Warum wurde der Held kein ROCKSTAR?

diese frage stellten mir meine kids … mehr als einmal … wenn wir mal wieder mächtig miteinander „abgerockt“ haben …

inzwischen ist mir klar geworden … was mich wirklich davon abgehalten hat … den versuch zu starten … ernsthaft … also erfolgsorientiert … musik zu machen.

schuld ist wohl … das nach meiner meinung wohl größte werk der MUSIKGESCHICHTE …

DAS album … *WISH YOU WERE HERE* von PINK FLOYD.

auch wenn ich noch sehr jung war … als dieses meisterwerk auf den markt kam …

als ich das DING zum ersten mal hörte … wurde mir schnell klar … dass es nie mehr etwas geben wird … was auch nur annähernd an diese qualität kommen würde.

jedesmal … wenn ich dachte … wirklich gut zu sein … meine FENDER wie DAVID zu beherrschen … oder texte wie ROGER zu schreiben …

hörte ich songs wie *SHINE ON YOU CRAZY DIAMOND* oder eben *wish you were here* … und dann war ganz schnell klar … dass es mir an allen ecken und kanten fehlte … unabhängig vom grad der alkoholisierung … oder der nutzung sämtlicher drogen … die den jungs geholfen haben mögen …

es mag sein … dass mir persönlich … durch das … was die jungs seiner zeit geschaffen haben … einiges versagt blieb …

aber eins ist klar … die ganze MUSIKWELT … also auch meine welt … ist unschätzbar reich geworden … durch das … was ich gern die KRONE der TÖNE nenne …

Roger hat 1972 etwas gesagt … was ich meinen kindern auch gesagt habe … als sie zu der überzeugung kamen … dass ich durch den erwerb meiner original DAVID-GILMOUR-FENDER … doch spätestens jetzt … ebenso gut wäre wie der MEISTER …

ZITAT:

das ist … als gäbe man jemandem eine *LES PAUL* (gitarre) … und er würde ERIC CLAPTON … das klappt nicht …und gibst du jemandem einen verstärker und einen synthesizer … wird er noch nicht zu PINK FLOYD .

100 Gedanken zu “Warum wurde der Held kein ROCKSTAR?

  1. für Deine Kinder aber schon 😉

    Ja, ich finde auch, dass es ein Meisterwerk ist und mich hat es auch geprägt!!!

    aber so oder so, das ist eine Ausrede, selbst jetzt kannst Du noch Musik machen……….

    Gefällt 3 Personen

    1. das mache ich … nach wie vor … mit großer leidenschaft … aber es ist … wie mit dem fussball … manche neigen dazu … sich zu überschätzen … mir hingegen sind meine schwächen stets mehr aufgefallen … als meine stärken …

      wenn ich musik mache … will ich verstanden werden … davon darf ich aber nie ausgehen … wenn ich selbst zweifle …

      beim schreiben setzt sich das ganze fort …

      der held schreibt … liest es … und haut es in die tonne.

      deshalb habe ich früher einfach sofort auf „veröffentlichen“ gedrückt …

      sonst gäbe es bis heute kaum eine zeile von mir …

      um einige songtexte … tut es mir echt leid …

      besonders … wenn ich mir den müll reinziehe … den manche „stars“ heute so verzapfen …

      Gefällt 4 Personen

                    1. wirklich schön war der abend nicht wirklich … aber nach dem letzten turnier der saison am sonntag … bin ich sicher wieder entspannter unterwegs …

                      wenn die „sommerplanung“ halbwegs so angenehm abgeschlossen wird … wie sie sich nach bisherigem „verhandlungstand“ darstellt … 😉

                      die versuchung ist groß … *la manga* nochmal eine chance zu geben …

                      Gefällt 1 Person

                    2. das internationale turnier von unserem club war gut … da haben wir allerdings das endspiel gegen eine unserer anderen E-jugend-mannschaften im PENALTY-schießen verloren … was aber nun wirklich keine schande ist …

                      bei dem turnier an diesem sonntag in Duisburg … hab ich J.M.M. nicht mitspielen lassen … weil er … wie seine zwillingsschwester … gesundheitlich angeschlagen … vom HOLLAND-trip mit den großeltern zurück kam …

                      (die leute sollen mein zeug nicht im READER … sondern auf meiner seite lesen … soviel zeit sollte sein …) 😉

                      Gefällt 1 Person

                    3. So wie 101 Musen gibt’s eben auch mehr Helden – außer im Blogland, denn da kann es nur EINEN geben, der Seelenbeauftragter und Bodyguard ist ❤️. Hauptsache, es kümmert sich auch jmd um das Heldenseelchen 😘

                      Gefällt 1 Person

                    4. Eben. So gut, wie Du die Mondgöttin.
                      Da hab ich gestern/vorgestern echt gedacht, ich hätte verstanden, dass wir beide die Blogkommis als Spiel betrachten, ich also alles, was von Dir kommt nicht so ernst nehmen sollte. Und ich liefer mir ja gerne mit Dir Kommischlachten, war ja immer erheiternd. Hast mich ja auch dazu ermuntert, eben nicht auf meine altbekannte Art zu reagieren, weil Du es schade finden würdest.
                      Anscheinend kann ich hier (im Gegensatz zu Dir) Gefühle total außen vor lassen, hab aber keine Lust, von Dir als Nachfolgerin der ***** behandelt zu werden. Ich weiß nicht, wie Du Dir den weiteren Verlauf vorstellst, aber wer austeilt muss auch einstecken können.
                      Kannst den Kommi hier ja gern löschen – sofern Du das denn kannst.

                      Gefällt 1 Person

                    5. es liest sich doch fast … als hättest du es wirklich verstanden … und das mit dem austeilen und einstecken solltest du nochmal gaaanz genau überdenken. ernst nehmen sollst du nun wirklich nicht alles … aber irgendwie fühl ich mich manchmal auch angegriffen …

                      gefühle muss ich nicht außen vorlassen … weil da keine sonderlichen gefühle sind …

                      deinen kommentar werde ich wohl löschen müssen (stell dir vor … das kann sogar ich compidepp) weil du hier andere personen namentlich reinziehst … und das … geht wiklich nicht …

                      Gefällt 1 Person

                    6. Das mit dem Personen reinziehen schaffst Du selbst ganz gut. Dass Du Dich gerade bei mir angegriffen fühlst, zeigt doch, dass da irgendwas sonderlich verletzt ist – leugnen hilft da relativ wenig. Mit dem Kommilöschen-Satz wollte ich Dich nicht angreifen, war eher als Angebot gedacht, dass ich das bei Bedarf für Dich erledige. Auch wenn ich mich grad verarscht fühle, denn ich kann mich an eine Situation erinnern, in der Du nur Teile eines bestimmten Kommis von mir gelöscht hast – angeblich, weil Du den Rest nicht hinbekommen hast. Übertreib es besser mit dem Verarschen nicht, weißt ja, wenn mein Großmut nachlässt, bin ich ein rachsüchtiges Miststück😈

                      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s