Begegnungen

„coole Musik macht ihr … alter Mann“ sagt SIE und gibt ihm anerkennend … lässig lächelnd  *die FAUST* … als er … nach dem kurzen Auftritt an den Tisch der anderen Musiker kommt … an dem auch SIE schnell Anschluss gefunden hat …

„DANKE verbindlichst … und DU siehst aus … als würdest DU auch coole Musik machen … junge Frau“

gibt ER … gut gelaunt zurück und deutet auf ihre unkonventionelle Haarpracht …

„SCHULDIG … im Sinne der Anklage“ … nickt SIE …

„dann mach doch mal …“ fordert ER SIE auf … und reicht ihr … zum großen ERSTAUNEN aller Anwesenden … SEINE geliebte … Gitarre …

„MACH ich …“ nickt SIE abermals … und entert die kleine Bühne … in der voll besetzten *Kneipe* …

NICE to meet you …

170 Gedanken zu “Begegnungen

        1. wenn du Lust drauf hast … kann ich dir ihr ZEUG auf YouTube nur empfehlen …

          also ich find´s wirklich gut …

          Sie hat so eine unbändige Freude beim spielen … das kannst´e nich FAKEN …

          auf mich wirkt sie jedenfalls nicht wie eine … die FAKED … 😉

          Gefällt mir

    1. mitreißend oder … !? bin immer wieder geflasht … diese FREUDE … diese unbändige FREUDE …

      zieh dir ihr ZEUG auf YOUTUBE rein … du wirst es nicht bereuen …

      das Mädchen könnte mich mit einem einzigen Songs davon abhalten … eines Tages in ´ner Kurve geradeaus zu fahren …

      Gefällt 2 Personen

                    1. das würde ich nie behaupten … außerdem sehe ich das ähnlich wie DU …

                      es geht nicht um AHNUNG haben … sondern ums gefallen …

                      Musik soll FREUDE machen … und mir macht ihre Musik viel FREUDE … weil ich auch ihre FREUDE dabei spüre … und das … FREUT mich … 😉

                      Gefällt 1 Person

                    2. Das hast du schön beschrieben. Ich finde es immer schön wenn Musiker beim Instrument spielen völlig entrückt schauen. Da merkt man das sie die Musik auch leben und völlig darin versinken. Das begeistert mich immer wieder.

                      Gefällt 1 Person

                    3. Ich habe mal eine Frage: eine Bloggerin weiß nicht wie auf meinem Blog das Kommentar Feld aufgeht, unter den einzelnen Beiträgen. Was muss man da machen. Ich sehe meinen Blog ja anders als ihr und kann mir selbst nicht schreiben. Schau bitte mal.

                      Gefällt 1 Person

                    4. eben … deshalb meine erweiterte Antwort …

                      da solltest du auf BEARBEITEN gehen … und bei STATUS nachsehen … ob du vielleicht was verstellt hast …

                      wenn nix hilft … SUPPORT rufen … die helfen dir …

                      Gefällt 1 Person

                    1. wenn sich irgendwann raus stellen würde … dass weiblicher Appetit größer sein kann … als der heldenhafte „sättigungsFAKTOR“ … 😉

                      das wäre doch peinlich … 😳

                      Gefällt mir

                    2. es sind ganz viele unterschiedliche Begegnungen …

                      es kommen auch noch einige … mit Männern … 😳

                      da dürfte dann allerdings keinerlei EROTISCHE Komponente zu erkennen sein … 🙂

                      bei manchen Begegnungen mit weiblicher Beteiligung aber auch nicht … wie ja im bisherigen Verlauf schon klar wurde …

                      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s