Titel

nur ganz kurz … weil ich muss das erst verarbeiten … was da grad passiert ist …

MinniMessi auch Heldensohn genannt … hat heute mit seinem team am vorletzten spieltag die meisterschaft klar gemacht …

er hat es spannend gemacht … aber am anfang und am schluss … als es wirklich knapp wurde … hat er mal wieder zuverlässig „geliefert“ …

die mannschaft war zwar sichtlich nervös … hat sich dann aber doch nicht um ihren verdienten lohn … für eine saison ohne niederlage bringen lassen …

auch wenn er mit den entscheidenden toren einmal mehr als HELD da steht … ist ihm klar … dass dieser titel der ganzen mannschaft gehört … in der sich jeder nach seinen möglichkeiten einbringt …

seine möglichkeiten hat er auch in diesem jahr umfangreich genutzt … wird auch in dieser saison TOPSCORER … die meisten tore und die meisten torvorlagen … aber das ist jedes jahr so …

es ist für ihn schon die vierte meisterschaft … aber die erste … ohne Papa als trainer … somit ist schon mal bewiesen … dass er mich nicht mehr braucht …

allerdings lagen sie 5 minuten vor schluss noch 3:4 zurück … bis dahin war Papa ganz ruhig … hat nix gesagt …

dann hat er aber doch was gesagt … der Papa … und Sohnemann macht erst den ausgleich … der zum titel gereicht hätte … legt in letzter minute auch noch den siegtreffer nach … und freut sich … die hohen erwartungen wohl erfüllt zu haben … die dieser ganze club … den wir für ein jahr verlassen hatten … in seine rückkehr im sommer gesetzt hatte …

samstag versucht er der „zweiten“ mannschaft zu helfen … den abstieg zu verhindern …

keine leichte aufgabe … aber … NICHTS IST UNMÖGLICH …

schon gar nicht für kleine helden … die diesen sport lieben … und ihr herz am richtigen fleck haben …

diesen song kennen die treuen leser noch aus blog.de zeiten …

damals habe ich den kleinen „teufelskickern“ den text übersetzt … als ich noch ihr trainer war … vor wichtigen spielen … in denen sie sich „unsterblich“ machen konnten … spiele … wie heute …

70 Gedanken zu “Titel

        1. das ist natürlich mal wieder eine kalkulierte übertreibung meinerseits … denn Messi ist das NON plus ULTRA des fussballs … außerdem reicht ihm ja schon Marco Reus als vorbild … 😉

          in seiner altersklasse ist der bengel allerdings seit 5 jahren sowas wie der PRIMUS INTER PARES … was nicht nur am talent liegt … sondern auch an seiner einstellung … und seiner bereitschaft mehr zu investieren … als andere für nötig erachten …

          es ist sein ding … und solang er spaß hat … und alles im halbwegs vernünftigen rahmen bleibt … steh ich hinter ihm …

          die spinnereien vom profifussball … haben hunderttausende kleine kicker im kopf … und noch mehr unwissende eltern … insofern hat er auch glück … einen Papa zu haben … der sich ein wenig auskennt … und diesbezüglich immer einen klaren kopf behält …

          jetzt steht erstmal morgen früh die „rettung“ der „zweiten“ mannschaft an … dann wird im dezember eine schöne weihnachts/meisterfeier stattfinden … und dann … tja dann … geht´s weiter … auf zu neuen heldentaten … 😉

          Gefällt 1 Person

            1. bald kommen wieder die BENEFIZspiele wo Sohn und Papa miteinander spielen … hier im rheinland … im bergischen … und in meiner alten heimat … dem ruhrpott mit früheren weggefährten und ihren kids … das werden wieder „stunden des glücks“ …

              Gefällt 1 Person

                1. da kommen einige dream teams zusammen … aber wenn ich das mal so unbescheiden äußern darf … gibt es da einige „insider“ die hauptsächlich wegen uns dort sein werden … sowohl unter den zuschauern … aber auch … und das halte ich für bemerkenswert … unter den aktiven …

                  Gefällt 2 Personen

                    1. naja … was der Papa früher gespielt hat … und das was der Sohn heute schon spielt … ist wohl nicht wirklich übel … und wenn dann auch noch eine gewisse spielkultur erkennbar ist … werden manche „insider“ teilweise euphorisch … da fallen dann sätze wie * der alte war schon der absolute hammer … zu seiner zeit … und was der heute noch zeigt … ist einfach geil … aber der JUNGE … das ist FUSSBALL 2.0 … mit zusatzzahl … mein gott … der alte muss vor stolz platzen …*

                      mit solchen „unkritischen fans“ … die sonst in jeder suppe ein haar finden … trinkt man(n) natürlich nach ende der „show“ gern ein bier … oder zwei … redet über alte … und kommende zeiten … macht mut … gibt tipps … versucht die eigene faszination und philosophie weiter zu geben …

                      Liken

  1. Cooler Kicker, Glückwunsch!!!! … klar braucht er Dich noch, woher hat er wohl das „…burn with the brightest flame…“ : ihr 2 Flammen zusammen brennt stärker 🙂 …und *daumendrück* für Samstag
    Achso…danke für den Song, hab nen neuen Kurs angefangen und da passt das Ding wie Faust und so 😉

    Gefällt 2 Personen

    1. den song fand ich beim ersten hören schon MEEEGAAA … der passt wirklich auf vieles im leben … und im sport … also doch im LEBEN … 😉

      eine zeit lang werde ich ihn sicher noch begleiten … gestern war ich froh … dabei gewesen zu sein … denn mit allem was meine ehemaligen Co-trainer da veranstalltet haben … war ich nicht einverstanden …

      da kann ich mit noch so sehr vornehmen … mich nicht mehr einzumischen … wenn ich sehe … dass die mannschaft hilfe braucht … und von den lieben kollegen kommt nix … dann kann ich nicht anders …

      es gibt trainer … und es gibt übungsleiter (HÜTCHENAUFSTELLER nenn ich solche) … mit hütchen hatte der held nie viel am hut …

      Gefällt 1 Person

      1. Ja unser Musikgeschmack ist sehr ähnlich…ich fand den auch mega und hab noch n paar andere Sachen von The Script in meiner playlist…Hütchenaufsteller ist nett formuliert, aber ich wußte sofort, was Du meinst ;-))))) …und dass das deine co-trainert waren, erklärt deine Einmischung 😉 …hättest ihnen aber auch früher einiges beibringen können *rofl*

        Gefällt 1 Person

        1. abgeschaut haben sie sich schon einiges … aber wirklich delegieren konnte ich nie … dafür war mir alles zu wichtig … trotzdem erwarte ich von männern in meinem alter … dass sie selbst wissen … was es braucht … außerdem sollte jeder trainer seinen eigenen weg gehen … und nicht versuchen irgendwelche (bewährten) wege nachzulatschen …

          hütchen aufstellen … durften sie schon bei mir … 😉

          Gefällt 1 Person

                    1. ist halt nicht mein Ding…..BAP fand ich noch gut früher, aber sonst so eher mässig bis unerträglich……aber hier fahren ja viele auf die deutschen Sachen ab, ich pass mich dann an ..und einen musikalischen Groupie brauchste eh nicht;-)

                      Gefällt 1 Person

  2. Das freut mich für den kleinen Mann. Dass er jetzt auch noch gegen den Abstieg mitkämpft … na ja, manchmal habe ich Bedenken, dass ihr dem jungen Kicker zu viel zumutet. Pass bloß drauf auf, dass dein Sohn nicht „verheizt“ wird und irgendwann mit einer schlimmen Verletzung lange ausfällt. Ich will damit jetzt nicht den Teufel an die Wand malen, sondern nur warnen … ,verstehste?

    Liken

    1. das müsste inzwischen ausreichend bekannt sein … dass ich ihn eher bremse … als dass ich zusehen würde … wie er sich verheizen lässt …

      wir schauen ob er helfen kann … wenn wieder alle jagd auf ihn machen und nur noch treten … ziehe ich ihn da raus … und gut ist …

      das ist auch mit allen trainern so abgesprochen …

      Liken

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s