Das Lied der Lieder

Der Zweck heiligt leider nicht immer die Mittel

Später Anruf nach der gefühlt 500sten Niederlage des BvB … in SERIE …

von einem ehemaligen Trainerkollegen …

“ nenenenene, André … ich sag dir … das ist nicht mehr Borussia Dortmund …

Die brauchen einen neuen Trainer …

Einen richtigen Fachmann … der irgendwas mit den Spielern macht …

damit die wieder in die Spur kommen … fällt dir nix ein … ❓  dir fällt doch IMMER was ein …“

Nachdem mein ernsthaft besorgter Kollege ausgeredet hat … antworte ich ruhig und sachlich … *viiiiielleicht mit einem leicht diabolischen Unterton* …

“ Einfallen würde mir einiges, Michael … das kann ich dir versichern … aber das meiste davon … ist in diesem Land … gesetzlich verboten …“

Da war die Fußballwelt noch halbwegs in Ordnung … 2009 … als die kleine MAUS auf der 100-Jahr-Feier … das *Lied der Lieder* sang … und TAUSENDE zu Tränen rührte …

In der folgenden Saison wurde man MEISTER … ein Jahr später sogar MEISTER und POKALSIEGER …

Im tiefen Süden der Republik … verzweifelten die GIFT und GALLE spuckenden Bayern … allen voran die Herren Hoeneß und Rummenigge … der FUßBALLGOTT zeigte … dass ER echt ´n netter Kerl sein kann … kurzum … ALLES war GUT …

13 Gedanken zu “Das Lied der Lieder

        1. heute habe ich schon wieder einige Zeit damit verbracht … zu versuchen einem interessierten Trainer zu erklären … dass mein Sohn bei seiner Mannschaft bleiben möchte … obwohl er sich bei einem Wechsel … zweifellos verbessern würde … bzw. … es für ihn persönlich … sicher leichter würde …

          Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s