Traum mit Musik II

Hier also das zweite Video …

für mich … eindeutig wieder ein Traum … 

sagt … was ihr über das ganze denkt …

was steckt dahinter …

und achtet auf unseren alten Bekannten …

habt ihr ihn erkannt ?

BELIEVER (auf heimatländisch)

Das wichtigste zuerst:
Ich werd all die Wörter in meinem Kopf sagen
Ich bin bereit und satt davon wie die Sachen waren, oh-ooh
So wie die Sachen waren, oh-ooh
Zweite Sache:
Sag mir nicht was du denkst das ich sein kann
Ich bin der am Segel, ich bin der Meister meiner See, oh-ooh
Der Meister meiner See, oh-oohIch bin jung aufgebrochen
Nahm meine Seele mit in die Massen
Schreib meine Gedichte für die Wenigen
Die mich ansahen sich mir annahmen, mich schüttelten, mich fühlten
Singe durch Herzschmerz durch das Leid
Nimm meine Botschaft auf durch die Venen
Spreche meine Lektion vom Gehirn
Sehe die Schönheit aus dem

Schmerz!

Du machtest mich zu einem , Du machtest mich zu einem Gläubigen, Gläubigen
Schmerz!
Du zerstörst mich, Du baust mich auf, Gläubiger, Gläubiger
Schmerz!
Ich lass die Kugeln fliegen, oh lass sie regnen
Mein Glück, meine Liebe, mein Gott, sie entstammen aus…
Schmerz!
Du machtest mich zu einem , Du machtest mich zu einem Gläubigen, Gläubigen

Drittens:
Sende ein Gebet zu denen die oben sind
All der Hass den du hörtest änderte deinen Geist zu einer Taube, oh-ooh
Dein Geist von oben, oh-ooh

Ich würgte in der Masse
War mit meinen Gedanken in den Wolken
Fiel wie Asche zum Boden
Hoffte meine Gefühle, sie würden ersticken
Doch das taten sie nie, lebten immer, nahmen ab und flossen
Gehemmt, limitiert
Bis es zerbrach und es regnete
Es regnete, wie…

Schmerz!
Du machtest mich zu einem, Du machtest mich zu einem Gläubigen, Gläubigen
Schmerz!
Du zerstörst mich, Du baust mich auf, Gläubiger, Gläubiger
Schmerz!
Ich lass die Kugeln fliegen, lass sie regnen
Mein Glück, meine Liebe, mein Gott, sie entstammen aus…
Schmerz!
Du machtest mich zu einen, Du machtest mich zu einem Gläubigen, Gläubigen

Zum Schluss:
Bei der Gnade des Feuers und der Flammen
Du bist das Gesicht der Zukunft, das Blut in meinen Adern oh-ooh, Das Blut in meinen Adern , oh-ooh
Doch das taten sie nie, lebten immer, nahmen ab und flossen
Gehemmt, limitiert
Bis es zerbrach und es regnete
Es regnete, wie…

Schmerz!
Du machtest mich zu einem, Du machtest mich zu einem Gläubigen, Gläubigen
Schmerz!
Du zerstörtest mich, Du bautest mich auf, Gläubiger, Gläubiger
Schmerz!
Ich lass die Kugeln fliegen, lass sie regnen
Mein Glück, meine Liebe, mein Gott, sie entstammen aus…
Schmerz!
Du machtest mich zu einen, du machtest mich zu einem Gläubigen, Gläubigen

26 Gedanken zu “Traum mit Musik II

  1. Wenn wer das wörtlich nimmt, was ‚die Jungs‘ da predigen und seine Autsches und Aua’s überwindet (oder überlebt), kann Gedichte darüber schreiben..
    …nicht auch wenn er aus dem letzten Loch pfeift, sondern weil er sich auch darüber hinwegsetzt und Lüüürik (!!!!) macht, sogar das gar niemand lesen mag.
    Das ist eine wahrhaft drachiale Einstellung.
    Wow.

    Gefällt 2 Personen

    1. wie stellst du dir die BUNDESWEHR vor???

      der verein is ´ne lachnummer … das einzige was da demontiert wird … ist das gewehr … was eh nur um die kurve schießt … 😉

      aber du hast recht … viele träume sind einfach … zum KOTZEN …

      Gefällt mir

  2. In der Bundeswehr vielleicht noch nicht ganz so krass, aber in den USA ist es einfach furchtbar, wie die jungen Menschen die Überzeugung eingebläut bekommen, etwas Sinnvolles zu tun und dabei kaputt gehen. Aus sicherer Quelle weiß ich, dass auch in der Türkei der Wehrdienst zersetzend ist. Andere Armeen schätze ich ähnlich ein, weiß aber nichts konkret.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s