Die neue Achse des Bösen

 

Um niemanden gänzlich unvorbereitet mit dem allerneusten Werk des *Kollegen* Sträter zu konfrontieren … hier erstmal eine Kleinigkeit zur EinSTIMMUNG …

Gut … das sollte reichen …

die Verletzungsgefahr für Zwerchfell und Bauchmuskeln dürfte durch dieses gewissenhafte *Aufwärmprogramm* nahe NULL liegen … so werde ich also jetzt den nächsten Beitrag vorbereiten … mit dem BRANDaktuellen STOFF …

Bis in Kürze …

 

 

20 Gedanken zu “Die neue Achse des Bösen

                    1. ER hat früh das 1:0 gemacht … die Mannschaft hatte das Spiel eigentlich ganz gut im Griff … konnte aber nicht erhöhen … und musste sich am ENDE mal wieder … mit einem Unentschieden zufrieden geben …

                      Für Teile der Mannschaft … ist es sehr schwer … in der Leistungsklasse … und der Talent-Scout der mich heute auf Sohnemann angesprochen hat … rät auch zum Wechsel … in ein stärkeres Team … weil ER dort besser unterstützt würde …

                      aber ER will SEIN Team nicht im Stich lassen … und das wäre für die Mannschaft auch ein schwerer Schlag …

                      Gefällt mir

                    2. unser/sein Ziel ist aber nicht unbedingt der Profi-Fußball …

                      das wollen sooo viele … und schaffen sooo wenige …

                      außer viel GELD … gibt´s im Profibereich eh nur Nachteile … und selbst mit dem Geld … werden viele nicht glücklich …

                      ER soll sein Geld anders verdienen und den Sport zum Spaß machen …

                      Seine Mannschaftskameraden wären begeistert … wenn ER immer einer von ihnen bleiben würde …

                      Wahrscheinlich „endet“ es irgendwann in der Landesliga … oder in der Oberliga …

                      Das ist zwar weniger … als ER mit einem anderen Team erreichen könnte … aber mehr … als seine Freunde … ohne IHN schaffen würden …

                      Hoffentlich werden irgendwann ALLE zu schätzen wissen … was ER für SEIN Team geopfert hat …

                      Aber DAS würde mich wundern …

                      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s