtigen Leute dabei sind) 😉
        Im April waren wir bei Jethro Tull in Bremen. 50th Anniversary Tour by Ian Anderson. Cool!

        Gefällt 1 Person

  2. Wir waren jetzt 2 mal auf „Tribute to Pink Floyd“ – Konzerten. Die waren auch richtig gut. Kann man nicht meckern. David Gilmore ist letztens 73 j. geworden, da lief hier auf unserem regionalen Sender den ganzen Tag nur Pink Floyd .. geil. Und zwischendurch wurde viel über die Band und ihr Ende erzählt. Einige Sachen hatte ich gar nicht mitbekommen über die Jahre.
    Eine Nachbarin hat mir erzählt, sie war vor rund 10 Jahren auf einem Konzert, wo auch Roger Waters aufgetreten ist. Der ist mir nicht so in Erinnerung geblieben, aber David Gilmore war früher ein echter Schnuckel… 😉 .. nur mal so am Rande.

    Du machst selber Musik?

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s