Sendeschluss

Ein wirklich UR-alter Bekannter … ist Wolfgang Niedecken von BAP … und für ihn … gibt´s hier sogar ´ne Übersetzung ins Hochdeutsche … für alle … die mit KÖLSCH nicht so ganz viel … anfangen können …

Das Video … sollte sich jedenfalls niemand entgehen lassen …

sowas schönes … mag ich … und Wolfgang … mag ich auch … obwohl … der nun gar nicht SCHÖN ist … aber er ist ja auch kein Mädchen … also … EGAL …  😎 

Bap – Sendeschluß (deutsche Übersetzung)

Samstag Abend, „Ohnsorg“ läuft *1
Über’m Hof spielt einer Klavier

Draussen regnets, Mama schläft zwischen Salzgebäck und Bier
Lottozahlen … wieder nichts

„Wort zum Sonntag“, „Tagesschau“.

Papa liegt schon lange im Bett
Nach der „Sportschau“ war er blau.

„Weil der FC so niemals Meister wird“ *2
sagt er und überhaupt er will seine Ruhe.

Samstag Nacht, fast ohne Ton,
noch ein Spätfilm im Programm.

Irgendwas mit einem Spion,
der durch Mauern gucken kann.
Mit Cadillacs und Crime und Sex,
viel Klamauk und reichlich Schwachsinn.
Mit Showdown und „Happy-End“
mit einem falschen Zungenkuss.

Halt so, wie man’s von tausend Filmen kennt.

Danach dann endlich Sendeschluß.

Jetzt steh ich hier in Augsburg vor der Halle.
Ich lauf hier rum seit kurz nach drei,
… weil ich halt nach dem Film ganz leise durch die Tür bin – aus, vorbei.

Ein bisschen Schiss hatt ich schon,
was meinst Du wohl, wie man nachts friert?
Ich hätte besser etwas mehr eingepackt,
nicht nur hier das Briefpapier.

Bis Frankfurt ein Containertruck,
und seit Stuttgart schreib ich dir.

Ach ja, Kerstin heiß ich. Ich komme aus Kalk.
Fünfzehn werde ich noch dieses Jahr.
Du denkst bestimmt, ich hätte einen Knall.
Klar, wieso trampe ich euch nach?!

Ihr sagt, ihr hattet kein Jobs mehr frei.
„Längst komplett“ – ich würde nicht gebraucht.
„Scheiße, Mann!“, ich wär so gern dabei.
ich hatte gedacht, das ihr’s versteht.

Sag, geht der Abfuck eigentlich nie vorbei,
(das auch noch Ihr mich hängen lasst?!!) *3

—————————————————————–

*1 „Ohnsorg“ – Hamburger Volkstheater.

Wurde zur Zeit
als das Lied geschrieben wurde
noch regelmäßig im TV übertragen.
(oft mit Heidi Kabel)

*2 „Dä FC“ – Kölner Fussballverein.

Der 1. F.C. Köln regelmäßig
Thema im Wolfgang Niedeckens Liedern.
(Seit 1983 [DFB Pokal] ohne Titel)

*3 Diese letzte Zeile … wird in dieser Version … nicht gesungen … bleibt mir aber für immer im Kopf …

7 Gedanken zu “Sendeschluss

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s