Stolzer Rückblick

Rest in Peace „Meister“

Vor ziemlich genau 25 Jahren

in den 90ern … stand für ein kleines Familien-Unternehmen im Ruhrgebiet …

ein *großer Umzug* an …

mehr als das …

diese bodenständigen Leute … die es vom Tankstellen-Betreiber … bis zum angesehenen  kleinen Autohaus einer WELT-Marke geschafft hatten … sollten plötzlich 5 MIOs (damals noch DM) in ein modernes „vorzeigbares Autohaus“ investieren … oder nicht mehr Händler dieser Marke sein …

Der Senior hatte ANGST … wollte keine SCHULDEN machen … der Junior war überfordert … also schickte der Hersteller mich damals … um den Leuten die Angst zu nehmen … und als Verkaufsleiter (Magier) dafür zu sorgen … dass da nichts „schief“ geht …

Nach meiner Kalkulation … die zu der Zeit alle für sehr optimistisch gehalten haben …  sollten wir die 5 Millionen DM Investition … in 5 bis 6 Jahren wieder rein geholt haben …

Tatsächlich habe ich diese lieben Menschen … nach knapp 2 Jahren wieder verlassen …

SCHULDENFREI …

Für meine Musik blieb mir damals wenig Zeit … eigentlich gar keine …

und um ein Haar … hätte sich meine „Sehnsucht“ nach einem frühen TOD erfüllt … 

aber wenn ich das richtig verfolgt habe … wurde ich später sowas wie …

*der jüngste Privatier der Republik* …

Nicht sehr viele Männer konnten es sich leisten … mit 37,5 Jahren …

eine Familie zu gründen … und sich von Anfang an tatsächlich …

um ihre Kinder zu kümmern … und nur noch das zu machen …

was ihnen wirklich Spaß macht …

Selbst wenn´s morgen vorbei ist …

und das wäre ja schon wesentlich später …

als die Ausgangs-Situation vermuten ließ …

habe ich wohl nicht wirklich viel falsch gemacht …

ALLES ist gut … solang du WILD bist …

und wenn du irgendwann nicht mehr WILD bist …

war eh alles gut …  😉  

30 Gedanken zu “Stolzer Rückblick

  1. Auf diesen Rückblick kann man sehr stolz sein. Super! Ob es immer daran lag, dass man alles „richtig“ und nichts „falsch“ gemacht hat, weiß ich nicht. Auch das Glück / Schicksal spielt hier sicherlich eine Rolle. Bei Dir ist es vorbildlich gelaufen … und daran sollten wir auch gar nicht rütteln. 😉

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s