Nicht genug

So spricht ein/der Held:

Mir reicht es nicht … am Ende irgendwie noch möglichst viele Tage … Wochen … Monate … Jahre „geschafft“ zu haben … 

LEBEN will ich … und zwar jeden Tag … bis zum ENDE …

36 Gedanken zu “Nicht genug

              1. In trocknen heißt ja soviel wie: Alles ist gut! …aber das weißt sicher 😉
                Und in feuchten würde ich dann mal jetzt so behaupten, wenn du eine Aufklärung möchtest: Dass es Dinge sind, die eben noch nicht ganz so klar oder ganz so gut sind. 😉 😉 😉
                Ich kann mir jetzt so gar nicht vorstellen 😛 was du so darüber gedacht hast…..wegen „lang nachgedacht“ und so. 😀 Klär du mich jetzt mal auf! 😀

                Gefällt 1 Person

                    1. 😀 …bei mir gibt es heute Blumen und Brokkoli, vielleicht als Kartoffelauflauf.

                      Ne, nicht unbedingt. So manches Gemüse kommt auch in feuchte Tücher. Das ist aber was Gutes, weil so bleibt es frisch. Also doch bissle anders. 😀 😀 😀

                      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s