Carfreitag

ANGEKOMMEN …

Ein BLICK ins weite RUND reicht … und man(n) fühlt sich verstanden …

*ENDLICH … NORMAAAALE LEUTE …!*

NEIN … ein Feiertag muss nicht zwingend langweilig sein …

Man(n) kann zum Beispiel … wenn man GASkrank genug ist … zu einer der geilsten Rennstrecken der Welt fahren … sich amüsiert zurück lehnen … und ein RUDEL … mehr oder WENIGER talentierte *RESERVE-SCHUMIS* dabei beobachten … wie sie sich zum HORST machen …

ODER … noch besser … man(n) macht einfach mit … 

Macht das SINN?

NEIN … aber SPAß … !!!

Manche sind derART UNtalentiert … dass man(n) sich wundert … wie die das überLEBEN … und bei manchen stellt sich die einzig seriöse Frage …

*Hast DU überhaupt ´nen Führerschein?*

EGAL … lustiger als inne Kirche isset allemal …

und et riecht auch viel besser als WEIHRAUCH … 

Wie man im zweiten Video (vom letzten Jahr) sieht … hat der „RING“ auch seine ganz eigenen … Regeln & Gesetze …

Zum Beispiel besagt § 1:

*Die NORDSCHLEIFE ist wie ein nachtragendes WEIB …

SIE verzeiht keine FEHLER …* 

 Kleiner INSIDER – TIPP :

*An Tagen wie diesen* … also wenn am Nürburgring solche Sonderveranstaltungen sind … ist einfach kein Durchkommen …

Wer „vernünftig“ fahren möchte … kommt an Tagen … mit weniger „Verkehr“ …

OKAY …

dieser Beitrag dient ja auch nur der Erheiterung …

Sollte hier der Eindruck entstanden sein … dass es sich bei allen Motorsport begeisterten Menschen um lebensmüde IRRE handelt … so trifft das natürlich NICHT zu …

Es gibt da zum Beispiel diesen unFUCKingfassbar netten … sympathischen … und überaus LIEBEnswerten Herrn … ❤  den man … meist mit einem sportlich-eleganten und wirklich temperamentvollen … grauen *KÄTZCHEN* … von ZEIT zu ZEIT … in dieser Gegend sichten kann …

Der prostet … einer lieb gewonnenen Gewohnheit folgend … nach ein paar Stunden *Raserei* … am Abend … meist in einer Hotelbar nahe der Rennstrecke … völlig entspannt … mit einem gepflegten Getränk in der Hand … einigen *Gleichgesinnten* zu … und sagt Sachen wie :

* WIR sind am LEBEN … WIR haben WHISKY … mehr brauchen WIR heute nicht …*

27 Gedanken zu “Carfreitag

                    1. irgendwie ist esgeradezu in schwul zu sein,in fast jeder klatschzeitschrift findet man eine schwulenhochzeit,und die damen finden es hip,schwärmen für guido maria kretschmer,ne,bleib man lieber der held der die frauen liebt…

                      Gefällt 1 Person

    1. es ist lustig … diese Sonntagsfahrer bei ihren Suizidversuchen zu beobachten … aber sportlichen Wert hat das natürlich nullKOMMAnull …

      wie gesagt … wenn DU ernsthaft FAHREN willst … im Grenzbereich … macht man(n) das auf möglichst freier Strecke … bzw. wenn auch andere da sind … die wissen was sie tun …

      der unglaublich nette Herr mit dem grauen Kätzchen kennt ja seine „Pappenheimer“ … 😉

      Gefällt 1 Person

    1. Da bin ich bei dir …

      mit der Hand am Lenkrad und dem Fuß auf dem Gas fühle ich mich irgendwelchen übergeordneten Wesen WESENtlich näher … als wenn mir irgendein Missbrauchsopfer den Weihrauch-Kübel unter der Nase rumschwenkt … als würde seine Handtasche brennen … 😉

      oder eben mit der Gitarre in der Hand … manchmal LAUT … manchmal LEISE …

      ALLES ist besser als HEUCHELN …

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s