Vive la France – Eine ganz andere Geschichte

Es wird Zeit für NEUES … da sind wir uns hoffentlich einig … also werde ich meinen bescheidenen Beitrag leisten … ob´s irgendwen interessiert … weiß ich natürlich nicht … aber ich suchte lange nach Motivation … mal wieder irgendwas zu schreibsln …

JETZT bin ich MOTIVIERT … und INSPIRIERT …

also los Leute … lasst mich nicht hängen …

DA müssen WIR jetzt DURCH …

WIR reisen zurück … in die 80er Jahre …

genauer gesagt … in die „wilden 80er“ …  

Bildergebnis für bilder aus den 80er jahren

*Hallo Engel* … ist nicht nur der Titel des Albums …

sondern auch der Story aus längst vergangenen „Helden-tagen“ … die ich schon seit Ewigkeiten schreibsln will …

Ihren Anfang nahm die Geschichte Mitte der 80er … im RUHRGEBIET … genauer gesagt … in meiner Geburtsstadt … die mir früh zu ENG wurde … wohin ich damals aber sehr gern … für ein paar Jahre zurück kehrte …

Schnell war ein neuer Freundeskreis gebildet … und der angesagteste TREFFpunkt für die ganze *frankophile Bande* war das *Petit Café* am Marktplatz … von wo aus … wir zu unzähligen *Abenteuern* aufbrachen … wohin wir aber immer wieder zurück kehrten … unsere BASIS … heute wohl BASE genannt … 

Mein LEBEN war der WAHNSINN (nicht nur) in diesen Jahren …

und das *Petit Café* war die Zentrale …

Es war seiner Zeit mindestens so weit voraus … wie wir es uns einbildeten zu sein … unglaublich wertig eingerichtet … geradezu NOBEL … mit viel CHARME … war es viel mehr als ein Café … eher ein Vorläufer dessen … was man heute wohl … *Szene-Club* nennen würde …

*gepflegte Getränke* in gediegenem Ambiente … alles was zum Wohl von Leib & Seele betragen kann … sehen und gesehen werden … das neuste aus unserer  – und dem REST der WELT … schöne und interessante Menschen … geile Autos und *Mopeds* auf dem dazugehörigen Parkplatz … ARM & Reich … Intellektuelle und POSER … ein Ort der Kreativen und der Müßiggänger … EPIZENTRUM für *Ausbrüche* aller ART … Musik … LACHEN … LEBEN … LIEBEN …

Mittendrin statt nur dabei … ein junger Held … der sein eigenes DING durchzog … dabei einige … in seinen Bann zog … einige *lustige* Sachen durchzog … eigentlich immer präsent war … auch wenn er sich mal zurückzog … gern für ALLE da war … oft im Mittelpunkt stand … und für seine Clique auf merkwürdige ART schnell sowas … wie ihr RUDELFÜHRER wurde …

Nicht dass irgendwer von ihnen einen FÜHRER gebraucht/gewollt hätte … ER ließ auch nie den Eindruck entstehen … irgendwie über den anderen zu stehen … aber seine ENERGIE war zu dieser Zeit wohl ANSTECKEND … seine Ideen wurden gern aufgegriffen … er sorgte für Spaß … Unterhaltung … vermittelte immer irgendwas … oft wohl etwas … was gerade gewünscht … bzw. gebraucht wurde …

Die Kerle respektierten ihn … die meisten Mädchen und Frauen waren jederzeit bereit … ihre klugen Köpfe für ihn abzuschalten … zumindest TEMPORÄR … und sich ihm geistig und KÖRPERLICH zu öffnen … ach was sage ich … sich an ihn zu VERSCHWENDEN trifft´s wohl besser … und das … mit ganzem Herzen … 

Wie gesagt … es war der WAHNSINN … dieses LEBEN …

Irgendwann beschlossen einige seiner „FREUNDE“ …dem Wahnsinn eine neue DIMENSION zu geben … und „schleusten“ eine junge Frau ein …

die sich als GEFAHR für den Helden erweisen sollte …

wie eine ART KRYPTONIT auf ihn WIRKEN würde …

ihn erst noch stärker werden ließ … um dann …

seine größte SCHWÄCHE aufzuzeigen …

Diese Frau war schon eine Legende … bevor SIE zum ersten mal auftauchte … im *Petit Café* … wo der Held mit einigen anderen gerade den folgenden SONG *feierte* … als gäbe es kein morgen …

Bis auf den „Freund des Helden“ … der SIE aus dem Hut zauberte … wusste niemand ihren richtigen Namen …

SIE war einfach *ENGEL* … und als ich SIE reinkommen sah … wusste ich sofort … WARUM …

Fortsetzung folgt … 

            

Möge #Notre Dame sich schneller erholen … als so manches Herz …  

26 Gedanken zu “Vive la France – Eine ganz andere Geschichte

    1. es gibt keinen Song … den ich länger gesucht habe … das zog sich über JAHRE hin … und dann … ENDLICH … fast unentdeckt auf YOUTUBE … sogar schon im August 2018 glaube ich eingestellt …

      deshalb schreibsl ich die Story von Engel&Held jetzt doch … 🙄

      Gefällt 1 Person

    1. dass DU ein ENGEL warst/bist … will ich gern glauben …

      zumal mir klar ist … dass in jedem ENGEL auch eine gute Portion Teufel steckt … 😈

      falls DU die einzelnen Fortsetzungen lesen solltest … lass mich wissen … wie´s dir gefallen hat …

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s