Schweigen ist feige

hallo geschockte (blog)-welt …

muss ich mich jetzt auch noch zu wort melden?

nö … eigentlich nicht …

hab ich das bedürfnis mich irgendwie zu äußern … zu all dem wahnsinn?

nö … eigentlich nicht …

habe ich irgendwelche ansichten … die unbedingt geäußert werden müssen … weil sie nicht schon zigfach von anderen in die welt geschickt wurden?

nein … auch der held ist ein mensch … mit gefühlen … trauer … wut … angst … auch der held arbeitet hier mit worten … vielleicht würde er mit anderen worten arbeiten als andere … wenn er das gefühl hätte … dass es sinn machen würde … irgendwas oder irgendwen bewegen könnte … aber nein … solchen größenwahn kann selbst der held nicht spielen … so gern er auch würde …

bevor ich hier noch tausend fragen stelle … die alle mit NEIN … oder dem vergleichsweise flappsigen nö … zu beantworten wären … lasst uns vielleicht doch den ein oder anderen gedanken teilen …

SCHWEIGEN … TAUGT MEINER MEINUNG NACH NICHT ALS ANTWORT …

schweigen ist feige … schweigen ist kein widerspruch … und nicht zu widersprechen wäre falsch … nein es wäre nicht … es ist …

so „ANTWORTE“ ich doch lieber … auch wenn´s nicht das geringste ändern wird … wenigstens wird es dann schwerer … mich falsch zu verstehen … auch wenn ich sicher bin … dass es einigen möglich sein wird … selbst zwischen meinen zeilen etwas zu lesen … was da eindeutig nicht steht …

ohnmächtige wut … ist kein guter berater … sich einen sprengstoffgürtel umzuschnallen oder mit maschinengewehren minutenlang auf wehrlose menschen zu schießen … bis sich nichts mehr rührt … aber ganz sicher auch nicht.

alles radikale ist abzulehnen …denke ich nicht nur in politischen angelegenheiten … auch die seite … die diesem fanatismus den fruchtbaren boden geliefert hat … sprich unsere doch so aufgeklärte westliche welt … mit ihrem ausgeprägten geschäftssinn … ist verabscheuungswürdig … was schreibe ich denn hier von  WÜRDE … absolut unwürdig ist das alles … auf beiden seiten … und leiden … werden niemals die … welche wirklich schuld tragen … das müssten eigentlich alle begriffen haben … leiden … werden … wie eigentlich immer … am meisten die … die am wenigsten dafür können … dass diese situation eskaliert … und das … was wir alle bis jetzt erleiden … ist ganz sicher nur der anfang …

am ende des tages … wird es nicht möglich sein … „sich raus zu halten“ … jeder wird für das kämpfen müssen … was er für „lebenswert“ hält … für sich … und  menschen … die ihm nahe sind … und jeder wird für sich entscheiden müssen … wer ihm „nah“ ist … bzw. „näher“

helden … und jeder der für das kämpft … was er für wichtig/richtig hält … darf/wird sich als held sehen … werden für werte kämpfen müssen … die längst niemand mehr für selbstverständlich halten sollte … und sie werden gezwungen sein … mit allen ihnen zur verfügung stehenden möglichkeiten zu kämpfen … nicht nur mit worten.

ob man … und wer überhaupt … den kampf wirklich wollte … wird man auf beiden seiten nicht fragen … nicht zuletzt weil einige wenige … es so wollen … weil frieden und die bereitschaft miteinander/nebeneinander zu leben … einfach nicht gut für´s geschäft ist …

schluss mit lustig … bzw. … schluss mit ernst was hat der arme kerl denn nur getan? … für mich war´s das … (m)ein blog ist nicht für so´n zeug gemacht … deshalb gibt es bei mir ab sofort wieder musik … heiteres … und eine „gewaltige“ ladung romantik … * MUSE &HELD * … davon wird mehrfach zu schreibsln sein … das gehört zu meinen kernkompetenzen … das darf man/FRAU von einem „verirgendwasten“ helden erwarten … da scheue ich auch nicht davor zurück … gelegentlich mit mehr oder weniger pikanten einzelheiten zu langweilen …

95 Gedanken zu “Schweigen ist feige

  1. „….am ende des tages … wird es nicht möglich sein … „sich raus zu halten“ … jeder wird für das kämpfen müssen … was er für „lebenswert“ hält … für sich … und menschen … die ihm nahe sind … und jeder wird für sich entscheiden müssen … wer ihm „nah“ ist … bzw. „näher“ …“

    Ganz genau DAS mache ich. 😉

    Gefällt 2 Personen

  2. Ich finde den Satz auch sehr stark – “
    ….am ende des tages … wird es nicht möglich sein … “sich raus zu halten”
    allerdings interpretier ich ihn anders. Und das macht mir unbehagen ….

    Tja und ob Schweigen feige ist – es gibt eben Leute, die sollten gerade
    bei diesem Thema – lieber ein bisschen mehr schweigen. Kommt eben
    ganz darauf an, was für ein „Dünnpfiff“ da rauskommt. 😉

    Gefällt 2 Personen

      1. Ist das nicht offensichtlich? Die Hauptgefahr ist der IS. Und während wir uns hier mit internen Problemen rechtsradikaler Gruppen beschäftigen – wächst die Anhängerzahl immer mehr. Das kann denen nur recht sein. Denn so werden wir von der eigentlichen Bedrohung abgelenkt. Die – um die man sich dringend – Hand in Hand kümmern müsste.

        Gefällt 1 Person

  3. Dein Text heute (sch, ich hab noch so viele nachzulesen) gefällt mir, weil er gelungen auf dem schmalen Grad zwischen „ich kann und werde meinen mündliche halten“ und „ich mache weiter, weil Stillstand und pure Angst genau das falsche ist“ balanciert.
    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

            1. wer wüsste das besser als wir zwei … ?

              wobei du das ja sogar noch besser beurteilen kannst … denn ich sehe das ja nur von einer seite … aber selbst aus meiner einseitigen perspektive kann ich dir nur überzeugt zustimmen …

              Gefällt 1 Person

                    1. dann gib ihr mal noch ein küsschen … und wenn sie auf tränen reagiert … wie der held … dürfte dein nächster kommentar erst morgen zu lesen sein … 😉

                      Liken

  4. Andres Statement: jo *heftig nick*
    Westernhagen: einfach geil
    Schlagwörter: ganz schön viele – wer ist jetzt der Vorreiter Seppo oder Du ? 😉
    Heiteres und Romantik: nehm ich bitteeee, yessss
    pikante Details: yeahhhh, her damit, sabber ;-)))))
    Liebe Grüße

    Gefällt 1 Person

                    1. AUCH!? … ach … habt ihr mich bald alle durch … ? … und … zufrieden die damen ? verbesserungsvorschläge? spezielle wünsche ? … vorlieben von denen der held noch nichts weiß? …

                      *voll die diva der held*

                      Gefällt 1 Person

  5. is nicht gut für´s Geschäft… und genau das ist es…Eine verkehrte Welt. Es fragt sich wirklich , von welchen Werten redet eigentlich jeder. Politisch gesehen sind es die Werte, die eben von diesen mit den Füssen getreten werden… Genug für heute damit ..

    Zurück zu den Heldentaten mein Held

    Gefällt 1 Person

                1. der held polarisiert … hat dabei das unverschämte glück … dass oft ausgerechnet die menschen … die er ansprechen will … positiv auf ihn reagieren … also die mädels … und das ist auch gut so … schafft aber neider … die hat mir meine Mutti aber immer gewünscht … dafür sollen mir mitleid und solche sachen erspart bleiben … mal ehrlich … wer hat mitleid mit einem kerl … der den ganzen tag … die nächte sowieso … mit euch göttinen zu tun hat …?

                  Liken

  6. Oh man. Ich glaube ich bin nicht intelligent genug um deine Worte zu verstehen… Muss glaube ich auf die Hunde-Mensch-Sprachschule gehen…
    Ich lese es immer sehr gerne, aber sitze immer auf der Leitung. Vielleicht liegt es an den Schlappohren…
    Ich werde es weiterhin probieren und irgendwann wird der Knoten dann platzen…
    Wünsche dir eine schöne Woche. GLG Odie

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s