14 Gedanken zu “David Gilmour

    1. interessant.

      zu meiner großen verwunderung … ist es zum ersten mal … in all den jahren … so bei mir … dass ich mich wirklich daran gewöhne … mich annähere … wo ich sonst bei ihm … also mit Pink Floyd … von anfang an … in flammen stand …

      und das … obwohl ihre musik ja nun wirklich nicht gerade „main-stream“ genannt werden kann …

      wahrscheinlich ist es so ohne sein unfassbares gittarenspiel … für mich … nicht wirklich komplett …

      Gefällt mir

  1. Vielleicht nicht gerade sein leidenschaftlichstes Werk, aber dennoch guter solider Rock. Manche würden sagen etwas lieblos, aber mal ehrlich: Was will man denn nach so vielen Jahren im Geschäft noch erwarten? Er soll zum einen seinem Stil immer wieder neu interpretieren, zum anderen bei seinen Wurzeln bleiben.
    Live hat es der Gute jedenfalls immer noch drauf, auch wenn das Publikum bei der „Rattle that Lock“-Tour nur aufstand, als wieder ein alter Pink Floyd Klassiker angespielt wurde.
    Ich werd ihn mir im Juli wieder ansehen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s