Guter Ansatz

Zitat:

*nicht der Tod und die Steuer sind unvermeidlich … sondern der Tod und irgend ´ne SCHEIßE …*

aus * EX Machina* (2014/15)

 

41 Gedanken zu “Guter Ansatz

    1. find ich auch … da weiß man(n) doch gleich … wo er dran ist …

      ulkiger weise … musste ich mich aber an frauen … die bei gewissen gelegenheiten ganz deutlich formulieren … was sie grad wünschen … erst gewöhnen …

      da ist der junge held damals von einen extrem zum anderen gekommen …

      das war lustig …

      muss heute noch schmunzeln …

      Gefällt 1 Person

        1. ja mei … beim ersten mal … mit der betreffenden dame … hab ich mich halt erschrocken …

          als „Naturtalent“ war ich nicht gewöhnt … „Anweisungen“ entgegen zu nehmen …

          bin aber schnell dahinter gekommen … wie geil das sein kann … 😳

          Gefällt 2 Personen

    1. danke sehr … das ZITAT ist mich in der vergangenen nacht angesprungen …

      bemühe mich … vor allem musikalisch … möglichst für jeden mal was passendes dabei zu haben …

      wo meine persönliche richtung liegt … ist dir sicher schon aufgefallen … 😳

      Gefällt 1 Person

                    1. da sind sicher einige dabei … die von ihrem Management in die Schlagerecke gedrängt wurden … um Kohle zu machen … aber wenn du dann siehst … dass dadurch teilweise „weit schlimmeres“ verhindert wurde … kannst du den geld geilen typen nicht mal böse sein … 😉

                      Gefällt 1 Person

                    2. dazu kommt noch … dass einigen genau die TOLERANZ gegenüber anderen Musikrichtungen fehlt … die sie für sich und ihr GEJAULE einfordern …

                      aber um das ganz klar zu sagen … ich will das hier keinesfalls verallgemeinern …

                      es gibt überall … SO ´ne und SOlche … STROLCHE … 😉

                      Gefällt 1 Person

            1. Also es gibt schon ein paar Techno-Stücke, die ich gut finde. Es gibt da so viele Strömungen und – wie überall – Fehlbezeichnungen. Schrecklich finde ich Trance, vieles von House und zu viel bpm`s. Ich verabscheue alle Tonfolgen, die sich in mein Hirn bohren wollen – angefangen bei der Stimme meiner Mutter .
              Was ich mag : God is a DJ und Insomnia von faithless – gilt als House. Dann gab es noch einige französische Stücke, deren Namen ich nie kannte.

              Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s