PARANOID

Erkenntnis unseres *Seins* …

sollte sein …

Teil des großen … GANZEN …

zu sein …

Gitarristen …

speziell den GUTEN …

wird gelegentlich … 

unterstellt … dass diese …

ein wenig … ähm … in den Mittelpunkt drängen würden …

was natürlich jeder Grundlage entbehrt …  😳 

 Look at Ozzy … 

er hat alle … im Griff …

und er singt oft „nur“ … 

okay … bei Angus will das Rind zum STEAK werden … 

39 Gedanken zu “PARANOID

  1. Atypisch wie immer, mag ich Bassisten☺Grimmig guckender Bassist mit Rhythmus im Blut und Adern auf den Armen, der das Marschtempo der ganzen Truppe bestimmt und alles auswendig kann, so dass er auch gar manchen Blick ins Publikum werfen kann🙂Allmählich kommt aber der Bass aus der Mode (außer bei Heavy Metal, New Grunge und so), und das liegt an den jämmerlichen Wiedergabequalitäten der Smartphönchen, Micro-Stereoanlägchen und Computer😁😁😁Seit man da so höhenfixiert ist, fehlt der Mucke der Herzschlag und den Kids wird es körperlich übel beim Abspielen von Rammstein, Pearl Jam, Guns’n’Roses…

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s