… einige Feststellungen und eine Erkenntnis

*(gähn) … ich bin müde* stellt sie fest …

er wünscht ihr eine gute nacht … küsst sie liebevoll … sie erwidert den kuss … erst zärtlich … dann doch etwas leidenschaftlicher … seine hände auf ihrem warmen weichen körper … sie lieben sich …

„etwas“ später …

*wow … wenn du neuerdings sooo bist wenn du müde bist … weck mich … wenn du ausgeschlafen hast … das wird interessant …* stellt er fest … lächelt sie anerkennend an … flüstert ihr noch etwas liebes ins ohr es kann auch etwas schmutziges gewesen sein  küsst sie noch einmal sanft auf ihren halb geöffneten mund …

sie reden noch über dies und das … denn irgendwie sind sie zu aufgewühlt … um jetzt wirklich einzuschlafen …

*es ist noch etwas von dem rotwein da …* stellt sie fest … *magst du auch noch einen schluck …?*

sie reden weiter … er sieht sie an … das kerzenlicht umschmeichelt sie … reizend … etwas anderes kann er grad nicht denken … er hört sie wie durch eine wattewand sagen … dass sie ihn liebt … er liebt sie allein dafür … dass sie das sagt … und stellt fest … dass es noch viel mehr gründe gibt … sie zu lieben …

sie stellen die gläser beiseite … necken sich wie verliebte teenager … nur etwas „ernsthafter“ … lasziv und mit leichter provokation läd sie ihn auf einen weiteren kuss ein … wieder spürt sie seine hände … seine küsse überall …

sie lieben sich wieder …

nochmals „etwas“ später …

*aber hallo,junger mann …. das war heftig … meine beine zittern sogar leicht …* stellt sie fest  *aber nun ist schluss … wir sind doch keine 20 mehr …* grinst sie ihn frech an … als bräuchte er dringend diese ansage …

*das waren wirklich eine menge feststellungen … für eine nacht … aber ein blick auf die uhr … bringt doch noch eine ERKENNTNIS …* schmunzelt er vielsagend … * man kann sich scheinbar durchaus auch eine ganze nacht lieben … wenn man „etwas“ reifer ist …*

es ist fast 7 uhr … und auch im licht der morgendämmerung … sieht sie … einfach „reizend“ aus …

guter rat unter uns: … einfach die richtige mukke … und ZACK … alle wieder 16 …  😉

die wahl des songs war natürlich absolut willkürlich

37 Gedanken zu “… einige Feststellungen und eine Erkenntnis

  1. das sind ja wirklich viele schöne Feststellungen für eine Nacht, mon chere! Aber sehr sehr schöne 🙂

    Deine Musikauswahl ist wie immer total klasse! Wie lange habe ich diesen song schon nicht mehr gehört? Jetzt starte ich in den Arbeitstag mit einem tollen Ohrwurm im Kopf und trällere ihn sicherlich den ganzen Vormittag 🙂

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s