Kurzzeitbeziehung

Wenn man(n) sich erstmal dazu bekennt … völlig „geschädigt“ zu sein … kommt man(n) auf die originellsten Ideen …

Um also eine ähnlich „intensive Beziehung“ zu vermeiden … wie ich sie mit meinem geliebten *Nobelhobel* pflegte … habe ich heute … einem alten Weggefährten die Zusage erteilt … ihm das neue „schwarze Fahrzeug“ … inside auch *JOE BLACK* genannt … welches ich selbst … erst MITTE des Monats bekomme … in spätestens 36/48 Monaten zu überlassen …

Wahrscheinlich aber sogar früher … wofür mir seine Bank soeben eine beglaubigte Übernahme-Erklärung zusendete …

Eine klassische WIN/WIN – Situation …

ER wollte schon immer … ein von mir „zusammen gestelltes“ Fahrzeug erwerben … scheute aus nachvollziehbaren Gründen aber den Neupreis … und ich persönlich werde mein Herz nie mehr sooo an ein Auto hängen … denn der Nachfolger steht für mich … mit großer Wahrscheinlichkeit heute schon fest … 

Dir mein lieber HANS-Jürgen … wünsche ich jedenfalls heute schon …

allzeit GUTE FAHRT … und viel Spaß … 

Werbeanzeigen

14 Gedanken zu “Kurzzeitbeziehung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s