Fade to grey … und TSCHÜSSSS …

Der GRAUE (Nobelhobel) und ich waren gestern nochmal unterwegs … um unsere Lieblings-OPFER (Porsche) über die asphaltierten „WEGE“ in Düsseldorf und Umgebung zu jagen …

Irgendwie ist es … für mich … immer noch UNWIRKLICH … dass sich unsere WEGE bald trennen …

Kaum vorstellbar … dass all die Erinnerungen … irgendwann VERBLASSEN sollen/werden …

*NOBEL_HOBEL* wird wahrscheinlich mit einem *NEU-reichen-RUSSEN* … seine OPFER irgendwo „hinterm URAL“  durch die STEPPE jagen … und ich … werde mit seinem Nachfolger *JOE BLACK* dafür sorgen … dass sich die Feierlichkeiten der PORSCHE-FRAKTION … in GRENZEN halten … in ENGEN Grenzen …  😈 

Es soll ja Männer geben …

die sich wie ein kleiner Junge an Weihnachten freuen …

wenn sie ein neues Auto bekommen …

aber ich DEPP könnte heulen … und mich dauernd besaufen … weil ich an dem Blech-Haufen hänge … als wäre ER ein lieber Freund … 

WEHE dieser RUSSE ist nicht GUT zu ihm …  😈 

72 Gedanken zu “Fade to grey … und TSCHÜSSSS …

    1. ist das nicht FURCHTBAR ?
      … man(n) fühlt sich … wie ein herzloser Verräter … der einen treuen … KERNGESUNDEN Hund einschläfert … weil es langsam mal wieder Zeit … für „was NEUES“ ist …

      Gefällt mir

      1. Nein, eher weil der Hund eben nicht mehr ganz gesund ist und man sich keinen Tierarzt leisten kann – jedenfalls war es bei uns so🙂aber keine Angst, die Russen behandeln ihre Autos gut (bis auf Jugendliche, die manchmal Straßenrennen fahren)…

        Gefällt 1 Person

        1. mein Tierarzt hat auch armen Leuten geholfen … also ihren Tieren …

          das hat er dann bei so Typen wie mir wieder reingeholt … die einfach ALLES für ihren *Wunderhund* gemacht haben … um ganz sicher zu gehen … dass ihm auch wirklich NICHTS fehlt …

          Fand ich auch völlig okay …

          Gefällt mir

            1. die aufwendigen Operationen haben wir in einer speziellen Klinik bei echt fähigen Leuten machen lassen …
              das war ziemlich Kosten-Intensiv … (insgesamt mehr als 10.000€) aber das EWIGE LEBEN konnten wir ihm leider NICHT kaufen … 😦

              Gefällt mir

  1. Bei mir überwiegt immer die Freude auf das Neue.
    Auch wenn man weiß wohin der Alte mich überall hingefahren hat. Er hatte so einiges gesehen.
    Wer weiß wo er jetzt so rumfährt, mit neuer Kupplung, neuen Anlasser, neuen Reifen, neuer Windschutzscheibe. 🙄😂
    Der macht nochmal locker 15 Jahre, meinte der Chef vom Autohaus.

    Gefällt 1 Person

      1. Bei meinen war dies alles innerhalb von zwei Jahren nötig.
        Wäre ja sonst nicht gefahren.
        Ach ja, einen neuen Tankdeckel und Kofferraumschloss hat er auch noch bekommen. Wenn man das alles zusammenrechnet….🙄
        Aber zu der Zeit gab es entweder nur SUVs oder Diesel Kombis.
        Beides was ich nicht wollte.

        Gefällt 1 Person

                    1. davor GRAUT mir auch schon …

                      den ganzen Quatsch braucht kein Mensch … und der NEUE ist VOLL davon … es gibt absoFUCKinglut nix … was der NICHT hat … 😳

                      als erstes schalte ich wohl den SPUR-Halte-Assistent ab … und die Tante … die dauernd daran erinnert … dass ich zu schnell unterwegs bin …

                      Gefällt 1 Person

                    2. Orrr, bei mir in der Siedlung muss man Slalom fahren, an einer Stelle warnt er immer ich soll Bremsen. Bin gespannt wann er selbst bremst, wegen nichts. Aber kann man wohl abstellen, den Mist.

                      Gefällt 1 Person

                    3. yo … das selber bremsen auch … und automatisch parken braucht er auch nicht … das krieg ich noch hin … und die Kameras brauche ich eigentlich auch nicht … aber egal .. is nun mal ALLES drin …

                      Gefällt 1 Person

                    4. Eben. Zu viel Schnick Schnack ist auch gefährlich.
                      Frag mich nur wer für den Schaden aufkommt wenn Meiner einfach selbst bremst, obwohl nichts war und hinten einer draufrauscht.

                      Gefällt 1 Person

                    5. yo … das braucht echt kein Mensch …

                      jedenfalls werde ich jetzt wieder alle 3 bis 4 Jahre einen neuen fahren … denn diese ganzen Sachen könnten ja irgendwann kaputt gehen … und das will ich nicht erleben …

                      Gefällt 1 Person

                    6. nö … selbst machen würde ich eh nie … und da ich ziemlich günstig kaufe … habe ich viel von dem Wertverlust der ersten 3 bis 4 Jahre aufgefangen …

                      ist zwar immer noch VIEL Geld … aber dafür habe ich während der ganzen Zeit … die ich den wagen fahre … KEINE zusätzlichen Kosten …

                      sogar die Inspektionen sind im Kaufpreis enthalten …

                      Gefällt 1 Person

  2. 😂😂😂 … meine Goldkugel die vor der Tür steht, habe ich 2008 mit 44tausend auf dem Zähler übernommen. Jetzt haben wir 2019, die Goldkugel hat inzwischen 318tausend auf dem Zähler, einiges an Ersatzteilen durch, aber nie gravierendes, einen Radfahrer als Trophäe im Blech, der uns die Vorfahrt nahm und im Februar neu TÜV bekommen …
    Die Frage nach was neuem stand auch schon im Raum. Aber da die letzte Investition um durch den Tüv zu bekommen bei nur 500€ lag, war das schnell vom Tisch … 😁

    Gefällt 1 Person

                    1. eigentlich nicht … aber ich bin der Meinung … dass für eine „gebundene“ Frau irgendwie doch MEHR zu einem Seitensprung bzw. einer *Affäre* gehört … und damit … hätte ich ehrlich gesagt schon ein Problem …

                      Gefällt 1 Person

    1. bin gerade vom letzten LANGEN gemeinsamen Weg zurück …

      Das Teil geht so unsagbar GUT … das war wieder eine reine Freude …

      Über 2000 Kilometer in weniger als ** Stunden … ach das darf ich hier gar nicht schreiben … sonst kassieren die Franzosen/Spanier nachträglich meine Fahrerlaubnis ein … 😳

      Gefällt 1 Person

                1. Klar … ich habe ihr zum Hochzeitstag einen *Einkaräter* geschenkt … den SIE nicht haben wollte …

                  *NEeeeee … wann soll ich den denn tragen … blabla … tausch den um … blaaaa blaaa …*

                  Habe ich aber nicht … weil ich so einen guten Preis mit meinem Juwelier ausgehandelt habe …

                  das wäre echt blöd gewesen …
                  denn er hat scheinbar die REINHEIT nicht richtig beurteilt … oooooder er wollte einem ARMEN Familienvater einfach mal was gutes tun …

                  Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s