Hello darkness … my old friend …

am ende der nacht fragst du dich … und du antwortest dir… ja neee … schon klar … du antwortest dir … ja … ähm … was war noch die frage … ?

mach mal auf denker … als hättest du antworten …

am ende des tages … hast du dich gefragt … ja verdammte scheiße … was war eigentlich die frage … die du dich „angeblich“ gefragt hast … absoluter blödsinn … du wolltest die antwort sowieso nicht hören … war das wirklich eine antwort? … ach was … alles auslegungssache … … neee … ehrlich … das kann´s nicht sein … und überhaupt …

schon mittags hast du dich gefragt … sag mal … oder … ach neee … halt`s maul …

schon am morgen haben dich die stimmen geweckt …

zarte stimmen … neee is klar … du bist der böse … du bist groß und stark … die stimmen sind zart … also verfickt nochmal … hast du doch ein problem … ach was du ARSCH … du bist das verfickte problem … also halt die fresse … mach die flasche auf … schluck … du arsch … schluck … komm … du willst es doch schon lange … sei ehrlich … die stimmen werden leiser … du liebst sie doch … diese stimmen …

was haben diese wixxer sich eigentlich gedacht … als sie mir diesen weichgespülten song auf die seele geschrieben haben …?

34 Gedanken zu “Hello darkness … my old friend …

  1. es reisst mich hin es reisst mich her

    sag ich dir nu ein paar ganz schlaue Sachen?

    oder sag ich dir einfach: ich liebe dich 🙂
    Du bis ja nich doof, du wirst den Weg schon finden
    sich selbst zu lieben is manchmal nich so leicht, da tu ich das mal übergangsweise für dich 🙂

    Gefällt 1 Person

  2. #Augenzwinkern #gute Frage #Manche brauchens härter!

    Hab überlegt, ob ich in den Mitleidsreigen hier reinpasse – eindeutig Nein.

    Darf auch ein Held mal schlechte Tage haben? AbsoFUCKINGlut.

    Was macht einen Helden zu jeder Zeit aus? Mut

    Was ist Mut? …stärker zu sein als Angst.

    Welche Angst? …die vor dem Feuer der Gefühle: Wut, Frustration und Ohnmacht

    Wie läßt sich das Feuer bekämpfen? Gar nicht („Feuerwasser“ ist kein Löschmittel), AUSHALTEN, drin stehen bleiben

    Und dann? Sich erinnern an DIE Frage : WAS BRAUCHE ICH GERADE?

    Und wozu das Ganze? Weil das was Du suchst, das ist, was sucht.

    Gefällt 2 Personen

      1. Was für Dämonen denn, du Dämonenheld? Sitzen die abends unter deinem Bettchen und warten bis du eingeschlafen bist, um dich dann zu erschrecken???
        Ruf mich doch, ich verscheuche sie! (Brauch nur mal kurz zu gucken…. die erschrecken sich und hauen ängstlich ab. Wetten??) 🙂

        Sorry wenn ich hier nicht alle Kommentare gelesen habe, in denen du es vielleicht schon mal erklärt hast…. Die „Kommentatorinnen“ umschwärmen dich ja wie Motten das Licht, lachh 🙂
        Aber ist ja gut fürs Ego! 😉

        Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s